News

Alle aktuelles Heft Allgemein Allgemein Ausbildung Breitensport DIP DIP-Archiv Futurity Kids Jugend Kunstwettbewerb Réttir4.0 Richten Sport Stafettenritt Verband Zucht
News
29. November 2022 | SPORT
Helen, Lucie, Susanne und Svenja: Nominierung für den Bundeskader 2023

Herzlich willkommen! Wir freuen uns über diese vier Neunominierungen für den IPZV Bundeskader für das kommende Jahr:

17. November 2022 | SPORT
Weltmeisterschaft 2023 - Sportrichter

Die Auswahl der Sportrichter für die Weltmeisterschaft 2023 ist abgeschlossen.

07. November 2022 | SPORT
Sportausschuss in Kassel

Am 04. & 05. November 2022 traf sich der IPZV-Sportausschuss unter der Leitung von Styrmir Árnason in Präsenz in Kassel.

27. September 2022 | SPORT
Informationen aus der Veranstaltertagung

Am Montagabend trafen sich unter der Leitung des Ressortleiters Sport Styrmir Arnason und der Veranstaltervertreter Astrid Paulus und Gerald Kohl, über 40 Veranstalter aus dem ganzen IPZV-Bundesgebiet zur alljährlichen Veranstaltertagung via Zoom.

26. September 2022 | SPORT
Änderungen in der Turnierschiedsgerichtsbarkeit

Die IPZV Schatzmeisterin Claudia Temmeyer informiert: Vor einigen Tagen wurde vom Registergericht des Amtsgerichts Hannover die in der Mitgliederversammlung im April in Fulda verabschiedeten Satzungsänderungen eingetragen

22. September 2022 | SPORT
Keine LIVE Übertragung des Passchampionats in Zachow

Gestern Abend erreichte uns das bedauerliche folgende Statement von Alendis TV betreffend den Livestream für das Passchampionat in Zachow am kommenden Wochenende:

14. September 2022 | SPORT
Islandpferde in Höchstform: Volles Programm auf den Roderather Tölttagen

37 Prüfungen verteilt auf drei Tage, über 200 Reiterinnen und Reiter aus der Region und darüber hinaus sowie jede Menge ausdrucksstarke und kraftvolle Islandpferde – die Roderather Tölttage 2022 vom 9.-11. September boten tollen Islandpferdesport in besonderer Atmosphäre und auf hohem Niveau.

13. September 2022 | SPORT
Einladung zur Veranstaltertagung 2022 - Jetzt Termine für 2023 anmelden!

Der Ressortleiter Sport, Styrmir Arnason, lädt alle Veranstalter zur diesjährigen Veranstaltertagung am Montag, den 26. September 2022 um 19.30 Uhr via ZOOM ein.

06. September 2022 | SPORT
Veranstalterrichtlinie heißt Durchführungsbestimmungen für Turnierveranstaltungen

Die "Veranstalterrichtlinien" wurden in „Durchführungsbestimmungen für Turnierveranstaltungen“ umbenannt und auf der IPZV-Homepage veröffentlicht.

05. September 2022 | SPORT
Herbst-Mót in Aegidienberg - Erstes Gæðingakeppni mit World-Ranking-Wertung in Deutschland

Vom 15. bis 18. September 2022 ist es wieder so weit: auf der großen Reitanlage in Bad Honnef Aegidienberg veranstalten die Gangpferdefreunde ein großes Pfingstturnier für Islandpferde nach isländischem Reglement.

26. August 2022 | SPORT
Niedersachsenmeisterschaften 2022 in Wolfsburg

Vom 09. bis 11. September finden die Niedersachsenmeisterschaften in Wolfsburg statt.

15. August 2022 | SPORT
Einladung zur Veranstaltertagung 2022 - Jetzt Termine für 2023 anmelden!

Wir laden alle Veranstalter zur diesjährigen Veranstaltertagung am Montag, den 26. September 2022 um 19.30 Uhr via ZOOM ein.

09. August 2022 | SPORT
MEM 2022: Große Galerie der Mitteleuropäischen Meisterschaft

Eine wunderschöne Mitteleuropäische Meisterschaft auf dem Gestüt Hrafnsholt liegt nun hinter uns!

08. August 2022 | SPORT
MEM 2022: Feather Prize geht an Jin Xing Wan aus Belgien

Im Rahmen der Abschlussparade der Mitteleuropäischen Meisterschaft wurde der „Feather Prize“ für besonders gutes und harmonisches Reiten verliehen.

08. August 2022 | SPORT
MEM 2022: Treppchen der Kombi-Sieger und Team Prize für GER!

Auch bei den jungen Reitern wurden die Kombinationssieger für ihre herausragenden Leistungen im Prüfungs-Ensemble belohnt. Am Sonntagnachmittag wurde sie gemeinsam mit den Erwachsenen aufs Treppchen gebeten und Ulli Neddens hat diesen schönen Moment für uns festgehalten. Die beste Kombi aus Viergang und Tölt bei den YR zeigte hier Lena Becker mit Hvammur frá Völlum und wird damit Mitteleuropäische Meisterin in der Viergang-Kombination vor Sophia Henke mit Dagon von der Osterhöll und Anna Sager mit Steggur frá Hrísdal (AT).

07. August 2022 | SPORT
MEM 2022: Erstklassiger Finaltag mit V1, F1 und Schlussparade

Die vier letzten Prüfungen der Nöpker MEM 2022 waren am Sonntag jeweils die A-Finals der Ü21 und Young Rider im Viergang- und Fünfgangpreis. Ein letztes Mal fegten die besten Kombinationen, angefeuert durch ein begeistertes Publikum, über die Ovalbahn von Kókis top hergerichteter Anlage.

07. August 2022 | SPORT
MEM 2022: Gold für Nina und Markus im Speedpass

Der Titel Mitteleuropäischer Meister im Speedpass geht an die Schweiz, Markus Albrecht-Schoch und Kóngur frá Lækjamóti waren bei den Erwachsenen heute die schnellste Kombination auf 100 Metern. Helen Klaas und Víf van ´t Groote Veld übernehmen für Team Germany den Silberrang, vor der Mitteleuropäischen Meisterin auf der längeren Distanz über 250 Meter: Steffi Plattner mit Ísleifur vom Lipperthof.

07. August 2022 | SPORT
MEM 2022: Helena gewinnt T2, Lisa und Teresa siegen in der T1

Helena Schily und Auður vom Wiesenhof sind die neuen Mitteleuropäischen Meister bei den Junioren in der Töltprüfung T2. Das Paar konnte sich mit ihrem harmonischen Ritt gegen die Silber-Gewinnerin Freya Spee aus den Niederlanden auf Djorn frá Nýttland und Lena Becker mit Hvammur frá Völlum auf Rang 3 durchsetzen.

07. August 2022 | SPORT
MEM 2022: Frauke & Jódís gewinnen Viergang-Kombi, Lisa & Byr gewinnen Fünfgang-Kombi

Am Sonntagmorgen der MEM stehen die Kombinationssieger der C4 und C5 Wertung fest. Die beste Kombi aus Viergang und Tölt zeigte Frauke Schenzel mit Jódís vom Kronshof und wird damit Mitteleuropäische Meisterin in der Viergang-Kombination vor Lisa Drath mit Kjalar frá Strandarhjáleigu und Karly Zingsheim auf Dagur vom Forstwald.

06. August 2022 | SPORT
MEM 2022: Lena, Silke und Marilyn sorgen für Euphorie im deutschen Team

Mit einer vielfältigen Mischung aus A- und B-Finals ging es am Samstag der MEM munter weiter. Besonders freuen wir uns für Marilyn Thoma und Daggar frá Einhamri. Die beiden konnten als bestes Paar im Fünfgangpreis ins A-Finale einziehen und erhielten für ihren grandiosen Ritt ein 7,31.

06. August 2022 | SPORT
MEM 2022: Passrennen und Mannschaftsmehrgang am Samstag

Nach der Mittagspause trafen sich Zuschauer und Reiter an der Passstrecke zu den Finalläufen der P1 und P3. Steffi Plattner und Ísleifur vom Lipperthof ritten mit 22,74 Sekunden als schnellste über die Ziellinie. Sie holten sich damit, vor Helga Hochstöger auf Nóri von Oed und Markus Albrecht-Schoch auf Kóngur frá Lækjamóti, den Titel „Mitteleuropäischer Meister“ im Passrennen über 250 Meter. Nina Kesenheimer auf Krummi vom Pekenberg ist die beste junge Reiterin und holt damit den Titel in ihrer Alterklasse.

06. August 2022 | SPORT
MEM 2022: Lisa und Teresa stark im Töltpreis am Samstag

Der Samstagmorgen der MEM 2022 stand im Zeichen des Tölts – 40 Kombinationen traten im Töltpreis gegeneinander an.

05. August 2022 | SPORT
MEM 2022: Vorentscheidungen Viergang, Fünfgang und Passrennen

Die Mitteleuropäische Meisterschaft wurde am Abend des ersten Veranstaltungstages offiziell durch den Veranstalter Herbert „Kóki“ Òlason, Peter Nagel, dem Präsidenten des IPZV und Gunnar Sturlusun, dem Präsidenten der FEIF, eröffnet. Auch der Bürgermeister von Nöpke hielt eine Rede und sprach seinen Dank an Kóki für die Organisation eines solch großartigen Events aus. Begleitet wurde diese Eröffnungsfeier durch eine Fahnenparade der Reiter aller zehn Nationen, die ebenfalls ihre kulinarischen Leckereien am darauffolgenden Nationenabend vorstellten und somit ein aufregender erster Turniertag zu Ende ging.

04. August 2022 | SPORT
MEM 2022: Feierliche Eröffnung, heiße Temperaturen und die ersten Titel

Wir starten mit der Mitteleuropäischen Meisterschaft in Nöpke auf dem Islandpferdezentrum Hrafnsholt, dem Zuhause von Top Reiter. Die deutsche MEM Equipe setzt sich aus 39 Reitern + 16 Youngrider zusammen. Täglich halten wir euch hier mit Tagesberichten der Deutschen MEM Equipe auf dem Laufenden.

04. August 2022 | SPORT
MEM 2022: Tickets nur noch vor Ort erhältlich

Für Kurzentschlossene, die sich die MEM 2022 nicht entgehen lassen wollen, gibt es vor Ort noch ausreichend Karten zu kaufen. 

01. August 2022 | SPORT
MEM 2022: Veränderungen im Zeitplan

Am kommenden Donnerstag startet die Mitteleuropäische Meisterschaft 2022. Kurzfristig haben sich einige Punkte des Zeitplans verändert.

29. Juli 2022 | SPORT
MEM 2022: Detaillierter Zeitplan

In weniger als einer Woche ist es soweit und die langersehnte Mitteleuropäische Meisterschaft 2022 beginnt. Donnerstagmorgen starten wir mit der T4 und T2 auf der Ovalbahn des Gestüts Hrafnsholt in Nöpke, bei Hannover. Ab sofort ist ein detaillierter Zeitplan verfügbar.

28. Juli 2022 | SPORT
Absage NRW-Meisterschaft 2022

Heute ereilte uns die Mitteilung des IPZV-Landesverband Rheinland und Westfalen Lippe e.V., dass die NRW-Meisterschaft in Lennestadt dieses Jahr leider nicht stattfinden wird.

28. Juli 2022 | SPORT
MEM 2022: Das Team um „Team Germany“

Die MEM 2022 steht kurz vor der Tür. Damit die Reiter, aber auch die Pferde optimal betreut werden, hat Sportleitung Styrmir Árnason ein Team rund ums „Team Germany“ für die MEM aus Personen unterschiedlichster Bereiche zusammengestellt.

28. Juli 2022 | SPORT
MEM 2022: Alles bereit auf Hrafnsholt!

Die letzten Vorbereitungen für die Mitteleuropäische Meisterschaft laufen auch Hochtouren. Wie Impressionen eindrucksvoll zeigen, ist die Anlage bereits top vorbereitet! Stallzelte, der Boden in der nagelneuen Reithalle ist verlegt, ein neuer Collecting-Ring und Oval- und Passbahn sind hervorragend präpariert.

19. Juli 2022 | SPORT
Doppelte Auszeichnung für den Kronshof

Feather Prize und bestes in Deutschland gezogenes Pferd. Wie in jedem Jahr werden auf der Deutschen Meisterschaft neben den Ehrungen der Meister und Kombinationssieger noch zwei weitere besondere Ehrungen durchgeführt.

19. Juli 2022 | SPORT
DIM 2022: Wir sagen DANKE!

Die Deutsche Islandpferde Meisterschaft 2022 auf dem Eichenhof in Grothusenkoog ist vorbei! Auch wenn das Wetter zu Beginn nicht immer mitgespielt hat, liegt eine eindrucksvolle Deutsche Meisterschaft mit spannenden Wettkämpfen und herausragenden Ritten hinter uns.

18. Juli 2022 | SPORT
DIM 2022: Das sind die neuen Deutschen Meister

Die Deutsche Islandpferde Meisterschaft 2022 auf dem Eichenhof in Grothusenkoog ist vorbei!

18. Juli 2022 | SPORT
MEM-Equipe 2022: 39 + 16 Reiter nominiert

Auf der Deutschen Islandpferde Meisterschaft wurde die (lange) Shortlist der MEM-Equipe 2022 aufgestellt. Das Auswahl-Komitee – bestehend aus Sportleitung Styrmir Árnason, Marlise Grimm und Suzan hat die deutsche Equipe aufgestellt.

18. Juli 2022 | SPORT
Antonella, Leni und Lisa Sophie in den Kader Junger Reiter berufen

Auf der Deutschen Islandpferde Meisterschaft wurden drei neue Mitglieder in den Kader Junger Reiter berufen. Der Kader Junger Reiter, kurz KJR, ist das Herzstück der Nachwuchsförderung des IPZV für den nationalen und internationalen Spitzensport.

17. Juli 2022 | SPORT
DIM 2022: Krönender Finaltag

Am letzten Tag der DIM zeigte sich bereits am frühen Morgen die Sonne und tauchte die Ovalbahn in goldenes Licht.

17. Juli 2022 | SPORT
"Daily DIM" am Sonntag

Wir starten munter in den fünften und letzten Tag der Deutschen Islandpferdemeisterschaft auf dem Eichenhof in Grothusenkoog.

