News

25. Februar 2022 |

Nordische Botschaft: Filmabend (Hross í oss) und Führung durch die isländische Ausstellung

Die nordischen Botschaften laden ein zum Besuch der isländischen Ausstellung Hliðstæðar víddir - Parallel Dimensions I, die bis Ende März in den Häusern der nordischen Botschaften in Berlin gezeigt wird. Die Themen, die die 3 isländischen Künstler Ragnar Kjartansson - María Dalberg - Hrafnkell Sigurdsson in der Ausstellung aufgreifen, sind vielfältig, aber bei allen geht es um eine Erforschung von Raum, Zeit und Wahrnehmung.

Neben wöchentlichen Führungen während der gesamten Ausstellungsperiode wird es im März einige Filmabende und ein Konzert geben. Ein Filmabend ist besonders hervorzuheben: Of Horses and Men am 14. März. Da die Plätze im Auditorium begrenzt sind, ist die Anmeldung für alle Islandpferde-Freunde bereits jetzt geöffnet, bevor sich das allgemeine Publikum registrieren kann.

Anmeldung zum Filmabend am 14.3. um 19 Uhr

Hross í oss / Of Horses and Men, Regie Benedikt Erlingsson

https://filmabendofhorsesandmen.eventbrite.de

Für alle Interessierten und Islandreiter-Familien und Freundesgruppen wird eine Führung durch die Ausstellung um 18 Uhr, vor dem Filmstart angeboten.

Interessierte sollten ihre Anmeldung dafür direkt an Margrét Rós Hardardóttir schicken (auch hier sind die Plätze begrenzt, daher lieber früher als zu spät melden)

margret.hardardottir@utn.is

Informationen zur Ausstellung und zu weiteren Veranstaltungen am 3.3. und am 24.3.

https://www.nordischebotschaften.org/ausstellungen/hli-st-ar-v-ddir-i-ii-parallel-dimensions-i-ii