Herzlich Willkommen beim IPZV e.V.

Was ist WRC?

Den Wanderreitercup gewinnt, wer in einem Jahr die meisten Kilometer auf WRC-Ritten erritten hat. WRC-Ritte sind Wanderritte, die vorher in der Verbandszeitschrift DAS ISLANDPFER bzw. auf der IPZV-Homepage mit der Angabe der zu reitenden Streckenkilometer angekündigt werden. Die WRC-Ritte werden vorab von den Veranstaltern angemeldet und innerhalb von vier Wochen nach dem Ritt mit der Teilnehmermeldung beim IPZV e.V. bestätigt.

Detaillierte Informationen finden sich über den WRC hier.

Zuletzt aktualisiert am 24.11.2017 von Christian Eckert.

Zurück

© IPZV e.V. 2021. Alle Rechte vorbehalten.