Herzlich Willkommen beim IPZV e.V.
FAQ-Detail

Welche Gebühren fallen für die Trainerlizenzausstellung an?

Nach bestandener Trainerprüfung erfolgt die Beantragung Ihrer DOSB-Lizenz wie folgt:

  • Der IPZV händigt Ihnen bei bestandener Prüfung ein Trainerschild vor Ort aus
  • Die IPZV Geschäftsstelle erstellt Ihr Zeugnis, sendet Ihnen das Original mit entsprechender Rechnung (20 €) per Post zu. Diese Rechnung zahlen Sie direkt an den IPZV. Der IPZV schickt eine Kopie Ihres Zeugnisses an die Deutsche Reiterliche Vereinigung (FN)
  • Sie erhalten von der FN eine Rechnung über das Trainerschild (10 €) und die DOSB-Lizenz (20 €). Die Gebühren zahlen Sie direkt an die FN
  • Die FN informiert die zuständige Stelle über die Ausstellung der Lizenz. Hierbei handelt es sich um die FN-Landeskommissionen. Diese erstellen Ihnen die DOSB-Lizenz und den FN-Aufkleber für das Trainerschild. Ihr IPZV-Aufkleber ist bereits auf dem Trainerschild vorhanden
  • Nach Ernennung zum Trainer C|B|A ist der IPZV wieder Ihr alleiniger Ansprechpartner!

Zuletzt aktualisiert am 19.11.2020 von Bärbel Eckert.

Zurück

© IPZV e.V. 2021. Alle Rechte vorbehalten.