16. Juli 2022 | SPORT
DIM 2022: Schnelle Finalläufe und festliche Ehrungen

Der Samstagnachmittag war bestückt mit spannenden Finals.

16. Juli 2022 | SPORT
DIM 2022: Spannende Ritte im Vorentscheid der T2

Bei starker Brise startete der vierte DIM Tag auf dem Eichenhof. Als erste Prüfung des Tages starteten die Reiter in den Vorentscheid der Töltprüfung. Insgesamt ritten 64 Reiter mit ihren Pferden um die Finalplätze.

16. Juli 2022 | SPORT
"Daily DIM" am Samstag

Wir starten munter in den vierten Tag der Deutschen Islandpferdemeisterschaft auf dem Eichenhof in Grothusenkoog.

15. Juli 2022 | SPORT
DIM 2022: Vorentscheidung im Töltpreis, Entscheidung im Passrennen

Der dritte Tag der Deutschen Islandpferde Meisterschaft stand unter dem Motto des Töltpreises. Nach den Futurity Fünfgangprüfungen und den C-Finals im Viergang- und Fünfgangpreis startete am Mittag der Töltpreis.

15. Juli 2022 | SPORT
DIM 2022: Erste C-Finals und Futurity Fünfgang

Der dritte Tag der DIM auf dem Eichenhof begann am Morgen mit den fünf- und sechsjährigen Pferden im Futurity Fünfgang.

15. Juli 2022 | SPORT
"Daily DIM" am Freitag

Wir starten munter in den dritten Tag der Deutschen Islandpferdemeisterschaft auf dem Eichenhof in Grothusenkoog.

14. Juli 2022 | SPORT
DIM 2022: Erste Läufe der Rennpasser und Reiterversammlung

Am Nachmittag des zweiten Veranstaltungstages kamen die Rennpasser zum Einsatz.

14. Juli 2022 | SPORT
DIM 2022: Eröffnungsfeier und Fünfgang

Am zweiten Tag der Deutschen Meisterschaft starteten die Fünfgang in ihre Preisprüfung.

14. Juli 2022 | SPORT
DIM 2022: Rückblick auf Mittwoch

Die DIM 2022 auf dem Eichenhof in Grothusenkoog startete am Mittwochmorgen um 8:00 Uhr mit der Viergangpreis Vorentscheidung. 84 Starter zeigten bis in den späten Nachmittag tolle Ritte.

14. Juli 2022 | SPORT
"Daily DIM" am Donnerstag

Der erste Meistertitel ist vergeben: Vicky Eggertsson gewinnt die Passprüfung in einem sehr spannenden Wettbewerb punktgleich (8,46) mit ihrem Mann, Beggi Eggertsson. 

13. Juli 2022 | SPORT
MEM 2022: Tickets & vorläufiger Zeitplan

Die Mitteleuropäischen Meisterschaften 2022 finden vom 4. bis 7. August 2022 auf dem Gestüt Hrafnsholt statt.

13. Juli 2022 | SPORT
"Daily DIM" am Mittwoch

Wir starten mit der Deutschen Islandpferdemeisterschaft auf dem Eichenhof in Grothusenkoog und wünschen allen Teilnehmern viel Erfolg!

04. Juli 2022 | SPORT
Einladung zur Reiterversammlung auf der DIM

Am Donnerstag, den 14.07.2022 findet die Reiterversammlung um 20:00 Uhr im Rahmen der Deutschen lslandpferdemeisterschaften auf dem Eichenhof statt.

01. Juli 2022 | SPORT
Alte Recken überzeugen

Horst Klinghart und seine Ánægja erreiten hervorragende Zeit 150 m Passrennen

29. Juni 2022 | SPORT
Informationen zur Herpes-Impfpflicht ab dem 1. Januar 2023

Am vergangenen Montag fand die Infoveranstaltung zum Thema Herpesimpfpflicht für die Mitglieds- und Anschlussverbände der FN statt.

21. Juni 2022 | SPORT
DIM 2022: Nennung noch bis 04. Juli möglich

Die DIM 2022 auf dem Eichenhof steht bereits kurz vor der Tür. Die Nennungsphase läuft nur noch bis zum 04. Juli. 

15. Juni 2022 | SPORT
DIM Ticketvorverkauf gestartet – 20% Frühbucherrabatt

Die diesjährige Deutsche Islandpferdemeisterschaft findet vom 13.-17. Juli auf dem Islandpferdegestüt Eichenhof in Grothusenkoog statt, ganz in der Nähe des beliebten Urlaubsorts St. Peter-Ording. Ein kleiner Kurzurlaub an die Nordsee, gepaart mit hochkarätigem Islandpferdesport – was wollen wir mehr?!

10. Juni 2022 | SPORT
Vorläufiger Zeitplan der Weltmeisterschaften 2023 in Oirschot (NL)

Mit den Lockerungen der Corona-Maßnahmen kommt die Turniersaison in diesem Jahr wieder ins Laufen. Im kommenden Jahr fiebern wir einer weiteren großen Veranstaltung entgegen: Den Weltmeisterschaften in den Niederlanden! Heute hat die FEIF den vorläufigen Zeitplan herausgegeben.

10. Juni 2022 | SPORT
Ausrichter für die Deutschen Meisterschaften gesucht!

Die beiden letzten Jahre waren bedingt durch die Covid-19 Pandemie für Veranstaltungen - und besonders für die Veranstaltung von Turnieren - schwierig.

07. Juni 2022 | SPORT
DIM 2022: Aktuelles Ranking der Futurity-Qualifikation

Ein Zwischenstand der Futurity-Qualifikation für die DIM 2022. Dies sind die bisherigen Bestleistungen 2022 in den Disziplinen Futurity-Tölt, -Viergang und -Fünfgang.

03. Juni 2022 | SPORT
Was steckt eigentlich hinter dem Begriff „VIP-Prüfungen“?

Die Bezeichnung VIP steht für "Vielseitige Islandpferdeprüfungen“. Diese drei einfach zu merkenden Buchstaben lösen den ehemaligen, inadäquaten Ausdruck „Nebenplatzprüfungen“ ab.

01. Juni 2022 | SPORT
Volle Kraft voraus im Turniergeschehen: Kronshof-Special mit über 600 Startern!

Neben der diesjährigen DIM in Sankt Peter-Ording, ist es für viele Nordlichter unter den Turnierreitern das Highlight des Jahres – das Kronshof-Special 2022 findet nun schon in der 26. Auflage statt, natürlich wieder traditionell über Pfingsten.

31. Mai 2022 | SPORT
Neuigkeiten aus der Islandpferdeszene – Alendis TV überträgt live

Jetzt auch aus Deutschland: Alendis TV bietet allen Interessierten aus der Islandpferdeszene ein buntes Angebot im Livestream.

27. Mai 2022 | SPORT
IPZV Bundeskader Imagefilm

„Und Action!“ diesen Ausruf gab es so zwar nicht, aber trotzdem sorgte das Filmteam von janquadratfilmproduktion GbR für eine besondere Situation im Rahmen des Frühjahrstrainings des Bundeskaders auf Gestüt Federath.

24. Mai 2022 | SPORT
Cyberwettbewerb Mai/Juni 2022: Tölt/Gang & neue Dressuren nennbar

Dieses Veranstaltungsformat kann als Leistungskontrolle von turnierambitionierten Reitern dienen und auch für Neulinge, die in den Turniersport einsteigen wollen und erste Turnieratmosphäre schnuppern wollen, eine perfekte Alternative zu realen Turnierveranstaltungen. Besonders gut geeignet, um sich mit den neuen Dressurprüfungen zu beschäftigen.

Die Ritte für den Cyberwettbewerb Mai 2022 können nach der Nennung sofort eingereicht werden bis zum 25.05.2022. Bitte nicht vom Datum 28.-31.05. irritieren lassen.

Alle Informationen zum Ablauf können der Praktischen Anleitung entnommen werden.


20. Mai 2022 | SPORT
Was ist neu in der T2 – Prüfung?

Auf der FEIF Konferenz in Oslo am 30.04.2022 wurde eine Änderung für das Finale der T2 – Prüfung vorgestellt, die versuchsweise im Jahr 2022 umgesetzt werden kann.

10. Mai 2022 | SPORT
MEM 2022 auf Hrafnsholt: Ausschreibung verfügbar

Die Vorfreude auf die Mitteleuropäischen Meisterschaften des Islandpferdesports ist rieisg! Vom 04. bis 07. August 2022 wird das Team rund um Kóki des Gestüts Hrafnsholt Gastgeber dieser besonderen Sportveranstaltung sein.

06. Mai 2022 | SPORT
ABGESAGT: Aegidienberg – Pfingst-Mót: Gæðingakeppni mit Pilotprüfungen und WR-Wertung

Die Gangpferdefreunde Aegidienberg e. V. laden zum Pfingstturnier vom 3. bis 6. Juni 2022 auf die große Reitanlage in Bad Honnef ein.

04. Mai 2022 | SPORT
ABGESAGT: Pfingst-Mót und FIZO in Aegidienberg

Erstes Gæðingakeppni mit World-Ranking-Wertung in Deutschland

03. Mai 2022 | SPORT
Alendis TV überträgt hochkarätigen Islandpferdesport aus Deutschland!

Nicht nur in Island erfreut sich Alendis TV hoher Beliebtheit. Auch hierzulande werden die größten Islandpferdeveranstaltungen wie die Meistaradeild-Turniere, Zuchtschauen, Verkaufsschauen und vieles mehr aus Island mit großer Freude verfolgt. Umso mehr freuen wir uns über die Partnerschaft mit Alendis TV, die uns diese Saison auch den Islandpferde-Spitzensport auf deutschen Boden ins Wohnzimmer holt.

14. April 2022 | SPORT
Anmeldung zur MEM-Auswahl startet

Anmeldungen zum MEM-Sichtungsverfahren 2022 ab sofort möglich

26. Januar 2022 | SPORT
Unser Sport ist sauber!


14. Januar 2022 | SPORT
Cyberwettbewerbe 2022


20. August 2021 | SPORT
Verleihung des Feather Prize 2021


12. August 2021 | SPORT
Technischer Fehler beim 250m Passrennen


16. Juli 2021 | SPORT
Ausrichter gesucht!


16. Juli 2021 | SPORT
IPZV e.V. | Cyberwettbewerbe


15. Juli 2021 | SPORT
Qualitag Hirtenhof Turnierbericht


14. Juni 2021 | SPORT
Cyberwettbewerbe: Status-Update

Informationen zum Stand der Cyberwettbewerbe 2021


01. Mai 2021 | SPORT
Terminverschiebung DIM 2021


01. April 2021 | SPORT
Update: IPZV Cyberwettbewerbe


19. März 2021 | SPORT
Änderungen der IPO im Bereich Jugend


26. Februar 2021 | SPORT
MEM 2022 geht nach Hrafnsholt in Nöpke!


21. September 2020 | SPORT
Tschüss: Das war die DIM 2020 auf Heesberg


18. September 2020 | SPORT
DIM 2020: Eröffnungsfeier auf Heesberg


16. September 2020 | SPORT
Die DIM im Livestream und in der Mediathek


06. Juli 2020 | SPORT
Cyberwettbewerb 1 komplett


01. Juli 2020 | SPORT
DIM 2020: Termin bleibt, anderer Ort


17. Juni 2020 | SPORT
Neue FAQs für IPZV-Cyberwettbewerbe


11. Juni 2020 | SPORT
IPZV goes Cyber

Qualifikation in Corona-Zeiten: Jetzt[nbsp]für[nbsp]die erste Ausgabe nennen!


03. April 2020 | SPORT
MEM 2020 auf dem Hirtenhof ABGESAGT


27. März 2020 | SPORT
Der IPZV Bundeskader stellt sich vor


21. Februar 2020 | SPORT
WORLD TOELT 2020 in Odense


13. Februar 2020 | SPORT
Die den Adler auf dem Herzen tragen...


20. Dezember 2019 | SPORT
Änderungen im IPZV Bundeskader


20. November 2019 | SPORT
FEIF WorldRanking Statistik 2019


18. September 2019 | SPORT
Bericht Roderather Tölttage 2019


09. September 2019 | SPORT
Bericht Grenzlandturnier 2019


05. September 2019 | SPORT
Absage Qualitag Vörstetten, Mooswaldhof


04. September 2019 | SPORT
Bericht Veranstaltertagung 2019


29. Juli 2019 | SPORT
Vorfreude auf die WM in Berlin


25. Juli 2019 | SPORT
WM 2019: Nennungen komplett


16. Juli 2019 | SPORT
Hinweis zu den Impfbestimmungen


15. Juli 2019 | SPORT
Bundeskader: Neue Mitglieder


11. Juli 2019 | SPORT
WorldRanking - schon gewußt?

[nbsp]

10. Juli 2019 | SPORT
Das war die DIM 2019 - Fotogalerie


09. Juli 2019 | SPORT
Das ist unsere WM Equipe 2019


09. Juli 2019 | SPORT
Großes Dankeschön nach Neuler!


08. Juli 2019 | SPORT
DIM Neuler - die neuen Deutschen Meister

[nbsp]

[nbsp]

[nbsp]


07. Juli 2019 | SPORT
DIM Neuler - Zwischenbericht


27. Juni 2019 | SPORT
WM Qualifikationsmodus 2019


24. Mai 2019 | SPORT
Futurity-Ranking DIM

Welche Nachwuchspferde qualifizieren sich in diesem Jahr?


10. Mai 2019 | SPORT
Rittigkeitsprüfung


09. Mai 2019 | SPORT
IPZV stellt klar: Abgaben-Regelung im Turniersport ab 2019

Wenn’s um Geld geht, werden alle immer ganz hellhörig. So auch aktuell in der Diskussion um Finanzen, Verträge und Kompetenzen im IPZV-Dachverband. Betrachten wir an dieser Stelle aber nicht die allgemeinen politischen Konstellationen und Komplikationen, sondern ganz praktisch das, was den einzelnen Reiter direkt angeht...

