Futurity Kids

Die Futurity Kids sind besonders talentierte Pferd-/Reiterpaare im Alter von 13 - 16 Jahren*, die gezielt im Team in Hinblick auf nationale Sportwettkämpfe gefördert werden.

Die Berufung zu den Futurity Kids erfolgt durch den zuständigen Sichtungsausschuss unter Berücksichtigung der Leistungen im laufenden Turnierjahr, auf der DJIM und der Leistungsperspektive für die kommende Saison. Neben der Erfüllung sportlicher Kriterien sind die Leistungsbereitschaft und die charakterliche Eignung wesentliche Beurteilungskriterien für die Berufung.

Die Mitglieder der Futurity Kids verbleiben in ihren Landeskadern und haben dort weiterhin ihre „Heimat“ (z.B. Länderabend DJIM). Jeder Teamangehörige muss die Rahmenvereinbarungen zur Berufung unterzeichnen. Dani Gehmacher, die die Futurity Kids seit 2020 betreut, organisiert regelmäßig gemeinsame Trainingswochenenden. Ein Übergang der Mitglieder der Futurity Kids in den Kader Junger Reiter wird angestrebt, erfolgt aber keinesfalls zwingend oder automatisch.

2012 sind die Futurity Kids als Pilotprojekt von Kirsten Schuster und Elisabeth Berger gestartet. Das Förderkonzept ist seit 2014 fester Bestandteil der IPZV Jugendförderung, eine feste Teamgröße ist nicht vorgesehen.

* in Ausnahmefällen können Kinder im letzten KL-Jahr berufen werden.

AKTUELLE MITGLIEDER DER FUTURITY KIDS SIND:

Dominique Dorn, Florentine Haver, Louisa Hofmann, Wiebke Holthoff, Johanna Keyßler, Gloria Koller, Lilli Kollmeyer, Silja Mallison, Johanna Reisinger, Lilu Rütten, Mirja Katharina Schulz, Sienna Uhlemann, Lovis Ylva Venebrügge, Lydia Luise Warschawski.

DAS TEAM DER FUTURITY KIDS IM DETAIL:

Antoinette de Rijcke

Elfa Ósk Eggertsson

Florentine Haver

Gloria Koller

Johanna Reisinger

Lilli Kollmeyer

Lilu Rütten

Lovis Ylva Venebrügge

Mirja Katharina Schulz

Tabitha Hoffeld

Valerie Völkl

Dani Gehmacher

Leiterin Futurity Kids

AKTUELLE INFORMATIONEN DER FUTURITY KIDS IN DEN SOZIALEN MEDIEN:
Futurity Kids Facebook
Futurity Kids Instagram
 
SPONSORING DER FUTURITY KIDS:

Gute Jugendförderung kostet Geld. Geld, welches der IPZV e.V. nicht nur durch Beiträge erwirtschaften kann. Deshalb werden für die Futurity Kids Sponsoren gesucht. Das Sponsoring der Futurity Kids ist eine Partnerschaft von der beide Seiten profitieren. Anfragen zum Sponsoring bitte an futuritykids@ipzv.de.

DAS SIND DIE HAUPTSPONSOREN DER FUTURITY KIDS:

Blómatún, EQUES, ESKOLYMP, EYJA, HESTAVERK, Hestvit, ISI-PACK, Íslandshestar, magellan netzwerke, reddboxx und VIKINGYR. Vielen Dank an alle Sponsoren für die großzügige Unterstützung!

DIE HAUPTSPONSOREN DER FUTURITY KIDS IM DETAIL:
Blómatún.png Das Islandpferdegestüt Blómatún der Familie Dorn liegt in der Nähe von Trier. Pferd und Reiter finden hier optimale Trainingsbedingungen: Die Hofanlage bietet große Koppeln, moderne Reithallen, ein Dressurviereck, eine 250m Ovalbahn sowie großzügige Stallungen. Neben Pensionsbetrieb, Reitschule mit regelmäßigem Reitkursangebot ist Blómatún auch Zuchtstätte. Für Urlauber mit und ohne Pferd stehen hofnah komfortable Ferienwohnungen zur Verfügung. Blómatún ist Handelspartner der Marken EQUES, HILBAR und TOP REITER.
Weitere Informationen: www.blomatun.de

 

