Herzlich Willkommen beim IPZV e.V.
Newsdetail
Anzeige

"HENGSTE 2019" kommt - jetzt Hengste registrieren!

22.11.18
von IPZV e.V.

Hengstkatalog 2019

Bei aller Liebe zum WWW: manchmal halten wir unsere Lieblingslektüre doch auch heutzutage gern als Druckerzeugnis zum Durchblättern in den Händen. Das gilt jedenfalls für sowohl hochwertig produzierte wie v.a. inhaltlich lange haltbare Nachschlagewerke. Schon in der Vergangenheit erfüllten die über etliche Jahre erschienenen Hengstkataloge diese Qualitätskriterien. Höchste Zeit für ein Revival!

Der IPZV widmet sich aktuell genau dieser Aufgabe und bereitet die Veröffentlichung einer randvoll mit frischen Daten und Informationen zu einer Vielzahl etablierter und vielversprechender junger Vererber gespickten und schick gestalteten Ausgabe 2019 vor. Ganz gewiss wird der neue Katalog eine große Leserschaft im In- und Ausland finden, damit wird er zum aufmerksamkeitsstarken Schaufenster und Medium für Züchter und Islandpferdefreunde nah und fern.

Bis 20.12.2018 haben alle Interessenten die Möglichkeit, ihre Inserats-Inhalte (FEIF ID, Foto, Textbeschreibung, Standort- und Kontakt-Info) hier ganz bequem online zu übermitteln, nach Weihnachten beginnen dann eine sorgfältige Datenverarbeitung und die Produktion des Kataloges im beliebten quadratischen Druckformat, damit dieser möglichst rasch im neuen Jahr über eine Reihe von Events hierzulande und international wie auch zur Bestellung über das Internet verbreitet werden kann.

Um möglichst vielen Hengstbesitzern die Möglichkeit zu geben, im Print-Katalog (und dessen Online-Version) dabeizusein, und um anschließend ebenso eine maximal große Leserschaft zu gewinnen, sind sowohl der Inserats- wie auch der Verkaufspreis bewusst deutlich niedriger angesetzt als in der Vergangenheit. HENGSTE 2019 wird schließlich in erster Linie vom IPZV für seine Züchter und Mitglieder gemacht. Eine Hengstanzeige kostet 195,00 Euro (232,05 Euro inkl. MwSt.), der spätere Abgabepreis für die fertige Druckausgabe wird ca. 10,00 Euro betragen.

Schon jetzt haben wir viel positives Feedback von denen erhalten, die mitbekommen haben, dass wir den Hengstkatalog ab 2019 und anschließend im jährlichen Turnus wiederbeleben. Und so freuen wir uns auf all diejenigen, die mitmachen - Klick genügt!

Zurück

© IPZV e.V. 2018. Alle Rechte vorbehalten.