[nbsp]

[nbsp]

25. April 2019 | SPORT
Absage Qualitag Hirtenhof


11. April 2019 | SPORT
Absage Qualitag Weitingen 2019


29. März 2019 | SPORT
Regelwerke 2019 verfügbar


10. März 2019 | SPORT
La Selle Sättel


02. Januar 2019 | SPORT
Islandpferde Eis-Turnier in Davos CH


17. September 2018 | SPORT
Bildergalerie vom Drachenfels


15. August 2018 | SPORT
Gelungene Turnierpremiere OSI WiHo 2018


13. August 2018 | SPORT
MEM 2018 - ein Fest der Emotionen


10. August 2018 | SPORT
OSI Gut Sandheide fällt aus

Das Offene Sportturnier (OSI) auf Gut Sandheide[nbsp]fällt wegen einer Druse-Infektion aus.


10. August 2018 | SPORT
Die MEM Erfolgsserie hält an!


09. August 2018 | SPORT
Fantastischer Start der MEM-Equipe


08. August 2018 | SPORT
Alsacemot leider abgesagt


31. Juli 2018 | SPORT
Nachnominierung MEM 2018


24. Juli 2018 | SPORT
DIM 2018 - tolle Leistungen


27. Juni 2018 | SPORT
Helferaufruf MEM 2018

Du möchtest als Helfer bei den Mitteleuropäischen Meisterschaften der Islandpferde 2018 dabei sein?


25. Juni 2018 | SPORT
Nachbericht OSI RSVK


22. Juni 2018 | SPORT
Carsten Eckert leitet MEM-Team

Carsten Eckert wird Teamchef der[nbsp]IPZV-Equipe[nbsp]bei den Mitteleuropäischen Meisterschaften (MEM).


14. Mai 2018 | SPORT
Anmeldung zur MEM-Auswahl läuft

Bis[nbsp]Ende Mai können sich[nbsp]Mitglieder des IPZV für die Teilnahme am MEM-Sichtungsverfahren anmelden.

[nbsp]


04. Februar 2018 | SPORT
MEM 2020 Veranstalter gesucht

Für die Mitteleuropäischen Meisterschaften 2020 wird ein Veranstalter gesucht. Interessenten werden sich bitte direkt an MEM Koordinator,[nbsp]Markus Karrer (markus.karrer@sunrise.ch)

Bewerbungsunterlagen ggf. bitte cc an c.eckert@ipzv.de

Almsetdt, 1.2.2018


04. Februar 2018 | SPORT
MEM Qualifikation 2018

Die Mitteleuropäische Meisterschaften 2018 finden auf dem Reithof Piber in St.Radegund (Österreich) vom[nbsp] 9.-12. August statt.

Reiter des IPZV können im Rahmen der MEM-Qualifikation an der MEM teilnehmen.

Die Sichtungsturniere sind:

Lingen (Mitte)
Moarbaer (Südwest)
Schurrenhof (Süd)[nbsp]
Eichenhof (Nord)
Kronshof (Nordost, Erwachsene)
DJIM[nbsp]
DIM

Hier es zu dem Regelwerk

[nbsp]


04. Januar 2018 | SPORT
Offener Brief der FEIF zur Gebiss-Regelung

Anbei finden sie einen offenen Brief der FEIF zum Thema der aktuellen Gebiss-Regelung aus dem November 2017


19. September 2017 | SPORT
Veranstalter 2018 und 2019 gesucht


18. August 2017 | SPORT
Ergebnisservice für die Ortsvereine


10. August 2017 | SPORT
IPZV Veranstaltertagung 2017


07. August 2017 | SPORT
Deutsches Sportteam endgültig benannt

"Final entries" machen Aufstellung für die WM fix.


23. Juni 2017 | SPORT
DIM 2017: Anreise im Gang/ Zuchtzeitplan

FIZO-Beginn mit Gebäude am Montag Reiteigenschaften ab Dienstag Mittag 12:00


19. Juni 2017 | SPORT
DIM 2017: Zeitplanupdate 19.06.


14. Juni 2017 | SPORT
DIM 2017: Aktualisierter Zeitplan


07. Juni 2017 | SPORT
Vorläufiger Zeitplan DIM


24. Mai 2017 | SPORT
Nennungsschluss und Futurity DIM

Nennungsschluß DIM sowie Futurity DIM


24. Mai 2017 | SPORT
WM Qualifikation Aegidienberg

Zeitplan WM Qualifikation Aegidienberg


04. Mai 2017 | SPORT
TR 1 - Aufgabenkatalog für Veranstalter/Ausrichter

Hier findet Ihr einen ausführlichen, kommentierten Aufgabenkatalog und grundsätzliche Regelungen aus FIPO und IPO zum Trail


30. März 2017 | SPORT
F5 Fünfgang mit anderem Leitgedanken


10. März 2017 | SPORT
WM Qualifikationsmodus 2017


01. Dezember 2016 | SPORT
Sportrichter der WM 2017 stehen fest


02. November 2016 | SPORT
Gutes & Harmonisches Reiten wird belohnt


02. November 2016 | SPORT
FEIF Equipment Manual erschienen


19. Oktober 2016 | SPORT
WorldRanking Liste 2016


04. Oktober 2016 | SPORT
Ausrichter DIM 2018 gesucht

Für die DIM 2018 wird ein Ausrichter gesucht.


25. August 2016 | SPORT
OSI Wulfenhof abgesagt


22. August 2016 | SPORT
Veranstaltertagung 2016


17. August 2016 | SPORT
MEM Nachnominierungen


15. August 2016 | SPORT
MEM Nachnominierungen


02. August 2016 | SPORT
MEM Nachnominierungen


26. Juli 2016 | SPORT
Hausturnier IPR Fani 2016- abgesagt


10. Juli 2016 | SPORT
MEM 2016


04. Juli 2016 | SPORT
MEM Anmeldeschluss naht


04. Juli 2016 | SPORT
OSI Trappistenhof 2016


27. Juni 2016 | SPORT
Norderheide Open 2016 abgesagt


27. Juni 2016 | SPORT
DIM Futurity: Die Qualifizierten


03. Juni 2016 | SPORT
Verwendung des Bundesadlers

Kadermitglieder in der Verantwortung


31. Mai 2016 | SPORT
Qualitag Hirtenhof mit LK1


18. Mai 2016 | SPORT
MEM: Zusätzliche Qualifikationsturniere

LVM Berlin-Brandenburg und LVM Hannover-Bremen werden MEM-Qualifikationsturniere


14. Mai 2016 | SPORT
MEM: Jetzt am Auswahlverfahren teilnehmen

Anmeldung für das Vergabeverfahren der MEM-Startplätze 2016 bis zum 9. Juli möglich


23. März 2016 | SPORT
Überarbeitet Gehorsam Kür D1 2016


14. März 2016 | SPORT
Tölt in Harmonie


01. März 2016 | SPORT
OSI Wieckenberg abgesagt

Reiterhof Wieckenberg e.V. sagt OSI und Hofturnier ab / Weltranglistenturnier für 2017 geplant


20. Januar 2016 | SPORT
MEM 2016: Regelwerk zur Qualifikation


07. Januar 2016 | SPORT
Bundeskader 2016


03. Januar 2016 | SPORT
Norddeutsche Hengstschau fällt aus


18. Dezember 2015 | SPORT
DIM 2017 an den IPZV Oberpfalz Nord


13. November 2015 | SPORT
Fragebögen versendet

Sportressort sammelt Rückmeldungen zur Turniersaison 2015


14. September 2015 | SPORT
Ausrichter DIM, DJIM 2017 gesucht


10. September 2015 | SPORT
Starten ohne Startrecht


08. September 2015 | SPORT
Verbesserungsvorschläge Sportausschuss


18. August 2015 | SPORT
Einladung Veranstaltertagung


18. August 2015 | SPORT
Anmeldung Veranstaltungen 2016


13. August 2015 | SPORT
Medaillenspiegel WM 2015


17. Juli 2015 | SPORT
Anreise Deutsche Equipe


29. Juni 2015 | SPORT
DIM Zeitplan


23. Juni 2015 | SPORT
DIM Futurity: Die Qualifizierten!!


15. Juni 2015 | SPORT
Futurity: Wer darf zur Deutschen Meisterschaft?

Qualifikationsmodus für Futurity-Starter auf der DIM 2015


07. Juni 2015 | SPORT
Moarbaer Beginn am Mittwoch


04. Juni 2015 | SPORT
DIM 2016 vergeben

Deutsche Meisterschaften 2016 auf dem Land- und Forstgut Zachow...


20. Mai 2015 | SPORT
Starten ohne Startrecht


19. Mai 2015 | SPORT
Futurity


19. Mai 2015 | SPORT
DIM 2016 Veranstalter gesucht


27. April 2015 | SPORT
LVM Saarwellingen fällt aus

LVM Saarwellingen fällt aus


01. März 2015 | SPORT
ICE-Horse, Clubnacht Zeitplan


27. Februar 2015 | SPORT
IPZV Clubnacht mit exklusiver Hørdur-Preview-Verlosung

Am 7.3.2015 findet die große IPZV Clubnacht im Felleshus der Nordischen Botschaften in Berlin statt. Die Gäste erwartet nicht nur eine der angesagtesten Partybands Berlin, sondern auch ein tolles Rahmenprogramm. Mit dabei: Steffi Plattner mit ihrem Kinofilm Hørdur, für den es an diesem Abend unter allen Anwesenden eine exklusive Preview-Verlosung gibt.


23. Februar 2015 | SPORT
IPZV Clubnacht: Einmal Island und zurück für nur 30,-€

In knapp eineinhalb Wochen ist es so weit. Die IPZV Clubnacht hat Premiere! Erstmalig eine IPZV-Veranstaltung auf Isländischen Boden und das ganze leicht für alle Mitglieder für nur 30,- € direkt aus Berlin erreichbar...


17. Dezember 2014 | SPORT
Neues System für Leistungsklassen im Sport

Im Sportgeschehen des IPZV e.V. waren die Reiter/innen und Pferde in den klassischen Ovalbahnprüfungen bisher in sogenannte Leistungsklassen von 1 bis 7 eingeteilt. Dieses ändert sich 2015.


17. Dezember 2014 | SPORT
Stellungnahme FEIF von Doug Smith

Dear National Sport Leaders, Sport Committee Members, and Board of FEIF, I have had two requests this morning to address the rumors on the Internet (horse tabloid pages and social media) that FEIF has changed the rules regarding allowed equipment.[nbsp] In particular, the combination of certain nosebands and bits.[nbsp] Instead of answering individual emails on this topic let me be clear about the situation.


16. Dezember 2014 | SPORT
Änderungen der Ausrüstungsregularien 2015

Dezeit sind keine Änderungen der Ausrüstungsregelungen für das Jahr 2015 seitens der FEIF beschlossen. Dies bestätigte heute FEIF Sportleiter Doug Smith.


17. September 2014 | SPORT
Alle Termine 2015

Aktuell sind rund 75 Veranstaltungen für die Turnier- und Prüfungssaison 2015 in Planung...


17. September 2014 | SPORT
Nationale Medikationsregeln bleiben!


10. September 2014 | SPORT
VT Kalletal abgesagt


29. August 2014 | SPORT
OSI Basselthof 2014 fällt aus


30. Juli 2014 | SPORT
MEM-Nachrücker


28. Juli 2014 | SPORT
Termine und Orte 2015 + 2016

Termine und Orte 2015 + 2016


26. Juli 2014 | SPORT
FUTURITY und Gæðingakeppni?


22. Juli 2014 | SPORT
MEM 2016 geht nach DE/LU

MEM 2016 nach Saarwellingen


13. Juli 2014 | SPORT
Offizielle Nominierung MEM Equipe IPZV 2014

Offizielle Nominierung MEM Equipe IPZV 2014


06. Juli 2014 | SPORT
Vorläufige Nominierung MEM Equipe

Vorläufige Nominierung MEM Equipe


01. Juli 2014 | SPORT
Nachrücker Futurity DIM


30. Juni 2014 | SPORT
DIM-qualifizierte Pferde Futurity

DIM-Qualifizierte in der Futurity - Bekanntgabe und Nennmöglichkeit


20. Juni 2014 | SPORT
Information Futurity

Registrierungspflicht Futurity


15. Juni 2014 | SPORT
MEM-Qualifikation: Heute Nennschluss!

Die Anmeldefrist für die Teilnahme an der MEM-Qualifikation endet am 15.6.


10. Juni 2014 | SPORT
Bundeskader mit drei Neuen

Annelie Glässing, Naty Müller und Johannes Pantelmann verstärken den B-Kader...


10. Juni 2014 | SPORT
Futurity: DIM-Qualifikationsstand

Rankings für die Futurity-Prüfungen auf der DIM jetzt online abrufbar...


31. Mai 2014 | SPORT
MEM-Qualifikation: Zwischenstand

Disziplinen-Rankings geben Einblick in den Stand der MEM-Qualifikation.


19. Mai 2014 | SPORT
Futurity DIM- Qualifikation

Futurity DIM Hirtenhof 2014


19. Mai 2014 | SPORT
Saarwellingen: MEM-Bewerbung 2016

Deutschland und Luxemburg bewerben sich gemeinsam um MEM 2016 im Saarland...


15. Mai 2014 | SPORT
Futurity: Aktuelle Regeländerung

Futurity-Teilnahme auch nach Start im Sport möglich...


14. Mai 2014 | SPORT
Ausrichter WM-Qualifikation 2015 gesucht

WM-Sichtungen und DJIM zu vergeben


14. Mai 2014 | SPORT
MEM 2014: Details zum Bewerbungsverfahren

Beschreibung des Vergabeverfahrens aktualisiert / Anmeldefrist bis zum 15.6. verlängert


09. Mai 2014 | SPORT
An Pfingsten auf zur LVM Rheinland- Pfalz – Saar!

An Pfingsten noch nichts vor? Vom 6. bis 9. Juni 2014 findet die LVM Rheinland- Pfalz – Saar auf dem Islandpferdegestüt Móarbaer statt.


05. Mai 2014 | SPORT
OSI Bockholts-Hoff abgesagt

Zu wenig Nennungen / Nenngelderstattung erfolgt automatisch


03. Mai 2014 | SPORT
Verlängerter Nennschluss Nordmeisterschaften

Das OSI Bockholts-Hoff wurde abgesagt. Nennungsschluss der Nordmeisterschaften 2014 deshalb auf 7.5.2014 verlängert.