EQUES.png
Seit der Gründung durch Rasmus Møller Jensen im Jahr 2009 hat sich EQUES kontinuierlich zu einer etablierten Marke in der Islandpferdeszene entwickelt. EQUES begann als Sattelfirma, aber heute umfasst das Angebot ein breites Sortiment an Ausrüstung für das Islandpferd und den Islandreiter. Die Sättel gelten jedoch immer noch als die DNA von EQUES. Drei Dinge sind EQUES besonders wichtig: Qualität, Innovation und guter Service. Weltweit hat EQUES 100 Händler in 20 verschiedenen Ländern. EQUES ist ein B2B-Unternehmen, die Produkte können über den Einzelhandel erworben werden.
Weitere Informationen: www.eques.dk

 

ESKOLYMP.png
ESKOLYMP hat sich auf hochwertige Trainingsgeräte für Pferde und Reitanlagenausstattung spezialisiert. Das Portfolio umfasst neben Solarien, Führanlagen, Beregnung, Laufbändern, Sedelogic Pads auch Massage- und Kühlprodukte. In Deutschland ist ESKOLYMP offizieller und exklusiver Händler der Vitafloor Ganzkörpervibrationssysteme. ESKOLYMP steht für innovative, leistungsoptimierende, höchste technische Standards, die einfach in der Handhabung sind. Gründerin und Geschäftsführerin von ESKOLYMP ist Jana Stagneth.
Weitere Informationen: www.eskolymp.com
 
EYJA.png
EYJA ist das Nachrichtenportal für alle Themen rund ums Islandpferd im In- und Ausland. Egal ob Sport, Zucht, Jugend, Freizeit oder Ausbildung: seit 2007 berichtet Henning Drath neben seiner engagierten Turnier-Moderation über Islandpferde-Aktivitäten auf seinen EYJA-Plattformen im Internet und den sozialen Netzwerken facebook, Instagram & Twitter und hält so die Community immer auf dem Laufenden. Inzwischen sind auf EYJA mehr als 12.000 Artikel, über 6.000 Videos und rund 40.000 Fotos veröffentlicht - ein großes Archiv, das kontinuierlich wächst und den Lesern damit neben dem tagesaktuellen Geschehen auch im lebendigen Rückblick reichlich Information und Unterhaltung vermittelt. Auch in Zukunft wird EYJA alle wichtigen Ereignisse begleiten, die Website EYJA.net wird ab Ende 2022 außerdem um eine eigene Zeitschrift, einen Podcast und ein vielfältiges Angebot von Workshops und Thementagen ergänzt.
Weitere Informationen: www.eyja.net
 
 
Hestaverk.png
Für eine erfolgreiche, partnerschaftliche Arbeit mit dem Pferd brauchen wir nicht nur Sachverstand und Feingefühl, sondern auch die passende Ausrüstung. Und wo findet man die? Richtig, indem man sie selbst kreiert, testet und mit der (Reiter-)Welt teilt! Genau das hat Lisa Grau auf Falkenegg gemeinsam mit ihren Mitarbeiter:innen gemacht und HESTAVERK war geboren. Hier findet ihr qualitativ hochwertige & schön designte Ausrüstung für Pferd und Reiter, von den beliebten Handschuhen und Gebissen bis hin zu Trensen. Besucht den Onlineshop oder kommt direkt am Hof vorbei, um neben der Eigenmarke HESTAVERK jeglichen anderen Ausrüstungs-Bedarf mit ausgewählten Produkten namenhafter Marken zu decken. Von Reithosen, über Overalls bis hin zu Pflegeprodukten und Dekoartikeln ist alles dabei und das umfangreiche Angebot wächst stetig.
Weitere Informationen: www.hestaverk.de

 

Hestvit.png
Hestvit ist seit mehreren Jahren unangefochten Islands größter Exporteur für Islandpferde. Hulda Gústafsdóttir und Hinrik Bragason haben Hestvit 1989 gegründet und in über 30 Jahren umfangreiche Erfahrung gesammelt. Insgesamt hat Hestvit bereits über 12.000 Pferde in alle Teile der Welt exportiert. Hulda und Hinrik sind selbst sehr renommierte Turnierreiter und als Trainer in Europa und den USA im Einsatz. Auch als Züchter sind die beiden mit dem eigenen Gestüt Árbakkí sehr erfolgreich.
Weitere Informationen: www.hestvit.is
 
