News

04. April 2022 |

Islandpferde auf der EQUITANA 2022

Diese Woche beginnt die EQUITANA 2022 auf dem Messegelände in Essen. Natürlich werden die Islandpferde auf der „Weltmesse des Pferdesports“ nicht fehlen. Der IPZV e.V. hat sich deshalb, auf eine freundliche Einladung, mit Horses of Iceland zusammengetan. Gemeinsam werden wir auf dem Messestand über die Qualitäten des Islandpferdes und unsere Bandbreite an Ortsvereinen, Betrieben und Trainern informieren. Ihr findet uns in der Halle 6 am Stand 6G43. Kommt vorbei und schaut euch den neuen IPZV Bundeskader Imagefilm an und nehmt am IPZV Gewinnspiel teil! Es gibt täglich 3 Gewinne für die richtigen Antworten auf unsere Frage zum Islandpferd.

Zusätzlich gibt es Islandpferde in Action im Showprogramm:

Lixhof-Team in der HOP TOP SHOW Rhapsody

Das Lixhof-Team tritt in der HOP TOP SHOW Rhapsody am Freitag, Samstag und Sonntag (08.04 – 10.04.2022) jeweils von 20:00 - 22:00 Uhr auf. Unter dem Motto „FEUER und EIS“ wird das Team bestehend aus 12 Reiter-Pferd-Kombinationen eine Quadrille vorführen. Zur EQUITANA gehören seit jeher die Islandpferde mit ihrem ganz besonderen Charme, mit ihrer Natürlichkeit und einer Bewegungsfreude, die ihresgleichen sucht. Hier erleben die Zuschauer ein wahres Mehrgang-Feuerwerk im langsamen und schnellen Tölt und natürlich im fünften Gang, dem fliegenden Rennpass! In aufwendiger Handarbeit und mit viel Liebe und Blick fürs Detail erschafft das Team rund um die Islandpferde vom Lixhof immer wieder neue spektakuläre Kostüme und Choreographien. Die „Pferde aus Feuer und Eis“ sollte man also auch in diesem Jahr in der HOP TOP Show „Rhapsody“ nicht verpassen!

Hrímnir Isi Cup

Am Mittwoch (13.04.2022) ab 15:00 Uhr findet der Hrímnir Isi Cup statt.

In diesem Jahr sind sie Islandpferde im Bereich Wettbewerbe zum ersten Mal dabei!

Mit den fünf Gangarten der Publikumslieblinge, die in ihren Einsatzbereichen vom Kinderfreund bis zum Hochleistungssportler ein enormes Spektrum abdecken, lassen sie am Finaltag die EQUITANA spektakulär ausklingen. Auf dem Hrímnir Isi Cup sind Hochkaräter des Islandpferdesports zu Gast, die ein Wettbewerbsprogramm in Tölt, Viergang und Fünfgang in den großen Ring zaubern.

Dieser rasante Cup wird getreu dem internationalen Regelwerk ausgetragen, von einer erfahrenen Jury bewertet und zudem für das Publikum informativ und mitreißend kommentiert.