29. April 2014 | SPORT
Saisonauftakt auf dem Hirtenhof - Vorbereitung auf DIM

Am Sonntagabend, 27.4.2014, ging wieder ein erfolgreicher „Qualitag“ auf dem Hirtenhof in Wehrheim zu Ende.


29. April 2014 | SPORT
Nordmeisterschaft vom 16.-18. Mai


17. April 2014 | SPORT
FEIF aktualisiert Equipment-Liste

Kineton-Reithalfter unzulässig / 23-mm-Ringe erlaubt


11. April 2014 | SPORT
MEM 2016: Veranstalter gesucht

Anmeldefrist für potenzielle Ausrichter endet am 14. April.


27. März 2014 | SPORT
Steffi Svendsen wird Dänin

Reiterin hat bei der FEIF einen Antrag auf Wechsel der Kadernationalität eingereicht.


03. März 2014 | SPORT
Jetzt für MEM-Auswahl melden

Registrierung für das MEM-Auswahlverfahren bis zum 15. Juni im Zentralregister möglich.


26. Februar 2014 | SPORT
WR-Anmeldefrist läuft ab

Veranstalter sollten den Status ihrer Turnier bis zum 27.2. überprüfen


05. Februar 2014 | SPORT
Premiere für den B-Kader

In Kaufungen schlug der B-Kader die Zelte für's erste Training 2014 auf...


26. Januar 2014 | SPORT
Rechenstellen-Seminare 2014

Termine für Einsteiger- und Fortgeschrittenen-Seminar stehen fest


23. Januar 2014 | SPORT
Die MEM 2014 im Blick

Informationen zur Qualifikation für die Mitteleuropäische Meisterschaft (MEM) in der Schweiz


23. Januar 2014 | SPORT
Zentralregister wieder online

Pferde- und Reiterregistrierung für die Saison 2014


10. Januar 2014 | SPORT
Verstärkung für den Bundeskader

Zugänge für A- und B-Kader / Erstes Training im Januar


18. Dezember 2013 | SPORT
Saisonende im Zentralregister

Wartungs- und Aktualisierungsarbeiten für die Onlinenennung 2014


22. November 2013 | SPORT
Weltrangliste: Deutsche Reiter in allen Top-10

Frauke Schenzel auch in der Weltrangliste Nr.1 / FEIF veröffentlicht WR-Statistik 2013


06. November 2013 | SPORT
World Ranking: Regeländerungen 2014

Erstmals seit 15 Jahren hat die FEIF die Anforderungen an Weltranglistenturniere verändert...


22. Oktober 2013 | SPORT
Sportausschuss tagte in Kassel

WM-Rückschau und MEM-Vorbereitung im Mittelpunkt des umfangreichen Programms


13. Oktober 2013 | SPORT
Vereinsturnier Münsterland

Mehr als 100 Teilnehmer in Altenberge am Start


11. Oktober 2013 | SPORT
Doping: Saubere Meisterschaften

Alle Proben von DIM und DJIM negativ


11. Oktober 2013 | SPORT
Herbst-Highlight in Zachow

Materialprüfungen, Gaedingakeppni und Ostdeutsche Meisterschaften vor herrlicher Kulisse...


17. September 2013 | SPORT
Basselthof: Zucht und Sport top

Internationales Starterfeld auf der Niedersachsenmeisterschaft 2013


12. August 2013 | SPORT
WM 2013: Der Medaillenspiegel in der Übersicht

Reiter aus 18 Nationen, die 250 weltbesten Islandpferde und Tausende begeisterte Besucher in Karlshorst: Nach dem Finalwochenende der Islandpferde-Weltmeisterschaft gibt es 18 neue Weltmeister. Wir haben Sie für Sie zusammen gestellt: Sechs Goldmedaillen erhielt Deutschland.


11. August 2013 | SPORT
WM 2013: Fünfgang-Gold geht an Magnús Skúlason

Der alte Weltmeister ist der neue: Magnús Skúlason gewinnt erneut den Fünfgang mit Hraunar frá Efri-Rauðalæk und einer Passnote von 8,50. Bis zum letzten Aufgabenteil lag er noch auf Platz zwei, doch der Pass riss es heraus - Gold geht nach Schweden!


11. August 2013 | SPORT
WM 2013: Christiansen rollt in T2 Feld von hinten auf

Was für eine Vorstellung heute Morgen in Berlin-Karlshorst vor ausverkauften Rängen! Nachdem Julie Christiansen aus Dänemark gestern über das B-Finale ins A-Finale kam, hat sie heute den Weltmeistertitel erritten. Ihr Straumur frá Seljabrekku zeigte einen wunderschönen, gleichmäßigen Tölt im Zügelüberstreichen und erhielt dafür eine glatte 9,0. In der Gesamtwertung lag sie damit vier Hundertstel vor dem Favoriten Jakob Svavar Sigurðsson aus Island.


11. August 2013 | SPORT
WM 2013: T1 YR Gold geht nach Norwegen

Es war ein spannender Kampf um den Weltmeistertitel bei den Jungen Reitern im Töltpreis T1. Drei Länder - Deutschland, Norwegen und Dänemark - hatten Vertreter im Finale. Johanna Beuk, die Weltmeisterin 2013 im Viergang V1, hatte in dieser Disziplin mit Merkur von Birkenlund zwar wenig Chancen auf den Titel, die beiden schlugen sich aber sehr gut und verteidigten ihren vierten Platz mit einer starken Leistung.


11. August 2013 | SPORT
Die WM ist zu Ende: Feather Price geht an Beggi Eggertsson

Was für eine Weltmeisterschaft! Mit Gewitter, Stürmen und größtenteils wunderschönem Sonnenschein geht eine aufregende Woche mit 24 Weltmeistertiteln zu Ende. Eine so gut organisierte und so gut besuchte Weltmeisterschaft hatten wir in der Geschichte der Islandpferde-Weltmeisterschaften wohl noch nie. Zur Abschlussfeier wurde der Feather Price an Beggi Eggertsson verliehen.


11. August 2013 | SPORT
WM 2013: Fünfgangkombi-YR-Gold für Lissy Schaaf

Die dritte Medaille für unseren Youngster Elisabeth Katharina Schaaf nach dem F1-YR-Silber und dem PP1-YR-Silber! In der Fünfgangkombination der Young Rider gewinnt sie mit einer Gesamtnote von 6,24 nun ihre erste Goldmedaille. Ihr Kommentar dazu: "Es war ein unglaubliches Gefühl, hier zu reiten - danke!"


11. August 2013 | SPORT
WM 2013: V1-Gold für Frauke Schenzel

Gleich drei Deutsche kämpften heute im A-Finale des Viergangs um den Weltmeistertitel: Steffi Svendsen, Karly Zingsheim und Frauke Schenzel. Und obwohl Jóhann R. Skúlason mit Hnokki frá Fellskoti für sein schnelles Tempo Tölt gleich dreimal 10,0 erhielt, konnte er die Leistungen von Anne Stine Haugen (Silber) und Frauke Schenzel nicht toppen. Frauke Schenzel ist damit die einzige deutsche Weltmeisterin im Sportbereich der Erwachsenen auf dieser WM.


11. August 2013 | SPORT
WM 2013: Speedpass gewinnt Schweden

Mitten im zweiten Lauf reckt sie die Hand in den Himmel, während Gná frán Dahlgárden im vollen Rennpass die Bahn hinunter rast. Bei 7,56 Sekunden bleibt die Uhr stehen. Einhändig ist Weltmeisterin Josefin Birkebro diese Superzeit geritten. Einhändig, weil sie schon wusste, dass sie mit Gná från Dahlgården gewonnen hat. Denn als sie im ersten Lauf beide Hände am Zügel hatte, war die Schwedin 7,37 Sekunden schnell gewesen - eine Zeit die an diesem Weltmeisterschafts-Sonntag in Berlin niemand überbieten konnte.


11. August 2013 | SPORT
WM 2013: T1-Gold für Jóhann R. Skúlason, Silber für Karly Zingsheim

Das Publikum gab Standing Ovations als Jóhann R. Skúlason für sein schnelles Tempo Tölt heute in der T1 gleich viermal eine 10,0 erhielt. Zusammen mit seinen Noten über 9 für die anderen beiden Prüfungsteile (9,5 - 9,33) ist er damit mit einer unglaublichen Gesamtnote von 9,61 der klare Sieger dieser T1. Silber geht an Karly Zingsheim auf Dagur, die beide heute ebenfalls Bestleistungen zeigten.


11. August 2013 | SPORT
Viergangkombination-Gold der Young Riders für Oda Ugland, Silber für Johanna Beuk

Aus V1 und T1 setzt sich die Viergangkombination zusammen, für die es auch im Young Rider Klassement einen Weltmeistertitel gibt. Nach ihren tollen Ergebnissen im T1-Finale und ihren guten Leistungen in der V1 gewinnt Oda Ugland aus Norwegen die Viergangkombination der Young Rider und erhält damit eine weitere Goldmedaille an diesem Tag.


11. August 2013 | SPORT
WM 2013: Jóhann R. Skúlason gewinnt auch Viergangkombination

Er zeigte im Tölt durchweg tolle Leistungen und wurde immer wieder mit 10,0 bewertet - kein Wunder also, dass Jóhann R. Skúlason deshalb heute die Goldmedaille in der Viergangkombination gewinnt. Silber geht an Anne Stine Haugen aus Norwegen und die Bronzemedaille geht nach Dänemark an Isabelle Felsum.


11. August 2013 | SPORT
WM 2013: Fünfgangkombination gewinnt Magnús Skúlason

Noch eine Goldmedaille für Magnús Skúlason: Auch in der Fünfgangkombination schaffte der Schwede den Sieg mit einer Gesamtwertung von 7,81. Silber holte sich der Isländer Jakob Svavar Sigurðsson mit einer Gesamtnote 7,56. Die Bronzemedaille ging ebenfalls nach Island - Sigursteinn Sumarliðason schaffte es mit 7,31 Punkten ebenfalls aufs Siegertreppchen der Fünfgangkombination


10. August 2013 | SPORT
WM 2013: Steffi Svendsen zieht ins A-Finale Viergang ein

Der schnelle Tölt war so schnell bei Steffi Svendsen mit Jarl frá Miðkrika, dass sie nun ins A-Finale des Viergangs einzieht. Das Publikum in Berlin zollte dieser Leistung ebenso Respekt, wie die Richter, die Steffi Svendsen für das schnelle Tempo Tölt eine Note von 8,67 gaben. Gesamt erhielt sie damit für ihren Viergang eine 7,60 und das Ticket für das A-Finale.


10. August 2013 | SPORT
WM 2013: Sieger Passrennen 250 ist Beggi Eggertsson, Bronze für Marie

Bis zum Schluss blieb es heute beim Passrennen spannend, denn nach dem dritten Durchgang hätte Marie Lange-Fuchs mit[nbsp]Ómi från Stav die Chance gehabt, die Rangfolge der vorderen drei Plätze noch einmal zu verändern. Doch leider konnte sie ihre Zeit nicht mehr verbessern und erhält mit 22,28 Sekunden aus dem zweiten Lauf die Bronzemedaille im Passrennen 250m. Sieger und alter wie neuer Weltmeister aber ist[nbsp]Bergþór Eggertsson mit seinem Lótus frá Aldenghoor, der die Strecke in 21,97 Sekunden absolvierte.


10. August 2013 | SPORT
WM 2013: B-Finale T2 - Camilla Hed weiter

Das erste B-Finale an diesem sonnigen Samstag Morgen ist beendet. In der T2 steht nun das Final-Feld fest, denn die beste Reiterin dieses B-Finals war die Schwedin Camilla Hed mit Thór från Järsta und einer Gesamtnote von 7,79.


10. August 2013 | SPORT
WM2013: T1 B-Finale - Karly weiter

Zwei deutsche Starter gingen heute ins B-Finale der T1 und kämpften um den Aufstieg ins A-Finale: Uli Reber und Karly Zingsheim. Frauke Schenzel hatte im Vorfeld gestrichen, so dass das ursprünglich rein deutsch-norwegische B-Finale um die Amerikanerin Ásta D. Bjarnadóttir-Covert bereichert wurde. Unter der Sonne von Karlshorst aber zeigte sich vor allem Karly Zingsheims Dagur in Bestform und schaffte den Aufstieg ins A-Finale.


10. August 2013 | SPORT
WM 2013: Passrennen 250 YR Gold geht an Island

Das Unwetter hat sich abgeschwächt, so dass es in leichtem Nieselregen weitergehen kann im Programm hier in Berlin-Karlshorst. Nun gibt es die Siegerehrung der Young Rider im Passrennen. Sieger dieser Prüfung unter den jungen Reitern ist der Isländer Konráð Valur Sveinsson auf Þórdís frá Lækjarbotnum, der mit einer Zeit von 23,89 Sekunden den 12. Rang in der Gesamtwertung und die Goldmedaille der Young Rider erhielt.


10. August 2013 | SPORT
WM 2013: Julie Christiansen im A-Finale Fünfgang

Sie führte bis zum Schluss und zieht deshalb nun ins A-Finale der Fünfgangprüfung ein: Die Dänin Julie Christiansen zeigte auf Straumur frá Seljabrekku eine überzeugende Leistung in allen Gangarten und konnte trotz einer etwas schwächeren Passnote die Führung über die gesamte Prüfung beibehalten.


09. August 2013 | SPORT
WM2013: YR T2 Gold und Silber gehen nach Deutschland

Was für ein Finale in der T2 der Young Rider! Zwei deutsche Teilnehmer, Charlotte Passau und Christopher Weiss, gingen an den Start und schafften es, die Gold- und die Silbermedaille zu gewinnen. Voraus ging dem Ganzen ein verlorenes Eisen der finnischen Teilnehmerin[nbsp]Arnella Nyman, das sie zur Aufgabe zwang, und ein verpatztes Zügelüberstreichen des Favoriten Gústaf Ásgeir Hinriksson.


