Herzlich Willkommen beim IPZV e.V.
FAQ-Detail

Darf ich auch mit einer anderen Pferderasse teilnehmen?

Bei offenen Sportturnieren müssen die teilnehmenden Pferde registrierte Islandpferde mit FEIF-ID sein. Selbst Islandpferde, deren Herkunft nicht eindeutig nachweisbar ist (Ponypapiere), können häufig nicht teilnehmen, da der Nachweis der Reinrassigkeit schwierig/teuer ist.

Bei Hestadagar wird in der Ausschreibung geregelt, welche Pferderassen an welchen Wettbewerben teilnehmen können. Offen sind häufig Wettbewerbe ausgeschrieben, bei denen Töt und Rennpass keine Rollen spielen.

Bei Wanderritten, Ausritten, Distanzritten, Rallys und Lehrgängen wird in der Regel in der Ausschreibung geregelt, on andere Pferderassen teilnehmen dürfen. Schwerpunkt des IPZV ist aber das Islandpferd.

Die WRC-Wertung des IPZV gilt nur für Ritte, die auf einem Islandpferd absolviert wurden.

Zuletzt aktualisiert am 24.11.2017 von Christian Eckert.

Zurück

© IPZV e.V. 2021. Alle Rechte vorbehalten.