HorseDay Logo Lettering next to it.png
HorseDay ist eine App, die eigens für das Islandpferd und seine Reiter, Besitzer, Trainer und Züchter entwickelt wurde. Mit der App können Informationen über das Training, den Hufbeschlag und die medizinische Geschichte eines Pferdes an einem Ort verfolgt, gespeichert und abgerufen werden. Die App ist sowohl im App Store von Apple als auch bei Google Play verfügbar. Die App ermöglicht eine detaillierte Zusammenfassung über gerittene Strecken, Zeit und Geschwindigkeit eines Ritts in Echtzeit, darüber hinaus eine automatisierte Ganganalyse mit über 94% Genauigkeit. Man kann teilnehmende Pferde verlinken und Bilder bzw. Videos oder eine Trainingsbeschreibung zufügen. Individuelles Training wie z.B. Longieren und Bodenarbeit sowie die medizinische Geschichte und der Beschlag des Pferdes lassen sich ebenfalls registrieren und planen.
Weitere Informationen: www.horseday.com
 
ISI-PACK.png
ISI-PACK ist ein Spezialanbieter rund um das Thema Hufbeschlag. Basierend auf umfangreichen und langjährigen Erfahrungen durch das Beschlagen von Islandpferden hat ISI-PACK innovative Hufpolster entwickelt, die das Gangverhalten deutlich verbessern. Zum Einsatz kommen verschiedene speziell entwickelte Urethane, die ISI-PACK in unterschiedlichen Härtegraden anbietet. Gründer und Geschäftsführer von ISI-PACK ist Ruud Suylen.
Weitere Informationen: www.isi-pack.nl
 
 
Islandshestar.png
Íslandshestar ist das größte Reittouren-Unternehmen, das komplett isländischen Farmern selbst gehört. Íslandshestar bietet eine große Auswahl an Reittouren durch die unvergleichliche isländische Natur und heißt seit vielen Jahren Gäste aus aller Welt willkommen. Die Reittouren dauern zwischen 1 bis 7 Tagen. Vom Anfänger bis zum fortgeschrittenen Reiter ist für jeden etwas dabei. Die Touren mit den lokalen Farmern von Íslandshestar sind perfekt für Familien, Gruppen aber auch Einzelreisende.
Weitere Informationen: www.islandshestar.is/de/
 
 
Magellan.png
Als Security-Experten schützt magellan netzwerke GmbH seit 1992 Unternehmen aller Art, vom Mittelstand bis zu den Global Playern. Dabei betrachtet magellan das Thema Security ganzheitlich – zu den Kernkompetenzen gehören neben Cyber-Defense-Lösungen und -Services auch die Bereiche Infrastructure, Data Analytics, Monitoring & Analyse sowie Cloud und Data Center. Der ganzheitliche Ansatz versetzt magellan in die Lage, wirkungsvoll Protection- und Detection-Maßnahmen zum Schutz vor allen denkbaren Angriffsszenarien umzusetzen. Der Einsatzbereich reicht von der Konzeption über die Realisierung bis hin zum Betrieb der Security-Umgebungen der Kunden. Die Managed Services von magellan werden durch ein starkes Team im Cyber Defense & Operation Center geleistet und stehen 24x7 an 365 Tagen im Jahr zur Verfügung.
Weitere Informationen: www.magellan-net.de
 
 
reddboxx.png
Thomas Bareiß hat sich mit reddboxx auf den Bau von Startboxen für Islandpferde spezialisiert. Die Startboxen von reddboxx sind aus stabilem Stahlrohr geschweißt und zusätzlich verzinkt. Das ist robust und garantiert eine lange Haltbarkeit. Die reddboxx gibt es seit 2018 als Doppelbox und seit 2020 auch als Einzeltrainingsbox. Bis heute wurden schon mehr als 25 Startboxen von reddboxx verkauft. Sie sind nicht nur in Deutschland sondern auch in Island, Dänemark, Schweden und Finnland im Einsatz.
Weitere Informationen: www.reddboxx.de
 
 
Vikingyr.png
Island ist bekannt für seine ursprüngliche Natur und seine atemberaubenden Landschaften. Aktive Vulkane, Gletscher, Flüsse und Seen prägen das Land ebenso wie karge Weidelandschaften. Auf der Insel aus Feuer und Eis leben fast doppelt so viele Schafe wie Menschen. Kein Wunder also, dass hier ein ganz besonderes Lammfleisch seinen Ursprung hat: VIKINGYR – das reinste Fleisch der Welt! Das Lammfleisch von VIKINGYR zeichnet sich durch besondere Zartheit aus, ist sehr saftig feinfaserig, und hat einen sehr angenehmen milden Geschmack.
Weitere Informationen: www.vikingyr.is

 

 

 

Futurity Kids DJIM 22_Footer_Bild©IrisRuetten.png
© Iris Rütten