09. August 2013 | SPORT
WM 2013: Passrennen 250m, 1. und 2. Lauf

Die ersten beiden Durchgänge des Passrennens über 250m sind beendet. Nach dem einen oder anderen Galopp bei der Konkurrenz zeigte Bergþór Eggertsson auf seinem Lotus wieder einmal eine Bestleistung und führt die Wertung derzeit mit 21,97 Sekunden an. Wer allerdings tatsächlich Weltmeister im Passrennen 250m wird, entscheidet sich erst morgen um 14:45 Uhr.


09. August 2013 | SPORT
WM2013: Drei Deutsche im B-Finale T1

Insgesamt 51 Starter ritten heute um den Einzug ins Finale der T1. Bis zum Schluss blieb es dabei spannend und es waren wirklich anspruchsvolle und wunderschöne Ritte zu sehen. Der beste vom amtierenden Weltmeister Jóhann R. Skúlason wurde entsprechend mit 9,2 und einem Plus bewertet. Frauke Schenzel, Uli Reber und Karly Zingsheim stehen nun im B-Finale, während Johanna Beuk in einem weiteren im Young Rider Finale um den Weltmeistertitel kämpfen wird.


09. August 2013 | SPORT
YR Weltmeisterin Johanna Beuk im Interview

Die 18jährige Reiterin aus Deutschland trägt den ersten Young Rider Weltmeister-Titel nach Hause. Mit ihrem Pferd Merkur von Birkenlund triumphierte sie haarscharf mit 0,04 Punkten Vorsprung bei der Viergang-Prüfung der Young Rider. Wir sprachen mit ihr über den Erfolg und ihre Beziehung zu Merkur und den Islandpferden.


09. August 2013 | SPORT
WM2013: [Upd] VE T1 - Uli noch mit vorn

14:30 Uhr in Berlin-Karlshorst und einige sehr spannende und schöne Ritte in der Vorentscheidung T1 liegen inzwischen hinter uns. Allen voran Uli Reber, der mit Dröfn frá Litla-Moshvoli einen wunderschöne T1-Prüfung absolvierte, die ihn derzeit auf Platz 5 positioniert. Noch aber stehen einige Starter auf der Liste, so dass noch immer alles offen ist.


08. August 2013 | SPORT
WM2013: Sigurður Marínusson gewinnt Passprüfung, Silber für Lissy Schaaf im YR PP1

Insgesamt 44 Teilnehmer gingen heute Abend in der Passprüfung PP1 an den Start. Nach zwei Stunden und zwei Durchläufen in der inzwischen abgekühlten WM-Arena steht fest, dass der alte Weltmeister auch der neue ist: Sigurður Marínusson siegte mit dem in Deutschland beheimateten Atli frá Norður-Hvammi und einer Gesamtnote von 8,54. Unter den Young Ridern gewann die deutsche Lissy Schaaf die Silbermedaille mit ihrem Njörður vom Schluensee - die zweite Medaille für Deutschland am heutigen Donnerstag.


08. August 2013 | SPORT
WM 2013: Young Rider Gold Viergang geht nach Deutschland

Mit Spannung wurde heute dem ersten Finale dieser Weltmeisterschaft entgegengefiebert. Immerhin startete im Young Rider Viergang Johanna Beuk als deutsche Favoritin. Und tatsächlich wurde sie mit Merkur vom Birkenlund dieser Rolle gerecht und holte sich die Goldmedaille.


08. August 2013 | SPORT
WM2013: Vorentscheid T2 - Young Riders Top

Nach heftigen Gewittern heute Morgen und sintflutartigen Regenfällen während der Vorentscheidung T2 ist diese nun beendet und die Finalisten stehen fest. Tolle Leistungen zeigten unsere Young Rider, allen voran Charlotte Passau, die jetzt mit Uni vom Kronshof zweite im YR-Finale T2 ist. Auch Christopher Weiss schaffte es mit Vígur frá Eikarbrekku ins YR-Finale.


07. August 2013 | SPORT
WM2013: Vorentscheidung F1 - Magnus in Führung

In der abendlichen Sonne bei inzwischen angenehmen Temperaturen fanden die letzten Ritte des Vorentscheids in Fünfgang heute in Berlin-Karlshorst statt. Insgesamt 44 Teilnehmer gingen an den Start, darunter für Deutschland Marian Wruck, Dörte Mitgau und Elisabeth Katharina Schaaf. Doch nur Elisabeth Katharina Schaaf schaffte es ins Finale der Young Rider. Bei den Erwachsenen hingegen dominieren die skandinavischen Länder, allen voran der für Schweden startende und amtierende Weltmeister Magnús Skúlason.


07. August 2013 | SPORT
WM2013: Vorentscheidung Fünfgang (bis Pause)

Insgesamt 21 Teilnehmer werden im Vorentscheid Fünfgang heute noch starten, doch derzeit ist Pause auf dem WM-Gelände in Berlin-Karlshorst. Mit am Start für Deutschland sind und waren Marian Wruck, Dörte Mitgau und Elisabeth Katharina Schaaf. Dörte Mitgau liegt derzeit auf Platz 5 und könnte damit im A-Finale starten. Noch ist aber alles offen.


06. August 2013 | SPORT
WM2013: V1 VE - drei Deutsche in den Erwachsenen-Finals

Der Vorentscheid des Viergangs ist beendet und gleich drei deutsche erwachsene Reiter werden in das A- oder B-Finale einziehen. Frauke Schenzel liegt derzeit mit 8,17 Punkten nur knapp hinter der führenden Anne Stine Haugen (8,20) und Karly Zingsheim belegt mit 7,80 Punkten zusammen mit Jóhann R. Skúlason Platz fünf.


06. August 2013 | SPORT
WM2013: Vorentscheid V1 - Frauke führt

Das war schon eine starke Leistung, die Frauke Schenzel bei ihrem ersten Auftritt in einer Sportprüfung auf dem Berliner WM-Gelände hingelegt hat. 8,5 - 8,1 - 8,2 - 8,1 - 8,2 waren die Noten, die die Richter am Ende einer im wahrsten Sinne eleganten Vorstellung zogen.


14. Juli 2013 | SPORT
DIM 2013: Karly Zingsheim Deutscher Meister in T1

Was für ein T1-Finale! Mit nur fünf Teilnehmern gab es rasante Ritte zu sehen, dominiert von Karly Zingsheim auf seinem Dagur, der damit Deutscher Meister im Töltpreis wurde.


14. Juli 2013 | SPORT
DIM 2013: Viergang-Meisterin Frauke Schenzel

Weiter ging es in Lindlar mit dem Finale des Viergangpreises. Wieder zeigte sich Steffi Svendsen mit ihrem Jarl vor allem im schnellen Tempo so präzise und schön, dass sie dreimal eine 10,0 erhielt. Gesamt aber konnte sie die Leistung von Frauke Schenzel auf Tígull vom Kronshof mit 8,30 nicht toppen. Frauke Schenzel ist damit Deutscher Meister im Viergang zum vierten Mal in Folge.


14. Juli 2013 | SPORT
Die Sport-Equipe für die WM 2013 ist ernannt

Bevor die DIM 2013 heute endgültig beendet wurde, stellte das WM-Team die Sport-Equipe für die Weltmeisterschaft 2013 in Berlin vor.


14. Juli 2013 | SPORT
DIM 2013: Schlussfeier und Siegerehrungen

Unter der Sonne Lindlars stellten sich heute zur Schlussfeier alle Teilnehmer und Helfer der DIM 2013 auf. Außerdem wurden die Sieger der Gehorsam A und Gehorsam Kür geehrt: Karly Zingsheim (A) und Irene Reber (Kür). Und auch die Kombinationsgewinner sowie besten jungen Reiter erhielten eine Ehrung.


14. Juli 2013 | SPORT
DIM 2013: Svenja Braun schnellste Speedpasserin

Der Deutsche Meister im Speedpass steht fest: Nach einem harten Rennen, bei dem es leider auch einen Sturz gab, entschied Svenja Braun den Speedpass mit einer Zeit von 7,42 Sekunden für sich und wird Deutsche Meisterin in dieser Disziplin.


14. Juli 2013 | SPORT
DIM 2013: T2 Deutsche Meisterin Frauke Schenzel verteidigt Titel

Langsam wird es warm auf Töltmyllan. Die rund 2000 Zuschauer feuerten dennoch die sechs Finalisten der Töltprüfung an. Neue und alte Deutsche Meisterin in dieser Disziplin ist Frauke Schenzel mit Óskadís vom Habichtswald und einer Gesamtwertung von 8,46.


14. Juli 2013 | SPORT
DIM 2013: Fünfgang mit Ralf Wohllaib im A-Finale

Es blieb spannend heute Morgen am Finaltag auf Töltmyllan, denn die Teilnehmer des B-Finals im Fünfgang waren allesamt hochkarätig. Erst der letzte Aufgabenteil - Rennpass - entschied, wer ins A-Finale kommt. Und hier wusste Ralf Wohllaib mit seinem Eldur vom Schwäbischen Wald und einer Wertung von 8,0 für den Rennpass zu überzeugen.


14. Juli 2013 | SPORT
DIM 2013: Viergang mit Styrmir Arnason im A-Finale

Auch im letzten B-Finale dieses Tages war es bis zum Schluss spannend, doch letztendlich setzte sich Styrmir Arnason mit Pjakkur frá Árbæ und einer Gesamtwertung von 7,37 Punkten durch. Er zieht damit ins A-Finale heute Nachmittag um 16:00 Uhr ein.


14. Juli 2013 | SPORT
DIM 2013: Frauke Schenzel Dt. Meisterin im Fünfgang, Gold für Haukur Tryggvason

Es blieb eng bis zum Schluss im Finale des Fünfgangpreises, in dem die Prüfungsteile Tölt und Rennpas doppelt zählen. Gewonnen hat mit 7,76 Punkten der für Island startende Haukur Tryggvason, während Frauke Schenzel mit 7,52 Punkten den Titel als Deutsche Meisterin erhielt.


14. Juli 2013 | SPORT
DIM 2013: B-Finals T1 und T2

Bereits am Samstag fanden die B-Finals der Töltprüfung und des Töltpreises statt. Ins A-Finale geschafft haben es dabei Frauke Schenzel mit Tigull in der T1 mit einer Gesamtwertung von 7,89 und Thorsten Reisinger mit Syrpa in der T2 und einer Gesamtwertung von 7,46.


13. Juli 2013 | SPORT
DIM 2013: Passrennen 150m und 250m entschieden

Der Abend neigt sich in Lindlar dem Ende entgegen, die DIM am heutigen Samstag ist inzwischen beendet. Die beiden letzten Durchläufe der Passrennen über 150m (P3) und 250m (P1) sind bestritten. Gewonnen haben auf der 250m-Strecke Marie Lange-Fuchs mit ihrem "Renner" Omi fran Stav und auf der 150m-Strecke Kaspar Holweger mit Ljomi von der Elschenau.


13. Juli 2013 | SPORT
DIM 2013: F1 VE mit tollen Young Ridern und starkem Haukur Tryggvason

Der heutige Morgen startete in Lindlar auf der DIM 2013 nicht nur mit Sonnenschein, sondern auch mit dem Vorentscheid des Fünfgangs mit insgesamt 46 Teilnehmern. Besonders die Young Rider zeigten starke Leistungen. Den Vorentscheid aber gewann mit einer Glanzleistung von 7,73 Punkten Haukur Tryggvason auf Mit einer wahren Glanzleistung von 7,73 Punkten aber gewann Haukur Tryggvason auf Hetta frá Ketilsstöðum den Vorentscheid. .


12. Juli 2013 | SPORT
DIM 2013: Erste Läufe in P1 und P3

Der Freitag der Deutschen Islandpferdemeisterschaft endete nicht nur sonnig, sondern auch mit den jeweils ersten beiden Läufen des Passrennen 250m (P1) und des Passrennen 150m (P2). Auch wenn sich die Zuschauerränge leider schon etwas gelichtet hatten, zeigten die Starter und Starterinnen tolle Rennleistungen.


12. Juli 2013 | SPORT
DIM 2013: Viergang VE von Frauke Schenzel klar dominiert

Der Vorentscheid im Viergang mit insgesamt 53 Starterinnen und Startern blieb bis zum Schluss spannend, denn die Favoriten in dieser Disziplin, Frauke Schenzel und Karly Zingsheim waren die letzten beiden Starter. Und zeigten sich in ihrer besten Form, so dass Frauke Schenzel mit einem 8,67er-Ritt auf Tígull vom Kronshof den Vorentscheid klar für sich entschied.


11. Juli 2013 | SPORT
DIM: Óskadís souverän

Frauke Schenzel nach der Vorentscheidung in der T2 vorne / Young Riders in guter Form


11. Juli 2013 | SPORT
DIM 2013 Passprüfung: Melanie Müller ist Deutsche Meisterin

Der erste Meistertitel der DIM 2013 wurde heute Abend in Lindlar vergeben. In der Passprüfung holte Melanie Müller mit einer hervorragenden Leistung auf Bjarkar frá Þverá, Skíðadal den Meistertitel, während Þórður Þorgeirsson auf Fláki frá Blesastöðum die Silber- und Marie Lange-Fuchs auf Omi från Stav die Bronzemedaille erhielt.


11. Juli 2013 | SPORT
DIM 2013: Dagur führt T1 Vorentscheidung an

Ein wunderschöner Nachmittag heute auf Töltmyllan. Die Sonne scheint, aber es ist nicht zu warm. Perfekte Bedingungen also für die Vorentscheidung in der T1, dem Töltpreis. Wieder einmal dominierte diesen Karly Zingsheim mit seinem Dagur souverän, während Uli Reber den zweiten Platz mit seiner Dröfn frá Litla-Moshvoli besetzte.


04. Juli 2013 | SPORT
MEM-Dopingfall: Sieben Monate Sperre

Das Verbandsschiedsgericht hat seine Entscheidung im MEM-Dopingfall bekanntgegeben: Sperre und Geldstrafe für Reiter-Tropper


17. Juni 2013 | SPORT
WM-Qualifikation und -Berufung

Der IPZV erläutert die WM-Qualifikation 2013...


18. Mai 2013 | SPORT
Aegidienberg: Kapazitäten ausgelastet

Vier Tage Turnier mit über 50 Stunden Programm / Warteliste für Nachnennungen


15. Mai 2013 | SPORT
Kronshof: Startschuss zur WM-Qualifikation

Über 600 Starter kommen in die Lüneburger Heide...


