Herzlich Willkommen beim IPZV e.V.
FAQ-Detail

Wie viele Fortbildungen sind zur Lizenzverlänerung notwendig?

Für alle IPZV-Trainerlizenzen gilt:

Die Fortbildung erfolgt im Zweijahresrhythmus. Innerhalb von vier Jahren müssen 32 UE/LE nachgewiesen werden.

Die angebotenen Fortbildungen werden zumeist über zwei Tage mit 16 UE/LE angeboten.

Der schriftliche Nachweis ist im Zwischenintervall der DOSB-Lizenzverlängerung per E-Mail zu erbringen an geschaeftsstelle@ipzv.de .

Die DOSB-Lizenz bitte zwei Monate vor Ablaufdatum mit den Fortbildungsbescheinigungen einscannen und ebenfalls per E-Mail einsenden.

Alle IPZV-Fortbildungen finden Sie hier.

Zuletzt aktualisiert am 22.09.2020 von Bärbel Eckert.

Zurück

© IPZV e.V. 2021. Alle Rechte vorbehalten.