Herzlich Willkommen beim IPZV e.V.
News

Nährstoffangaben von Futtermitteln geben Rätsel auf

22.11.11
von Christiane Späte

Wer weiß schon so genau, was sich hinter den Begriffen Rohfett oder Rohprotein verbirgt? Angelika Schmelzer fasst die Futtermittel-Geheimsprache in DIP 6/2011, Seite 56 ff. in verständliche Worte, erläutert die Zusammenhänge und Wirkungsweisen und erklärt, was es mit der Weender Anaylse auf sich hat.Wer sich darüber hinaus mit weiterführender Literatur zur Pferdefütterung beschäftigen möchte, für den haben wir hier Buchtipps:

„Pferdefütterung“ von Manfred Coenen und Prof.Helmut Meyer, Parey Verlag
„Der Meyer“ hat sich bereits seit Jahrzehnten als – immer wieder aktualisiertes – Standardwerk bewährt. Er hält für den interessierten Pferdefreund eine Fülle an Informationen bereit, ist aber etwas trocken-wissenschaftlich geschrieben. Trotzdem unter den Fütterungsbüchern die Nummer 1!

Praxishandbuch Pferdefütterung von Ingolf Bender, Kosmos Verlag
Der Diplom-Biologe gibt mit diesem Werk seine fundierten Kenntnisse praxisnah und breitentauglich weiter. Seine Ausführungen sind alltagstauglich und vermitteln auch Neulingen in Sachen Pferdefütterung fundierte Grundkenntnisse.

Richtige Pferdefütterung von Angelika Schmelzer, Cadmos Verlag
Zum Einstieg vermittelt dieses günstige Büchlein die notwendigen Grundlagen und bietet einen guten Überblick über wichtige Futtermittel und ihren korrekten Einsatz.

Zurück

© IPZV e.V. 2019. Alle Rechte vorbehalten.