12. Mai 2013 | SPORT
FEIF: Feines Reiten belohnen

Nominierungsliste 2013 für "good & harmonious riding" gestartet.


11. Mai 2013 | SPORT
OSI Aegidienberg: Breitensport trifft Sportevent

Das diesjährige OSI Aegidienberg steht bereits in den Startlöchern. Obwohl es aber ein Qualifikationsturnier ist, kommt der breitensportliche Aspekt nicht zu kurz. Vier verschiedene Trailprüfungen, zwei Horsemanship-Prüfungen, Fahnenrennen und verschiedene Gehorsamsprüfungen bilden ein abwechslungsreiches Programm abseits der „klassischen“ Ovalbahnprüfungen.


23. April 2013 | SPORT
MEM: Reiterin vorläufig gesperrt

Der IPZV hat eine vorläufige Sperre gegen Petra Reiter-Tropper ausgesprochen.


15. April 2013 | SPORT
Korrigierte FIPO 2013 erschienen

Sportregelwerk enthielt Druckfehler in der T1


20. März 2013 | SPORT
Hinweise für Veranstalter 2013

Sportausschuss empfiehlt Zweifachausschreibung für leichte Prüfungen / Zeitmessung: Alternative Anlagen benötigt


15. März 2013 | SPORT
Vorfreude in Neuler

In Neuler treiben die Mitglieder des IPV-Sleipnir e.V. mit viel Engagement die Umbauarbeiten ihrer Anlage voran - und freuen sich schon jetzt auf das WM-Sichtungsturnier im Juni.


07. März 2013 | SPORT
FIPO 2013 verfügbar

Regelwerk bringt zwei Änderungen, gilt ab 1.4.2013.


05. März 2013 | SPORT
B-Probe bestätigt A-Probe

Labor weist verbotene Substanz auch in der Kontrollprobe nach.


06. Februar 2013 | SPORT
IceTest für Fortgeschrittene

Die Fortbildungsveranstaltungen für Rechenstellen-Betreuer finden 2013 erstmals online statt.


01. Februar 2013 | SPORT
FEIF-ID-Quote bei 99%

Die flächendeckende EInführung der FEIF-ID im Turniersport verlief 2012 weitgehend reibungslos...


25. Januar 2013 | SPORT
B-Probe wird untersucht

Reiterin beantragt Kontrollanalyse der B-Probe nach Mefenaminsäure-Fund in MEM-Dopingtest.


22. Januar 2013 | SPORT
Erstes gemeinsames Training im WM-Jahr

Bundeskader trainiert im Norden


21. Januar 2013 | SPORT
Rechenstellen-Seminare 2013

Erwerb der IPZV-Lizenz zur Durchführung der Melde- und Rechenstelle auf Qualifikationsturnieren 2013


02. Januar 2013 | SPORT
Verbandsschiedsgericht angerufen

IPZV zieht im MEM-Medikationsfalldie Zuständigkeit an sich und beauftragt Verbandsschiedsgericht.


15. Dezember 2012 | SPORT
Turniersaison 2012 beendet

Zentralregister wird für 2013 fit gemacht.


12. Dezember 2012 | SPORT
Passcupwertung 2012

Marie-Lange Fuchs dominiert die Wertung 2012 / Auch Annabell Steuer und Jan-Philipp Griffel in mehreren Disziplinen top


07. November 2012 | SPORT
MEM: Positive Medikationskontrolle

IPZV verurteilt jegliche Form von Doping / Gemeinsames Vorgehen mit der FN


31. Oktober 2012 | SPORT
Turniere: Rekordsaison 2012

Die jährliche Turnierstatistik liegt vor und wartet in einigen Bereichen mit Rekorden auf...


18. Oktober 2012 | SPORT
Kaderlehrgang in Wehrheim

Bundeskader kam auf dem Hirtenhof zum Abschlusslehrgang der Saison 2012 zusammen.


17. Oktober 2012 | SPORT
Sportausschuss: WM im Blick

Sportgremium tagte in Kassel / Weltmeisterschaft 2013 aus sportlicher und organisatorischer Sicht beleuchtet


30. September 2012 | SPORT
Neuer Wanderpreis für Gæðingakeppni-Meister gestiftet

Am vergangenen Wochenende wurden auf den 1. Deutschen Gæðingakeppni Meisterschaften die ersten nationalen Sieger der traditionellen Gæðingakeppni-Wettbewerbe A- und B-Flokkur auserkoren. Geehrt wurden sie mit einem neuen, von Kóki Ólason gestifteten Wanderpreis.


28. September 2012 | SPORT
Internationales Passchampionat als Wohlfühl-Saisonausklang

Ein internationales Starterfeld ist nach Mecklenburg-Vorpommern gekommen, um sich zum Saisonausklang noch einmal miteinander zu messen.


26. September 2012 | SPORT
DGKM: Fotostrecke und Titelträger

Reiter und Organisatoren der Deutschen Gæđingakeppni-Meisterschaft in Aegidienberg ernten viel Lob


23. September 2012 | SPORT
GKM 2012: B-Finale Flokkur, Passprüfung sowie T2 und T1 Finals

Kühler Herbst auf Aegidienberg bei leicht bewölktem, aber trockenem Himmel. Gutes Wetter also für die Endausscheidungen der wichtigsten Prüfungen. An diesem Sonntag Morgen standen gleich früh außerplanmäßig die B-Finale des A- und B-Flokkur auf dem Programm, gefolgt von der Passprüfung und den T1- und T2-Finals, bei denen es wieder einmal wunderschöne Bilder zu sehen gab.


23. September 2012 | SPORT
GKM 2012: Deutsche Gæðingakeppni Meister stehen fest

In der Nachmittagssonne, die durch die Aegidienberger Wolken blitzte, entschied sich heute, wer Deutscher Gæðingakeppni Meister wird. Doch zunächst musste vor großer Zuschauerkulisse der Speedpass (P2) ausgetragen werden.


22. September 2012 | SPORT
GKM 2012: Zwischenfinale A- und B-Flokkur, Rennen und mehr

Der zweite Tag der 1. Deutschen Gæðingakeppni Meisterschaften geht langsam zu Ende und während der isländische Gourmetabend schon in vollem Gange ist, wollen wir den Tag mit seinen schönen Bildern der Vier- und Fünfgänger sowie der zahlreichen anderen Prüfungen hier noch einmal Revue passieren lassen.


21. September 2012 | SPORT
GKM 2012: FIZO-Sieger und Vorentscheide

Der zweite Tag der 1. Deutschen Gæðingakeppni Meisterschaften ist gerade voll im Gange. Inzwischen sind die Vorentscheidungen zum A-Flokkur und B-Flokkur beendet sowie die ersten Durchgänge der Passrennen. Auch der FIZO-Gewinner steht fest: Eldey von Töltmyllan mit einer Gesamtnote von 8,07!


20. September 2012 | SPORT
1. Deutschen Gæðingakeppni Meisterschaften mit FIZO gestartet

Die 1. Deutschen Gæðingakeppni Meisterschaften sind heute mit einer FIZO bei Sonnenstrahlen und kühlen Temperaturen gestartet. Für das Team um Walter Feldmann und Meisterschaftsorganisatorin Alexa Maxrath sowie die Teilnehmer stehen seit heute Morgen die Materialprüfungen auf dem Programm.


19. September 2012 | SPORT
1. Deutschen Gæðingakeppni Meisterschaften 2012 beginnen morgen

Am morgigen Donnerstag, 20.9.2012, ist es endlich soweit: Die 1. Deutschen Gæðingakeppni Meisterschaften beginnen mit einer FIZO, gefolgt von den typischen Gangartenprüfungen eines Gæðingakeppni ab Freitag. Zahlreiche außergewöhnliche Reiter werden mit ihren tollen Pferden mit dabei sein.


13. September 2012 | SPORT
Aktuelle Mitglieder im Bundeskader

Elf Reiterinnen und Reiter nehmen Vorbereitung auf die Saison 2013 auf.


03. September 2012 | SPORT
WM: Qualifikationsturniere 2013

WM-Qualifikation im Norden, Süden und Westen der Republik...


26. August 2012 | SPORT
MEM: Weltrekord in Wehrheim

Die Österreicherin Carina Mayerhofer reitet mit 6,95 Sekunden einen neuen Weltrekord im Speedpass.


26. August 2012 | SPORT
MEM: Alle Sieger auf einen Blick

Überblick zu den Entscheidungen und Titelträgern der Mitteleuropäischen Meisterschaften 2012.


25. August 2012 | SPORT
MEM: B-Finale

Auch in den Endausscheidungen um die Plätze 6-10 sind die Reiter des IPZV erfolgreich...


24. August 2012 | SPORT
MEM: Stimmungsvolle Eröffnung

Am Freitagnachmittag wurde die Mitteleuropäische Meisterschaft auch offiziell eröffnet...


24. August 2012 | SPORT
MEM: Deutsche Doppelführung im Fünfgang

Nach der Vorrunde im Fünfgangpreis F1 führen Vicky Eggertsson und Ralf Wohllaib mit jeweils 7,47 Punkten.


24. August 2012 | SPORT
MEM: Carina Mayerhofer gewinnt Passprüfung

Erster MEM-Titel bei den Erwachsenen geht nach Österreich / Deutsches Team holt Silber und gewinnt Young Riders-Wertung


22. August 2012 | SPORT
Mitteleuropäische Meisterschaft beginnt

Am Donnerstag ist es soweit: In Wehrheim bei Frankfurt beginnen die Mitteleuropäischen Meisterschaften 2012.


22. August 2012 | SPORT
Zeitplan für 1. Deutsche Gædingakeppni Meisterschaften steht

Bald ist es soweit, ab dem 20. September 2012 finden die 1. Deutsche Gæðingakeppni Meisterschaften im Gangpferdezentrum Aegidienberg statt. Das Turnier ist zugleich Weltranglisten- und Passcup-Turnier, weshalb sich bereits jetzt zahlreiche hochkarätige Sportreiter aus dem In- und Ausland angemeldet haben. Nach dem ersten Vorbereitungslehrgang stehen nun die Richter fest und auch die Ausschreibung wurde veröffentlicht.


20. August 2012 | SPORT
Meppen verlängert Nennschluss


20. August 2012 | SPORT
IPZV Nord feiert in Hörpel

Mehr als 300 Starter kamen in die Lüneburger Heide.


20. August 2012 | SPORT
MEM: Wehrheim ist bereit

Ab heute ist die Anreise möglich, ab Donnerstag wird geritten: Die Mitteleuropäische Meisterschaft steht in den Startlöchern...


14. August 2012 | SPORT
Termine WM-Qualifikation 2013

Sportressort nennt mögliche Termine für die WM-Qualifikation 2013 / Bewerbungsfrist für Veranstalter läuft noch bis zum 15. August


22. Juli 2012 | SPORT
DIM 2012: Viergangpreis B-Finale – Kirsten Klepka siegt

Die dritte Prüfung am letzten DIM-Tag war das B-Finale im Deutschen Viergangpreis. Die zwei Tempi Tölt, Trab, Schritt und Galopp zeigte Kirsten Klepka auf Gandalf am besten – sie hat sich damit die Teilnahme am A-Finale gesichert.


22. Juli 2012 | SPORT
DIM 2012: Abschlussfeier mit Siegerehrungen

Noch ist die Deutsche Islandpferdemeisterschaft in Saarwellingen nicht beendet, doch die ersten Sieger stehen bereits fest. Auf der offiziellen Abschlussfeier wurden sie zusammen mit den Gewinnern der Viergang- und Fünfgangkombination, des Feather Prize, des Jugendcups sowie des besten deutsch gezogenen Pferdes geehrt.


22. Juli 2012 | SPORT
DIM 2012: Speedpass (P2) – Nicole Mertz ist Deutsche Meisterin

Sonnenschein und schnelle Pferde – auch das ist die DIM in Saarwellingen. Beim Speedpass flogen die Hufe und der erste Deutsche Meister wurde an diesem Sonntag auserkoren: Nicole Mertz freut sich über die Goldmedaille, Annabell Steuer erhielt Silber und Melanie Müller konnte sich über Bronze freuen.


22. Juli 2012 | SPORT
DIM 2012: B-Finale F1 – Dörte Mitgau im A-Finale

Nach einer wunderschönen Dressurkür heute Morgen startete das B-Finale des Deutschen Fünfgangpreis auf der Deutschen Islandpferdemeisterschaft. Den Sprung ins A-Finale heute Nachmittag schaffte dabei Dörte Mitgau mit ihrem Ilmur von Ellenbach.


22. Juli 2012 | SPORT
DIM 2012: Karly Zingsheim gewinnt Töltpreis T1

Der Töltpreis ist die Königsdisziplin im Islandpferdesport und dessen A-Finale findet deshalb traditionell auf jedem Turnier als letzte Ausscheidung statt. Spannend bis zum Schluss blieb es deshalb heute in Saarwellingen: Neuer alter Deutscher Meister in T1 ist aber dennoch Karly Zingsheim auf Dagur.


22. Juli 2012 | SPORT
DIM 2012: Fünfgang F1 - Ralf Wohllaib ist Deutscher Meister

Mit deutlicher Führung aus dem Vorentscheid ging die Deutsche Meisterin 2011, Vicky Eggertsson, heute ins A-Finale des Deutschen Fünfgangpreises. Diesmal allerdings nicht auf Kvikur, sondern auf Herbert frá Halakoti. Das Gespann holte sich Silber und musste Ralf Wohllaib die Goldmedaille überlassen. Bronze ging an die B-Finale-Siegerin Dörte Mitgau!


22. Juli 2012 | SPORT
DIM 2012: Töltprüfung T2 - Frauke Schenzel ist Deutscher Meister

Der Nachmittag ist in Saarwellingen angebrochen und mit ihm folgt nun ein A-Finale auf das nächste. Den Anfang machte die Töltprüfung T2, in der Frauke Schenzel den Titel des Deutschen Meisters holen konnte.


22. Juli 2012 | SPORT
DIM 2012: Gehorsam A - Karly Zingsheim holt Gold

Gerade eben wurden die Sieger der Gehorsamsprüfung A bekannt gegeben, die gestern stattgefunden hatte. Gold holten Karly Zingsheim mit Dagur, Silber erhielt Svenja Schumacher mit Jaki von Aegidienberg und die Bronzemedaille wurde Karolin Streule mit Alvitur vom Wiesenhof auf der Siegerehrung umgehangen.


