Herzlich Willkommen beim IPZV e.V.
WM Stafettenritt

Informationen zum Stafettenritt 2019

Ab dem 9. Januar 2019 läuft die Anmeldephase zum Stafettenritt 2019. Diese dauert bis zum 31.03.2019  Auf den Etappen können zwischen 5 und 15 Reiter teilnehmen. An der finalen Etappe des Ritts durch Berlin können 100 Reiter teilnehmen. Viele Etappen sind bereits aus-. bzw. überbucht. Daher bitte die Kapazitäten/Status der Etappenbeachten.

Der Ritt orientiert sich an folgendem Raster.

- Ritt durch Berlin (Siegessäule -> Karlshorst) am 4. August 2019 (Sonntag)
- Warendorf am 11. Juli (Mittwoch)
- Grenze D/NL 28. Juni 2019 (Freitag)

Weiterführendes Material insbesonderes für die Organisation und Öffentlichkeitsarbeit finden Sie im Downloadbereich

Die finale Etappe wird vom ISB e.V. im Rahmen der WM 2019 veranstaltet. Die Anmeldung erfolgt über den IPZV. Hierfür bitte das separate Anmeldeformular verwenden und die entsprechende Ausschreibung beachten.

Alle anderen Etappen werden vom IPZV e.V. unter der ehrenamtlichen Hilfe vieler Mitglieder organisiert. Hierfür bitte das Anmeldeformular und das Formular für die Reittage ausfüllen.

 

Stafettenritt durch die Niederlande

IPZV-Mitglieder, die am Stafettenritt in den Niederlanden teilnehmen wollen, wenden sich am Besten direkt per E-Mail an Fllor Hijmanns (E-Mail: hijmansfloor@gmail.com).  Weitergehende Informationen gibt es auch auf der Facebook-Seite Estafetterit IJslanders naar de WK Oirschot und auf der Seite des niederländischen Verbandes hier.

 

News

Polos zum WM-Stafettenritt

06 Apr 2017

Polohemd für den Stafettenritt trägt Logo der WM.

Stafettenritt 2017 - ab sofort anmelden

24 Mär 2017

Die Anmeldephase zum Stafettenritt 2017 läuft ab sofort bis zum Sonntag nach Ostern.

Tag 30: Sillerup - Ellund 25 km - Übergabe an Dänemark

18 Jul 2015

Heute wurde die Stafette an die dänischen Islandpferdefreunde an der Grenze in Ellund übergeben. Gut 30 dänische Reiter ritten den deutschen Stafettenreitern bei bestem Reitwetter entgegen...

Tag 29: Behrendorf - Sillerup 24 km

17 Jul 2015

Heute wurde kurz vor der dänischen Grenze die Stafette von den Islandpferdfreunden Zwischen den Meeren an den IPZV Nord zurück übergeben. Die Reiter übernachten heute auf dem Islandpferdehof Groenholm von Familie Windieck.

Tag 28: Winnert - Behrendorf 29 km

16 Jul 2015

Heute ging es auf direktem Weg ohne Schleifen von Winnert nach Behrendorf. Auf dem Weg bessert sich das Wetter immer mehr. Leider ist auf vielen schönen wegen das Reiten verboten.

Tag 27: Dörpling - Winnert 35 km

16 Jul 2015

Weiter geht es durch das nördliche Schleswig Holstein. Auf den 35 km von Dörpling nach Winnert kommen die Reiter erst gegen Abend in Ihren Quartieren an.

Tag 26: Gokels - Dörpling 27 km

15 Jul 2015

Die Stafette nähert sich der dänischen Grenze. Heute ging es mit den Pferden auf einer Fähre über den Nord-Ostsee-Kanal. Dort wechselte die Stafette vom IPZV Nord zu den Islandpferdefreunden Zwischen den Meeren.

Tag 24: Jahrsdorf - Gokels 25 km

12 Jul 2015

Heute ging es über 25 km und ohne Schleifen von Gokels nach Jahrsdorf zum Islandpferdehof Vinfjall.

Tag 23: Gestüt Heesberg - Jahrsdorf 30 km

11 Jul 2015

Heute ging es vom Gestüt Heesberg nach Jahrdorf. Geplant waren 25 km geworden sind es 30 km. 18 Reiter machten sich auf den Weg.

Tag 22: Wiemersdorf nach Ehndorf 25 km

10 Jul 2015

Heute ging es mit 16 Reitern von Wiemersdorf aus nach Ehndorf. Die Stafette ruht heute im Gestüt Heesberg von Daniel C. Schulz.

Tag 21: Schmalfeld - Wiemersdorf 26 km

09 Jul 2015

Heute kam der älteste Teilnehmer des Ritts Willi Esser dazu. Die Verantwortung für die Stafette wurde an Corinna Langer übergeben. Ziel des Tages war die SAGA-Reitschule Steenkamp in Wiemersdorf.

Tag 20: Heiderfeld nach Schmalfeld 28km

08 Jul 2015

Heute wechselte die Rittführung von Ulrike-Roosen-Runge auf Volker Sill. Dieser führte die Reiter bei durchwachsenem Wetter von Heiderfeld zum Islandpferdegestüt Birkenbusch bei Schmalfeld.

Tag 18: Krumesse - Reinfeld 24 km

07 Jul 2015

Heute ging es bei Traumwetter über den Elbe-Lübeck-Kanal von Krumesse nach Reinfeld. Die Länge der Strecke betrug 24 km. Mittagspasue ist in dem wunderschönen Bauernhaus von Familie Bachmann.

Tag 17: Gut Mechow - Krummesse 24 km

05 Jul 2015

Aufgrund der Hitze ging es heute schon um 7 Uhr los. Statt einer Mittagspase gab es eine Frühstückspause. Reiter und Pferde leisteten beachtliches.

Tag 16: Drüsensee - Gut Mechow 22 km

05 Jul 2015

Bei tropischer Hitze führte die Strecke vom Drüsensee nach Gut Mechow in der Nähe von Ratzeburg. Mehr als15 Reiter absolvierten die Strecke unter der Führung von Ulrike Roosen-Runge.

Tag 15: Heidkrug - Drüsensee 20km

04 Jul 2015

Heute ging es über 20 km vom Heidkrug bis zum Drüsensee. Unterwegs konnten Pferd und Reiter sich in Bachläufen erfrischen. Es war meistens bedeckt. Wunderbares Reitwetter. Halbzeit des Stafettenritts bis zur dänischen Grenze.

Tag 14: Kronshof - Heidekrug 35 km

03 Jul 2015

Heute ging es unter der Führung von Elke Schenzel und der spontanen Begleitung durch vier Jugendliche des Hofes zunächst bis an die Elbe bei Blekede. Dort wurde die Stafette an Ulrike Roosen-Runge übergeben, die bis zum nächsten Ruhetag durch Mecklenburg-Vorpommern und Schleswig Holstein führen wird.

Tag 12: Pomoissel - Kronshof 29 km

01 Jul 2015

Heute ging es von Pomoissel durch die Wälder der Göhrde nach Ellringen zum Kronshof. Die Strecke führte in einem langen Bogen um Dahlenburg herum über 29,3 km nach Ellringen zum Kronshof.

© IPZV e.V. 2019. Alle Rechte vorbehalten.