Herzlich Willkommen beim IPZV e.V.
News

Das Landsmot 2011 und anderes aus Island

28.09.11
von DIP-Redaktion

Unsere "Auslandskorrespondentin" in Island Caroline Mende (siehe dazu auch die Meldung vom 28.07.11 und den Bericht in DIP 4/2011, Seite 70 ff.) schreibt in DIP 5/2011 (Seite 82 ff.) mal einen ganz anderen Bericht über das Landsmot. Zusätzlich zu den Informationen und der Geschichte von Óskasteinn frá Íbishóli und Magnús Bragi Magnússon gibt sie im folgenden einen Überblick über die Benotung der jeweils ersten drei Pferde und reichert die Ergebnisse teilweise mit interessanten Bemerkungen an.

Die Bildergalerie unten (Fotos: Caroline Mende) vermittelt ein paar Eindrücke vom Geschehen vor Ort.

Landsmót 2011: Zuchtpferde
Alle Noten im Überblick:
http://eidfaxi.is/kynbotadomar

Auffällig: Die Gebäudenoten der Spitzenpferde (Ausnahme: die noch nicht voll entwickelten 4-Jährigen) liegen in sehr vielen Fällen deutlich unter den Noten für die Reiteigenschaften. Das stützt die seit vielen Jahren immer wieder geäußerte These, dass bestimmte „Gebäudemängel“ gerade förderlich für bestimmte gute Reiteigenschaften sind ... (und lässt das Gebäudebewertungssystem in neuem Licht erscheinen)

Hengste, 7 Jahre und älter: höchste Gesamtnoten
1 Kiljan frá Steinnesi, Exterieur: 8,35, Reiteigenschaften: 9,07, gesamt: 8,78
2 Frakkur frá Langholti, Exterieur: 8,14, Reiteigenschaften: 9,03, gesamt: 8,68
3 Seiður frá Flugumýri II, Exterieur: 8,59, Reiteigenschaften: 8,72, gesamt: 8,67

Hengste, 7 Jahre und älter: höchste Reiteigenschaften-Noten
1 Kiljan frá Steinnesi, s. o.
2 Frakkur frá Langholti, s. o.
3 Máttur frá Leirubakka, Exterieur: 7.99, Reiteigenschaften: 8.81, gesamt: 8.49

Bemerkung am Rande: Þoka frá Sauðárkróki, je zur Hälfte im Besitz von Guðmundur Sveinsson und Magnús Bragi Magnússon, bekam diesen Sommer auf Íbishóll ein Zwillingspärchen (siehe dazu auch diese isländische Nachrichtenmeldung)– von Kiljan frá Steinnesi. Die Decktaxe war also gut investiert ...

Hengste, 6 Jahre: höchste Gesamtnoten
1 Konsert frá Korpu, Exterieur: 8.33, Reiteigenschaften: 8.68, gesamt: 8.54
2 Arnoddur frá Auðsholtshjáleigu, Exterieur: 8.50, Reiteigenschaften: 8,51, gesamt: 8,51
3 Fláki frá Blesastöðum, Exterieur: 8.17, Reiteigenschaften: 8.71, gesamt: 8.49

Hengste, 6 Jahre: höchste Reiteigenschaften-Noten
1 Óskasteinn frá Íbishóli, Exterieur: 7,54, Reiteigenschaften: 8,77, gesamt: 8,28
2 Fláki frá Blesastöðum 1A, s. o.
3 Konsert frá Korpu, s. o.

Hengste, 5  Jahre: höchste Gesamtnoten
1 Spuni frá Vesturkoti, Exterieur: 8.43, Reiteigenschaften: 9.25, gesamt: 8.92 (s. Foto 1609)
2 Hrannar frá Flugumýri II, Exterieur: 8.28, Reiteigenschaften: 8.64, gesamt: 8,49
3 Krókur frá Ytra-Dalsgerði, Exterieur: 8.59, Reiteigenschaften: 8.33, gesamt: 8.43

Hengste, 5 Jahre, höchste Reiteigenschaften-Noten
1 Spuni frá Vesturkoti, s. o.
2 Hrannar frá Flugumýri II, s. o.
3 Þeyr frá Holtsmúla 1, Exterieur: 8.02, Reiteigenschaften: 8.53, gesamt: 8.33