22. Juli 2012 | SPORT
DIM 2012: Viergangpreis V1 – wieder Gold für Frauke Schenzel

Noch ein Finale ist bestritten und der Deutsche Meister im Viergangpreis V1 steht nun fest! Die Goldmedaille konnte sich ein weiteres Mal Frauke Schenzel sichern, dicht gefolgt von Karly Zingsheim und der besten Jungen Reiterin Johanna Beuk.


22. Juli 2012 | SPORT
DIM 2012: Karolin Streule gewinnt Gehorsam Kür

Heute Morgen fand auf dem Dressurviereck in aller Frühe die Dressurkür statt, in der acht Reiter an den Start gingen. Nun wurde die Siegerin und Deutsche Meisterin für ihre Kür gekürt: Karolin Streule!


21. Juli 2012 | SPORT
DIM 2012: Passrennen 150m - Iris Biegner ist Deutsche Meisterin

Die letzte Prüfung des Tages brachte den zweiten Deutschen Meister dieses dritten DIM-Tages. Im Passrennen 150m (P3) wurde der 3. und 4. Lauf durchgeführt. Gold holte sich Iris Biegner, Silber gewann Dieter Becker und Bronze ging an Jens Füchtenschnieder.


21. Juli 2012 | SPORT
DIM 2012: Töltpreis B-Finale - Irene Reber weiter

Weiter geht es in Saarwellingen mit dem Töltpreis (T1) B-Finale. Um den Einzug ins A-Finale am Sonntag Nachmittag kämpften nach zwei Streichungen sechs Reiter. Aber nur Irene Reber mit Brjánn frá Reykjavík schaffte den Sprung in die Endausscheidung.


21. Juli 2012 | SPORT
DIM 2012: Passrennen 250m – Sieg für Marie Lange-Fuchs!

Es blieb bis zum Schluss spannend heute beim Passrennen über 250m. Doch nun stehen die Sieger und damit auch der Deutsche Meister in dieser Disziplin fest: Marie Lange-Fuchs machte auf Omi från Stav im wahrsten Sinne des Wortes mit einer Zeit von 23,00 Sekunden das Rennen.


21. Juli 2012 | SPORT
DIM 2012 - Gehorsamsprüfung A (D2)

Islandpferde sind Dressurtalente – das bewiesen heute die neun besten Reiter-Pferd-Kombinationen Deutschlands in der D2-Dressurprüfung. Der Sieger wird Sonntag um 14:30 Uhr bekannt gegeben.


21. Juli 2012 | SPORT
DIM 2012: Fünfgang F1 - die Finalisten stehen fest

Vorentscheid im Deutschen Fünfgangpreis. Mit dabei: Vorjahressiegerin Vicky Eggertsson, diesmal allerdings mit Herbert frá Halakoti. Wir berichten von den drei Starterblöcken: Vicky Eggertsson zieht als Erstplatzierte zusammen mit Ralf Wohllaib, Silvia Ochsenreiter, Jolly Schrenk und Uli Reber ins A-Finale ein.


21. Juli 2012 | SPORT
DIM 2012: Töltprüfung T2 B-Finale - Andrea Kunert gewinnt

Jetzt geht es Schlag auf Schlag. Auch in der Töltprüfung T2 stehen nun nach Abschluss des B-Finale alle Teilnehmer des A-Finale morgen fest. Andrea Kunert auf Háfeti vom Ziegelhof zeigte dabei die besten Leistungen und erhielt eine 7,13 sowie das Ticket für das A-Finale.


20. Juli 2012 | SPORT
Eröffnungsfeier der DIM 2012

Die über 65 Teilnehmerinnen und Teilnehmer der 50. Deutschen Islandpferde Meisterschaft wurden auf der Eröffnungsfeier ebenso willkommen geheißen wie die gesamte IPZV-Familie.


20. Juli 2012 | SPORT
DIM 2012: Deutscher Viergangpreis VE - Finalisten stehen fest

Trocken aber starkt bewölkt startete der zweite Tag der DIM 2012 in Saarwellingen mit dem Deutschen Viergangpreis Vorentscheid. Wir berichten von den drei Starterblöcken. Ins A-Finale ziehen Frauke Schenzel, Karly Zingsheim, Irene Reber, Johanna Beuk und Freija Puttkammer ein.


20. Juli 2012 | SPORT
DIM 2012: Passrennen 150m

Schlag auf Schlag ging es heute auf der DIM zu. Die letzte Prüfung war das Passrennen 150m (P3), dessen ersten beiden Läufe durchgeführt wurden. Hier führt nun Iris Biegner mit 15,75 Sekunden. Morgen um 8 Uhr geht es dann mit Dressur weiter.


20. Juli 2012 | SPORT
DIM 2012: Passrennen 250m

Wie immer spannend präsentierten sich der erste Teil des Passrennens 250m, zu dem sich 16 Teilnehmer gemeldet hatten. Heute wurden die ersten beiden Läufe von insgesamt vier Läufen ausgeführt. Führend ist jetzt Annabell Steuer, aber noch kann sich alles ändern.


19. Juli 2012 | SPORT
DIM 2012: PP1 Deutsche Meisterin heißt Nicole Mertz

Der erste DIM-Tag ist zu Ende und brachte den ersten Deutschen Meister hervor: Die in Saarwellingen beheimatete Nicole Mertz gewann die Passprüfung mit Bravour und holte Gold. Silber ging an Marie Lange-Fuchs. Bronze erhielt der Schweizer Thomas Haag.


19. Juli 2012 | SPORT
DIM 2012: Töltpreis VE - Karly Zingsheim vorne

Zur Vorentscheidung des Töltpreis T1 starteten 42 Reiter-Pferd-Kombinationen. Und bis zuletzt blieb es spannend. Jetzt stehen die Teilnehmer des A- und des B-Finales fest, angeführt von Karly Zingsheim auf Dagur, Frauke Schenzel auf Tígull vom Kronshof und Styrmir Árnason auf Sædís frá Ytri-Skógum.


19. Juli 2012 | SPORT
DIM 2012: Vorentscheid T2 - alle Ergebnisse

Das Wetter hielt, so dass die ersten Reiterinnern und Reiter der 50. DIM in Saarwellingen die drei Startblöcke des Vorentscheids der T2 gut hinter sich bringen konnten. Führend ist nun Frauke Schenzel auf Óskadís vom Habichtswald, gefolgt von Vicky Eggertsson und Styrmir Árnason.


19. Juli 2012 | SPORT
50. Deutsche Meisterschaft startet

Saarwellingen ist bestens gerüstet / Heute 2 x Tölt und Passprüfung


12. Juli 2012 | SPORT
Ausrichter für 2013/2014 gesucht

WM-Qualifikation 2013 sowie DIM 2014 zu vergeben


09. Juli 2012 | SPORT
DIM: Zeitplan steht fest

Der Ablauf der DIM 2012 nun verfügbar, ebenso die ersten vorläufigen Starterlisten.


21. Juni 2012 | SPORT
Vier Wochen bis zur DIM

50. Deutsche Islandpferdemeisterschaft findet im Saarland statt.


08. Juni 2012 | SPORT
Gesucht: FEIF-Youth-Cup-Team

Auf dem OSI Ellenbach steht der FEIF-Youth-Cup im Mittelpunkt.


01. Juni 2012 | SPORT
Neuss: Turnier und Messe in einem

Erster Tag der Equitana Open Air in Neuss erfolgreich beendet.


01. Juni 2012 | SPORT
OSI Kranichtal: Bis 2.6. nennen

Noch bis Samstagabend sind reguläre Nennungen für das Turnier in Hornbek möglich...


31. Mai 2012 | SPORT
Neu: Passcup-Wertung

Passcup-Wertung lockt mit Geldpreisen für schnelle Zeiten / Jetzt anmelden


29. Mai 2012 | SPORT
Kronshof-special: Perfekte Bedingungen, tolle Ritte

Vicky Eggertsson, Jonas Hassel und Frauke Schenzel besonders erfolgreich unterwegs.


27. Mai 2012 | SPORT
Kronshof: Tígull im Töltpreis vorne

Auch am dritten Tag des Kronshof-special sind die äußeren Bedingungen perfekt; auch sportlich geht es hochkarätig zu.


26. Mai 2012 | SPORT
Kronshof: Melanie Müller holt PP1-Sieg

Am ersten Tag des Kronshof-special sicherte sich Melanie Müller den Sieg in der Passprüfung PP1.


24. Mai 2012 | SPORT
Skúlason wünscht sich Dialog

Bundeskaderleiter Magnús Skúlason hat in einem offenen Brief an die Sportreiter im IPZV seine Ideen zur Zusammenarbeit skizziert. Tenor des Schreibens: Kommunikation ist die Basis erfolgreicher Trainingsarbeit.


21. Mai 2012 | SPORT
Kronshof-special: Rund 500 Starter

Für das Kronshof-special Turnier liegen 496 Nennungen vor. Am Freitag geht das beliebte Mammut-Event los.


18. Mai 2012 | SPORT
Neue IceTest-Version erschienen

Das FEIF-Softwareprojekt hat eine neue Version der Rechenstellensoftware IceTest vorgestellt.


17. Mai 2012 | SPORT
Weltrangliste: T1-Führung für USA

Ásta Dögg Bjarnadóttir-Covert übernimmt die Spitze im T1-Ranking mit 8,790 Punkten.


08. Mai 2012 | SPORT
Bodenseecup: Nennen bis 11. Mai

Anmeldefrist für Turnier in Friedrichshafen verlängert.


07. Mai 2012 | SPORT
MEM: Ausschreibung erschienen

Zunächst 40 Startplätze pro Nation / Vorbereitungen liegen voll im Zeitplan


04. Mai 2012 | SPORT
OSI Alpenhof fällt aus

Das für den 11.-13. Mai geplante OSI Alpenhof in Großholzleute fällt aus.


30. April 2012 | SPORT
Handorfer Islandpferdetage

22. Auflage des Hallenklassikers / WDR berichtet live


25. April 2012 | SPORT
Frühlingsturnier Felsalbtal

Saisonauftakt in im LV Rheinland-Pfalz-Saar


19. April 2012 | SPORT
Erstes Treffen mit Magnus Skulason

Goals for the year! ... war nur eine der wesentlichen Äußerungen von Magnus Skulason beim ersten Treffen des IPZV- Kaders und der zurzeit in der TOP 10 geführten Reiter/-innen mit dem neuen Bundeskaderleiter des IPZV e.V.


05. April 2012 | SPORT
ISICUP wird Hochkaräter

Schon drei Weltmeister für den Eichenhof genannt / Über 90 Nennungen aus Skandinavien


28. März 2012 | SPORT
Ausschreibungen nehmen Fahrt auf

Die Vorbereitungen für die Turniersaison 2012 laufen auf Hochtouren...


21. März 2012 | SPORT
Skúlason wird Kaderleiter

Möglichst viele Reiter sollen an den internationalen Sport herangeführt werden.


14. März 2012 | SPORT
FIPO 2012 auf Deutsch verfügbar

Die deutsche Version der FIPO 2012 ist jetzt verfügbar.


12. März 2012 | SPORT
FEIF veröffentlicht FIPO 2012

Die FEIF hat ihr aktuelles Sportregelwerk, die FIPO, für die Saison 2012 aktualisiert und veröffentlicht.


07. März 2012 | SPORT
Sportausschuss berät über Bewerbungen

Britta Hassel als Sportleiterin, Magnús Skúlason als Bundeskaderleiter im Gespräch.


29. Februar 2012 | SPORT
Nennstart OSI Altrip

Bei der Onlinenennung für das OSI Altrip könnte es 2012 etwas ruhiger zugehen als in den Vorjahren...


27. Februar 2012 | SPORT
Frauke Schenzel siegt in Odense

Johanna Beuk und Uli Reber mit guten Final-Ritten


20. Februar 2012 | SPORT
IPO 2012 veröffentlicht

Das aktualisierte deutsche Regelwerk für die Saison 2012 liegt vor...


16. Februar 2012 | SPORT
Oberstdorf lädt zum Eisturnier

Am 17. März 2012 erobern Islandpferde das Eis / Vier Prüfungsklassiker auf dem Programm


23. Januar 2012 | SPORT
MEM: Richtergremium nimmt Gestalt an

Fünf nationale Verbände haben bereits ihre Richter nominiert...


04. Januar 2012 | SPORT
Sport-Register startklar für die neue Saison

Seit Mitternacht steht das Zentralregister den Turnierreitern wieder zur Verfügung: Nach den Wartungsarbeiten für die kommende Saison 2012 können die Aktiven sich und ihre Pferde wieder registrieren.


29. Dezember 2011 | SPORT
Umstellung auf FEIF-ID angelaufen

Im kommenden Jahr ist es soweit: Die 2010 vom Sportausschuss beschlossene FEIF-ID-Pflicht für alle auf Turnieren startenden Pferde wird wirksam. Ab der nächsten Saison muss im Zentralregistereintrag jedes Pferdes seine FEIF-ID hinterlegt sein.


12. Dezember 2011 | SPORT
Übersicht Bundeskaderstruktur verfügbar

Das überarbeitete Konzept zur Struktur des Bundeskaders ist ab sofort online verfügbar. Die damit verbundenen Stellenausschreibungen laufen bis zum 8. Januar 2012.


09. Dezember 2011 | SPORT
MEM 2012: Vorbereitungen laufen

Acht Monate vor der Mitteleuropäischen Meisterschaft in Wehrheim laufen die Planungen auf vollen Touren...


22. November 2011 | SPORT
1. Deutsche Gæðingakeppni Meisterschaften 2012

Vom 21. bis 23.9.2012 in Aegidienberg


10. Oktober 2011 | SPORT
Sportausschuss tagt in Kassel

Saisonrückblick, Regelwerk für 2012 und die kommende WM im eigenen Land: Der Sportausschuss hatte bei seiner Herbsttagung ein volles Programm.


09. Oktober 2011 | SPORT
Vereinsturnier IPZV Münsterland

Bilderbuchwetter und allerseits gute Laune: Ideale Voraussetzungen für das Vereinsturnier des IPZV Münsterland Anfang Oktober in Havixbeck.


