Herzlich Willkommen beim IPZV e.V.
Newsdetail
Anzeige

Update: IPZV Cyberwettbewerbe

01.04.21
von IPZV e.V.
Foto: IPZV e.V.

Der erste IPZV Cyberwettbewerb des Jahres 2021 (CW März) wurde am vergangenen Wochenende komplettiert, ca. 90 Starter reichten ihre virtuellen Ritte über meinIPZV.de bei uns ein. Gerichtet wird der CW März bis zum 04. April, viele Ergebnisse liegen schon jetzt im Live-Ticker vor.

Falls mal ein Fehler unterläuft und ein Video vom Starter in einer falschen Prüfung hochgeladen wurde, geht das Video dennoch nicht verloren - Dieser Ritt wird automatisch in den nächsten Cyberwettbewerb übertragen und dort gerichtet.

Jeder Starter kann unter meinIPZV.de unter „Meine Cyberritte“ viele wichtige Informationen zum Status des eigenen Cyber-Ritts einsehen. Beispielsweise kann nachgeschaut werden, ob das Video und Protokoll hochgeladen sind, ob der Ritt in der Bewertung ist (es erscheint eine „Starterliste“) und nach Abschluss der Prüfung gelangt man an dieser Stelle zu den Ergebnissen.

Sobald die Bewertung des nächsten Cyberwettbewerbs, CW April, begonnen wird, bekommt der Reiter automatisch eine E-Mail als Information. Im Allgemeinen sind die Richtzeitfenster immer Ende des Monats angesetzt, in diesem Fall also wieder Ende April. Ebenso erhält jeder Reiter bei Abschluss der Bewertung eines Prüfungsblocks. In dieser E-Mail befinden sich die jeweiligen Noten und Kommentare zum eingereichten Ritt, bitte prüft auch ggf. den Spam-Ordner.

Der CW Mai beinhaltet neue Prüfungen in der Ausschreibung, diesmal gibt es auch die Möglichkeit Futurity-Prüfungen, die D2 und T4 zu nennen.

Bitte beachtet jedoch, dass Nachnennungen eines neuen Starterpaares nicht möglich sind und Nachnennungen einer weiteren Prüfung per E-Mail an die IPZV Bundesgeschäftsstelle geschickt werden müssen.

Wir wünschen euch weiterhin viel Spaß bei den IPZV Cyberwettbewerben!

Zurück

© IPZV e.V. 2021. Alle Rechte vorbehalten.