Card image cap

Breitensport

Aktivitäten für Freizeitreiter sind im IPZV im Ressort Breitensport gebündelt. Zentrale Aktivitäten, die auch vom Ressort (finanziell) unterstützt werden, sind

  • Hestadagar (Wettbewerbe für Freizeitreiter)
  • das Wanderreiten mit dem Wanderreiter Cup als Wettbewerb für Wanderreiter
  • der WM-Stafettenritt, der alle zwei Jahre vom Austragungsort der letzten WM zur nächsten WM stattfindet und auf diese Weise Freizeit- und Sportreiter grenzenübergreifend verbindet
  • ISI-Trec, als neue Kombination aus Orientierungsritt, Theoriefragebogen, Trail oder Töltprüfung
  • Haltungsfragen des Islandpferdes, einschließlich der Zertifizierung von Pferdebetrieben
  • Regeln des Reitens in der freien Landschaft
  • internationale Zusammenarbeit der Freizeitreiter in der FEIF

Das Ressort wird in der Bundesgeschäftsstelle des IPZV unterstützt. Ressortleiter ist Corinna Langer. Die inhaltliche Arbeit findet im Fachausschuss Breitensport statt.