20. September 2011 | SPORT
WM 2011 - ein Fazit

Die international beste junge Reiterin im Passrennen und im Speedpass, zwei Silber- und zwei Bronzemedaillen im Sportbereich sowie zwei Silber- und zwei Bronzemedaillen im Zuchtbereich – das sind die Gesamtergebnisse für die deutsche National-Equipe zur Islandpferde-Weltmeisterschaft 2011, die vom 1. bis zum 7. August im österreichischen St. Radegund stattgefunden hat. Auch wenn es zu dieser WM nicht die erwarteten Siege gab, das Wetter sich nicht von der besten Seite zeigte und es einige organisatorische Hürden zu meistern galt, ließ der außergewöhnliche Teamgeist die deutschen Reiter zu einer Mannschaft zusammen wachsen.


08. September 2011 | SPORT
Niedersachsen-Meisterschaft 2011

Am letzten August-Wochenende kämpften die Reiter der Landesverbände Hannover-Bremen und Weser-Ems um die Niedersachsenmeistertitel. Die Meisterschaft wurde dieses Mal in Verden/Aller im Zuge der Verdiana mit über 300 Startern ausgetragen. Ein Turnier, bei dem es alles gab, großen Sport und Spaß für die ganze Familie.


07. September 2011 | SPORT
NRW Landes-Meisterschaften 2011 auf dem Islandpferdehof Töltmyllan

Fast 400 Pferde gingen am vergangenen Wochenende in Lindlar an den Start um die Landesmeistertitel in Nordrhein Westfalen. Das seit mehreren Jahren durchgeführte Konzept einer gemeinsamen Veranstaltung der beiden benachbarten Landesverbände Rheinland und Westfalen-Lippe hat sich inzwischen fest etabliert und erfreut sich großer Beliebtheit bei Reiterinnen und Reitern aller Alters- und Leistungsklassen.


31. August 2011 | SPORT
Morgen Nennungsschluss OSI Basselthof


22. August 2011 | SPORT
Landesverbandsmeisterschaften Berlin/Brandenburg & OSI Schleuener Hof

Das Wetter war der Landesverbandsmeisterschaft Berlin/Brandenburg in diesem Jahr gut gesonnen. Nachdem wir im letzten Jahr die Siegerehrung im strömenden Regen "genießen durften", schien in diesem Jahr auf dem nördlich von Berlin gelegenen Schleuener Hof die Sonne - ohne dass es dabei zu warm wurde. Beste Voraussetzungen also für eine Landesverbandsmeisterschaft, für die Sabine und Sandra Hoff in diesem Jahr sogar eine neue Pass-Strecke zur Verfügung stellen konnten.


09. August 2011 | SPORT
Die Islandpferde-WM ist zu Ende: Alle Ergebnisse im Überblick

Tausende Gäste aus allen Ländern strömten in der vergangenen Woche nach St. Radegund zur Islandpferde Weltmeisterschaft 2011. Großartige Stimmung und fabelhafte Darbietungen von Reitern und Pferden sorgten nicht nur am Finaltag für ein sportliches Feuerwerk. Deutschland holte Bronze im Viergang V1 durch Frauke Schenzel und in der Fünfgang-Kombination durch Ralf Wohllaib. Silber konnte Karly Zingsheim in der Viergang-Kombination und im Tölt T1 für Deutschland erreiten.


07. August 2011 | SPORT
Speedpass 100m P2: Tania H. Olsen im Nachholrennen erneut Weltmeisterin

Was für ein Speedpass-Rennen in St. Radegund. Auf 100m mussten die 25 Reiterinnen und Reiter die bestmögliche Zeit erzielen. Und lagen dabei am Ende nur um Haaresbreite auseinander. Nach Deutschland konnte leider keine Medaille geholt werden. Gold ging nach einem nachgeholten Lauf von Tania H. Olsen wegen technischer Probleme in der Registrierungsstelle an Tania H. Olsen. Silber ging nach Island, Bronze nach Dänemark. Annabell Steuer konnte den 9. Platz erreichen und war damit bester Young Rider, gefolgt von Melanie Müller auf Platz 10.


07. August 2011 | SPORT
Fünfgang A-Finale: Vom B-Finale zum Weltmeister

Die Nerven lagen blank, aber das Wetter hielt beim A-Finale des Fünfgangs am Sonntag früh in St. Radegund. Wolkenverhangen und bei leichtem Nieselregen zeigten die sieben A-Finalisten ihr Können in Tölt, Trab, Schritt, Galopp und Pass. Besondere Leistungen im alles entscheidenden Pass zeigte der neue Weltmeister im Fünfgang Magnús Skúlason auf Hraunar frá Efri-Rauðalæk.


07. August 2011 | SPORT
Neuer Viergang-Weltmeister kommt aus Norwegen - Bronze an Frauke Schenzel

Starker Sprühregen begleitete die A-Finalisten im Viergang auf der Weltmeisterschaft in St. Radegund. Aber auch hier blieb es bis zum Schluss spannend, denn der letzte Aufgabenteil besteht aus dem doppelt gewerteten starken Tempo Tölt. Diesen entschied mit dreimal 9,0 und einer fantastischen Vorführung Anne Stine Haugen aus Norwegen für sich. Sie wurde damit Weltmeisterin im Viergang! Bronze ging gleich an zwei Reiter: Frauke Schenzel und Isabelle Felsum. Damit geht die Medaille nach Dänemark und nach Deutschland.


07. August 2011 | SPORT
Karly Zingsheim holt Silber in Töltpreis T1

Karly Zingsheim startete heute als Favorit in das A-Finale der T1, der Königsdiziplin des Töltpreises. Als deutscher Meister in dieser Disziplin ging er als klarer Sieger aus der Vorrunde hervor. Der Dauerregen in St. Radegund störte ihn aber weder in der Vorrunde, noch im A-Finale. Dennoch siegte knapp vor ihm der Isländer Jóhann R. Skúlason auf Hnokki frá Fellskoti. Karly Zingsheim holte Silber nach Deutschland, Bronze ging an Anne Stine Haugen aus Norwegen.


07. August 2011 | SPORT
Die Richter: Eindeutige Botschaften aus der Mitte

Sie sitzen tagelang in der Mitte der Ovalbahn, kommentieren in Zeichensprache. In mathematischer Zeichensprache: Die Richter. Damit haben sie sich auf dieser Weltmeisterschaft – auch, wenn sie mit ihren Entscheidungen das eine oder andere Mal den überschäumenden Jubel auf der Tribüne dämpften – viel Respekt verdient. „Die machen einen guten Job“, war mehrfach zu hören.


07. August 2011 | SPORT
Weltmeisterin Tölt T2 ist erneut Tina Kalmo Pedersen

Die bislang weltbeste Reiterin in der T2-Prüfung Tina Kalmo Pedersen konnte ihren Titel heute verteidigen. Bei Dauerregen zeigten die Richter immer wieder die 9,5 und die 9,0 - Bestnoten auf diesen Turnier, die durchaus verdient waren. Silber ging an Eyjólfur Þorsteinsson nach Island. Bronze erhielt Rúna Einarsdóttir Zingsheim, die für Island startete, zusammen mit dem Young Rider Linda Antonsson aus Schweden.


06. August 2011 | SPORT
Fünfgang B-Finale: Und das Publikum tobt

Gleich zwei Weltmeister starteten heute in das B-Finale im Fünfgang in St. Radegund: Stian Pedersen (Fünfgang) und Magnus Skulason (Töltpreis). Bei vollen Tribünen und sommerlichen Sonnenscheintemperaturen lief aber nicht alles so, wie sich die Teilnehmer das vielleicht wünschten.


06. August 2011 | SPORT
Beggi Eggertsson neuer Weltmeister im Passrennen 250m

Passrennen 250m stand heute Nachmittag auf dem Zeitplan und der bei Berlin lebende, aber für Island startende amtierende Weltmeister im Passrennen Beggi Eggertsson gewann mit Lótus frá Aldenghoor abermals das Rennen nach einem aufregenden 3. und 4. Lauf. Beste junge Reiterin war die deutsche Anabell Steuer!


06. August 2011 | SPORT
T2 B-Finale: Linda Antonsson weiter, Steffi Kleis auf Gesamtrang 8

Sonnenschein, tosender Beifall und wehende Fahnen begrüßten die Starter des B-Finale in T2, darunter die deutsche Steffi Kleis auf Darri vom Lipperthof. Sie errang bei guten Leistungen allerdings nur den zweiten Platz des B-Finales und damit einen 8. Gesamtrang in der T2-Prüfung. Weiter kam die junge schwedische Reiterin Linda Antonsson.


06. August 2011 | SPORT
V1 B-Finale: Hulda weiter, Johanna Beuk auf Platz 10

Das B-Finale des Viergangs gestaltete sich heute schon im Vorfeld spannend, denn insgesamt vier Reiter hatten ihre Teilnahme gestrichen. Deshalb rutschte die junge deutsche Reiterin Johanna Beuk auf den letzten Platz des B-Finales und konnte das Können von Merkur von Birkenlund unter Beweis stellen.


06. August 2011 | SPORT
B-Finale T1: Isländer Vidar Ingolfsson kommt ins A-Finale

Zum Abschluss des heutigen Tages entschied sich, welcher Reiter ins A-Finale der T1-Prüfung einziehen darf. Nach einem aufregenden Wettkampf und einer Vorstellung im Tempiwechsel, die die Menge zum Johlen brachte, entschied knapp Viðar Ingólfsson das B-Finale für sich und tritt damit Sonntag gegen Karly Zingsheim an.


06. August 2011 | SPORT
Passrennen 250m: Beggi Eggertsson liegt vorne

Zum Abschluss des heutigen Samstag waren die ersten beiden Durchläufe für das Passrennen auf dem Programm der WM 2011 in St. Radegund gestanden. Nach dem ersten Lauf lagen Bergþór Eggertsson und Gudmundur Einarsson vorne. Dieses Bild veränderte sich auch nicht nach dem zweiten Lauf.


05. August 2011 | SPORT
Passprüfung PP1: Weltmeistertitel geht in die Niederlande!

Endlich wieder Sonnenschein auf der WM in St. Radegund! Nach schweren Regenfällen am Nachmittag klärte es am Abend auf der Ovalbahn endlich wieder auf und die Passreiter konnten ihre Qualitäten in der Passprüfung PP1 unter Beweis stellen. Im Anschluss gab es die Siegerehrung für den ersten Weltmeister dieser WM, der dieses Mal aus den Niederlanden kam und dem amtierenden Weltmeister den Titel abnahm: Sigurður Marinusson.


05. August 2011 | SPORT
Vorentscheidung V1: Frauke Schenzel zur Halbzeit auf Platz 2

WOW-Momente und Pech wechselten sich heute Morgen in St. Radegund miteinander ab. Am Vormittag starteten 32 Reiter in der V1, darunter Frauke Schenzel und unsere junge Reiterin Johann Beuk. Zur Mittagspause waren beide auf den vorderen Rängen, Frauke Schenzel belegte Platz 2, Johanna Beuk Rang 7.


05. August 2011 | SPORT
V1: Frauke Schenzel und Karly Zingsheim im Finale

Endlich Sonnenschein und sommerliche Temperaturen in St. Radegund. Kein Wunder, dass da die Pferde über die Ovalbahn in der V1 Vorrunde zu tanzen schienen. Frauke Schenzel blieb mit ihrem Tígull und 7,97 Punkten nach der ersten Hälfte auf Platz 2 und zieht damit ins A-Finale ein. Karly Zingsheim kommt mit 7,77 Punkten auf den 6. Rang der Vorrunde und damit ins B-Finale.


04. August 2011 | SPORT
Karly Zingsheim in Führung nach Vorrunde T1

Was für ein Wetter, was für eine T1-Prüfung! Bei immer wieder einsetzenden sintflutartigen Regenfällen wurde heute die T1-Vorrunde auf der WM 2011 in St. Radegund entschieden. Frauke Schenzel und Karly Zingsheim ritten bei sintflutartigen Niederschlägen. Doch das störte weder Ross noch Reiter: Mit fantastischen 8,43 Punkten führt Karly Zingsheim nun die Vorrunde an. Frauke Schenzel hatte leider Pech bei ihrem Durchgang.


04. August 2011 | SPORT
2. Vorstellung der Stuten - drei Lipperthof-Stuten verbessern sich!

Gleich mit drei Pferden ging der Lipperthof bei den jungen Zuchtstuten in diesem Jahr zur WM in St. Radegund an den Start. Bei der ersten Vorstellung am Dienstag schnitt allerdings keine so gut ab wie ursprünglich nach den Bewertungen der Jungstuten auf der DIM erhofft. Sie konnten heute bei der zweiten Vorstellung deutlich nachbessern.


03. August 2011 | SPORT
WM gestartet - tolle Vorstellungen!

Die WM in St. Radegund ist gestartet. Über 1500 Zuschauer konnten gestern in Österreich miterleben, wie die Vorrunden der Töltprüfung T2 ausgefochten wurden. Tolle Bilder, fantastische Reiter und noch bessere Pferde waren zu sehen.


10. Juli 2011 | SPORT
DIM: Deutsche WM-Equipe steht

Zum Abschluss der DIM in Roderath hat Bundestrainer Horst Klinghart die WM-Equipe vorgestellt, die in St. Radegund die deutschen Farben vertreten wird...


05. Juli 2011 | SPORT
Weltrekord im 150-m-Passrennen


29. Juni 2011 | SPORT
Füllmaterial und Hufbeschlag


02. Juni 2011 | SPORT
IPZV Home ist bald da


30. März 2011 | SPORT
Turniere: FEIF-ID wird ab 2012 Pflicht

Ab 2012 benötigen alle im Turniersport aktiven Pferde eine FEIF-ID, also einen Eintrag in der auf Island geführten internationalen Zuchtdatenbank für Islandpferde.


| SPORT
Absage NRW-Meisterschaft 2022

Heute ereilte uns die Mitteilung des IPZV-Landesverband Rheinland und Westfalen Lippe e.V., dass die NRW-Meisterschaft in Lennestadt dieses Jahr leider nicht stattfinden wird.