Herzlich Willkommen beim IPZV e.V.
Newsdetail
Anzeige

Änderungen der IPO im Bereich Jugend

19.03.21
von Ronja Meyer

Die Regelwerke IPO Nationale Bestimmungen und IPO Nationale Prüfungen wurden auf Grundlage der Beschlüsse von Präsidium und Länderrat aktualisiert und sind hier im Downloadbereich zu finden. Die neuesten Änderungen sind darin rot markiert. Alle Beschlüsse sind ab 2021 gültig.

  • Für die Geländeprüfung CR2 wurden die Maße der Sprünge für die Altersklassen KL, J und H genauer definiert:

Es muss eine Geländestrecke von ca. 1500 m bis 2500 m Länge mit festen Naturhindernissen (bestehend aus mindestens zwei Hindernissen max. 80 cm hoch und max. 2 m weit, so gekennzeichnet, dass sie für Reiter der KL gesperrt sind, und mindestens drei Sprünge, bis 50 cm hoch und max. 80 cm weit. J und H reiten alle Sprünge) zurückgelegt werden. (Vergleiche IPO 2020 – Teil A II: Nationale Prüfungen, S. 37)

  • In der Tabelle Qualifikationsprüfungen DJIM wurde für die Prüfung Tölt in Harmony die Qualifikation über TIH ergänzt. In den Altersklassen KL und J muss mind. die Note 5,0 (LK 1-4) erritten werden, in der Altersklasse H mind. die Note 5,5 (LK 1-3). (Vergleiche IPO 2020 –Teil A I: Allgemeine Bestimmungen / Nationale Bestimmungen, S. 10)
  • Ist eine Prüfungsart (Tölt, Viergang, Fünfgang, Passwettbewerb, VIP) nicht in einer für den Reiter offenen Leistungsklasse ausgeschrieben, können Kinder L (außer in den leichten Prüfungen T5- T8 und V3 – V6), Jugendliche und Junioren für eine Prüfung in einer höheren Altersklasse nennen, sofern sie in der verlangten Leistungsklasse startberechtigt sind. Eine getrennte Wertung für diese Reiter wird nicht durchgeführt. Die normale Altersklasse der Reiter bleibt erhalten, d.h. er fällt nicht unter die Bestimmungen des § 8 Nr. 8.1.4). (Vergleiche IPO 2020 –Teil A I: Allgemeine Bestimmungen / Nationale Bestimmungen, S. 7)

Auf der Infoseite zur DJIM ist ein PDF mit der LK-Tabelle sowie der Tabelle zur DJIM-Qualifikation hinterlegt. Dies soll eine schnelle Übersicht zu den Qualifikationsmöglichkeiten bieten.

Zurück

© IPZV e.V. 2021. Alle Rechte vorbehalten.