Herzlich Willkommen beim IPZV e.V.
Newsdetail
Anzeige

Futurity Fortbildung unter strengen Auflagen erfolgreich durchgeführt

18.03.21
von IPZV e.V.
Fotos: Rosl Rössner

Am 16. und 17. März konnte unter strengen Auflagen tatsächlich eine Fortbildung für alle IPZV Sportrichter mit A Lizenz, sowie IPZV Materialrichter auf dem Gestüt Ellenbach durchgeführt werden.

Alle 14 Teilnehmer, sowie die Seminarleiterin Marlise Grimm wurden morgens vor dem Verlassen des Autos auf Covid-19 getestet und nur mit negativem Test zur Teilnahme an der Fortbildung zugelassen. Nach dem Überwinden dieser erster Hürde konnten wir uns intensiv mit dem Richten von Futurity-Prüfungen befassen. Im ersten, theoretischen Teil ging es um das Reglement und die Leitgedanken der verschiedenen Futurity-Prüfungen bevor wir raus gingen, um in der Praxis viele verschiedene Pferde anzusehen und zu beurteilen. Besonderen Wert legte Ausbilderin Marlise Grimm darauf, dass jeder Teilnehmer auch ans Mikrofon treten und die Pferde kommentieren sollte, ist doch gerade dieser Teil des Richtens immens wichtig für Teilnehmer, Veranstalter und Zuschauer. 

Der zweite Tag - nach erneut durchgeführtem Schnelltest für jeden Teilnehmer - war wieder dem praktischen Richten und Kommentieren gewidmet. Zudem befassten wir uns mit der, leider viel zu selten durchgeführten, Freizeit - Futurity Tölt und Gang. Herrschte anfangs noch eine gewisse Skepsis diesen Prüfungen gegenüber, waren sich, nach dem Beurteilen einiger Pferde, alle einig, dass diese Prüfung unbedingt einen höheren Stellenwert bekommen sollte. Die Pferde, die wir zu sehen bekamen waren vom Team Ellenbach rund um Barbara und Stefan Althans bestens ausgewählt und präsentierten eine große Bandbreite an unterschiedlichen Pferdetypen.

Herzlichen Dank an Familie Althans und Birgit Quasnitschka für das Organisieren und Marlise Grimm für die überaus kompetente und engagierte Leitung dieser interessanten Fortbildung!

Rosl Rössner

Zurück

© IPZV e.V. 2021. Alle Rechte vorbehalten.