Herzlich Willkommen beim IPZV e.V.
Newsdetail
  • IPZV e.V.
  • Home
  • IPZV Kunstwettbewerb ISLAND(PFERD) | Einsendeschluss und wie geht es weiter…
Anzeige

IPZV Kunstwettbewerb ISLAND(PFERD) | Einsendeschluss und wie geht es weiter…

27.07.20
von IPZV e.V.
(Kommentare: 0)
Foto: Kai Abresch

Nach nunmehr vier Monaten sehen wir gespannt dem Einsendeschluss (Donnerstag, den 30. Juli 2020, 23:59 Uhr) für den IPZV Kunstwettbewerb ISLAND(PFERD) entgegen und bedanken uns für die großartige Zusammenarbeit mit unseren Partnern Horses of Iceland und der Isländischen Botschaft in Berlin. Unser Dank gilt insbesondere Jelena Ohm, Ruth Bobrich und Bjarki Þórðarson.

Wenige Tage bleiben den Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen, um Ihre Werke einzusenden und einen der tollen Preise unser Sponsoren zu gewinnen.

In den vergangenen Monaten haben uns so viele unterschiedliche und wundervolle Werke erreicht, so dass den Jury-Mitgliedern die Entscheidung für die Auswahl der vier besten aus den jeweiligen Gruppen sicher sehr schwerfallen wird.

Die hochkarätige Jury bestehend aus 5 offiziellen Mitgliedern und einer beratenden Stimme hat in den vergangenen Wochen die Einsendungen verfolgt und ist nun sehr gespannt, die abschließende Bewertung vorzunehmen.

Vor gut einer Woche fand die 2. (virtuelle) Jury-Sitzung statt, in der der weitere Ablauf abgestimmt wurde. Am 31. Juli 2020 erhält die Jury alle notwendigen Informationen über die Einsendungen der Teilnehmerinnen und Teilnehmer. Bis 11. August 2020 wird die Jury eine engere Auswahl aus den Bildern der jeweiligen Gruppen treffen.

In der finalen (virtuellen) Jury-Sitzung am 18. August 2020 fällt dann die Entscheidung über die besten vier aus jeder Gruppe (Kinder | Jugendliche | Erwachsene). Direkt im Anschluss wird die Jury die Reihenfolge von 1 – 12 bestimmen und somit die Gewinnerinnen und Gewinner der Preise festlegen.

Die Gewinnerinnen und Gewinner werden direkt informiert und zur Ehrung am Freitag, den 11. September 2020 in die Isländische Botschaft im Felleshus der Nordischen Botschaften in Berlin eingeladen. Dort finden die Preisübergabe und eine Ausstellung aller eingegangen Werke statt.

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der IPZV e.V. Bundesgeschäftsstelle bedanken sich bereits jetzt ganz herzlich bei allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern des Wettbewerbs für die großartigen Einsendungen. Nach der Veranstaltung in Berlin werden wir alle Werke auf unserer Homepage in Form einer Online-Ausstellung präsentieren. Somit haben alle die Möglichkeit, sich selbst ein Bild über alle eingereichten Werke zu machen.

Zurück

© IPZV e.V. 2020. Alle Rechte vorbehalten.