Herzlich Willkommen beim IPZV e.V.
Newsdetail
Anzeige

FIZO Prüfungen 2021: Aktuelles, Terminübersicht, Zuchtpferde-WM-Qualifikation

01.02.21
von IPZV e.V.
Foto: Krijn Buijtelaar
Neun FIZO Prüfungen, davon sieben Termine vor der WM in Herning (DK), erwarten uns in diesem Jahr.

Kürzlich erreichten uns zwei kleine Änderungen im FIZO Terminkalender. Dabei handelt es sich einerseits um eine Terminänderung für die FIZO in Schönberg-Kübelberg / Kusel. Aufgrund einer Überschneidung mit dem WM-Qualifikationsturnier in Ellringen wurde diese Prüfung auf den 07.06.- 09.06. verschoben.

Außerdem musste für den 2. Termin auf der Verdener Bahn am 23.08.– 25.08. Ersatz gefunden werden. Da die WM der jungen Dressurpferde 2020 aufgrund der Coronavirus-Pandemie abgesagt werden musste und schließlich auf die letzte Augustwoche in Verden verlegt wurde, musste für unsere FIZO ein neuer Ort her. Kurzerhand erklärte sich Familie Grimm bereit die späte FIZO Prüfung zu übernehmen und stellt ihre Anlage in Isernhagen vom 07.09.-09.09. zur Verfügung. Vielen Dank!

 

Übersicht FIZO-Termine 2021 
Ort  Datum
Wurz   27.04. - 29.04.2021    
Ellringen     30.04. - 02.05.2021  
Neuler    06.05. - 08.05.2021  
Verden      11.05.– 13.05.2021    
Großholzleute / Isny  31.05. - 02.06.2021               
Schönberg-Kübelberg / Kusel  07.06.- 09.06.2021     
Lingen: WM-Qualifikation 22.06.– 25.06.2021    
Mandelbachtal       30.08. - 01.09.2021        
Isernhagen   07.09.-09.09.2021     

 

Die Auswahl der Zuchtpferde für die WM 2021 wird demnach in Lingen am 22.06.– 25.06. getroffen. In der 2. Sitzung des Zuchtausschuss im November 2020 wurde mehrheitlich über das folgende Auswahlverfahren der an der WM 2021 teilnehmenden Zuchtpferde abgestimmt (WM-Qualifikationsmodus 2021 für die Zuchtpferde):

  • Es bestehen keinerlei Eingangsbegrenzungen oder die Notwendigkeit einer Vorqualifikation für die Teilnahme an der FIZO-Prüfung in Lingen.
  • Nur hier erfolgt die Auswahl der deutschen Zuchtpferde, die aus Deutschland zur Teilnahme an der WM 2021 entsandt werden.
  • Deutsch gezogene Pferde, die im Ausland stehen, können sich ebenfalls auf der FIZO-Prüfung in Lingen für eine WM-Teilnahme qualifizieren.
  • Die auf dieser FIZO-Prüfung am höchsten bewerteten deutsch gezogenen Zucht-Pferde aus jeder Altersklasse der beiden Geschlechter werden zur WM 2021 entsandt.
  • Bei Notengleichheit wird das Pferd mit der höheren Reiteigenschaftsnote ausgewählt.
  • Zusätzliche Voraussetzung für die WM-Teilnahme ist die gesundheitliche Freigabe des jeweiligen Pferdes durch den Verbands-Tierarzt zur Teilnahme an der WM Dieser Vet-Check findet ebenfalls anlässlich der WM-Qualifikationsprüfung in Lingen statt.
  • Die nächstplatzierten Pferde jeder Altersklasse werden als WM-Reserve-Pferde benannt und nehmen ebenfalls am Vet-Check teil.

In Kürze werden wir die Richtereinteilung der in Deutschland stattfindenden FIZOs veröffentlichen. Diese dürfen bei uns nach dem „Testjahr 2020“ wieder im Voraus bekannt geben werden, da es uns am Herzen liegt, den Züchtern die freie Wahl zu geben selbst zu entscheiden wo ihre Pferde vorgestellt werden.

Zurück

© IPZV e.V. 2021. Alle Rechte vorbehalten.