Hengste, 4 Jahre, höchste Gesamtnoten
1 Sjóður frá Kirkjubæ, Exterieur: 8.05, Reiteigenschaften: 8.58, gesamt: 8.37
2 Eldur frá Torfunesi, Exterieur: 8.46, Reiteigenschaften: 8.30, gesamt: 8.36
3 Skýr frá Skálakoti, Exterieur: 8.41, Reiteigenschaften: 8.30, gesamt: 8.35

Hengste, 4 Jahre, höchste Reiteigenschaften-Noten
1 Sjóður frá Kirkjubæ, s. o.
2 Arion frá Eystra-Fróðholti, Exterieur: 7.94, Reiteigenschaften: 8.55, gesamt: 8.31
3 Hrafnar frá Auðsholtshjáleigu, Exterieur: 8.09, Reiteigenschaften: 8.44, gesamt: 8.30

Stuten, 7 Jahre und älter: höchste Gesamtnoten
1 Þóra frá Prestsbæ, Exterieur: 8.31, Reiteigenschaften: 9.08, gesamt: 8.77 
2 Þrift frá Hólum, Exterieur: 8.81, Reiteigenschaften: 8.38, gesamt: 8.55
3 Sál frá Ármóti, Exterieur: 8.29, Reiteigenschaften: 8.39, gesamt: 8.35

Stuten, 7 Jahre und älter: höchste Reiteigenschaften-Noten
1 Þóra frá Prestsbæ, s. o.
2 Spilda frá Búlandi, Exterieur: 7.98, Reiteigenschaften: 8.59, gesamt: 8.34
3 Ugla frá Grund II, Exterieur: 7.91, Reiteigenschaften: 8.45, gesamt: 8.24

Stuten, 6 Jahre: höchste Gesamtnoten
1 María frá Feti, Exterieur: 8.37, Reiteigenschaften: 8.57, gesamt: 8.49
2 Ronja frá Hlemmiskeiði 3, Exterieur: 8.14, Reiteigenschaften: 8.70, gesamt: 8.48
3 Rauðhetta frá Kommu, Exterieur: 8.11, Reiteigenschaften: 8.65, gesamt: 8.43

Stuten, 6 Jahre: höchste Reiteigenschaften-Noten
1 Ronja frá Hlemmiskeiði 3, s. o.
2 Rauðhetta frá Kommu, s. o.
3 Hafdís frá Hólum, Exterieur: 7.79, Reiteigenschaften: 8.58, gesamt: 8.27

Stuten, 5  Jahre: höchste Gesamtnoten
1 Kolka frá Hákoti, Exterieur: 8.39, Reiteigenschaften: 8.58, gesamt: 8.51
2 Hrefna frá Vatni, Exterieur: 8.35, Reiteigenschaften: 8.33, gesamt: 8.34
3 Spá frá Eystra-Fróðholti, Exterieur: 7.89, Reiteigenschaften: 8.63, gesamt: 8.33

Stuten, 5 Jahre, höchste Reiteigenschaften-Noten
1 Spá frá Eystra-Fróðholti, s. o.
2 Kolka frá Hákoti, s. o.
3 Aðaldís frá Syðri-Gegnishólum, Exterieur: 8.04, Reiteigenschaften: 8.46, gesamt: 8.29

Stuten, 4 Jahre, höchste Gesamtnoten
1 Úlfhildur frá Blesastöðum 1A, Exterieur: 8.21, Reiteigenschaften: 8.17, gesamt: 8.19
2 Fura frá Hellu, Exterieur: 8.46, Reiteigenschaften: 7.80, gesamt: 8.07
3 Jódís frá Lækjarbotnum, Exterieur: 8.26, Reiteigenschaften: 7.92, gesamt: 8.06

Stuten, 4 Jahre, höchste Reiteigenschaften-Noten
1 Vissa frá Lambanesi, Exterieur: 7.68, Reiteigenschaften: 8.31, gesamt: 8.06
2 Snilld frá Reyrhaga, Exterieur: 7.87, Reiteigenschaften: 8.18, gesamt: 8.06
3 Snædís frá Hólavatni, Exterieur: 7.81, Reiteigenschaften: 8.17, gesamt: 8.03
3 Úlfhildur frá Blesastöðum, s. o.

Ehrenpreisträger für Nachkommen:
1 Gári frá Auðsholtshjáleigu (Sleipnir-Pokal)
2 Aron frá Strandarhöfði
3 Hágangur frá Narfastöðum
4 Adam frá Ásmundarstöðum

Zurück

© IPZV e.V. 2019. Alle Rechte vorbehalten.