Herzlich Willkommen beim IPZV e.V.
  • IPZV e.V.
  • Ressorts
  • Zucht
  • News
  • FIZO 2021 | Einladung zum virtuellen „Reiter-Richter-Gespräch“ Umsetzung der Änderung in der Bewertungsskala
Newsdetail
Anzeige

FIZO 2021 | Einladung zum virtuellen „Reiter-Richter-Gespräch“ Umsetzung der Änderung in der Bewertungsskala

21.05.21
von IPZV e.V.

Im Dezember 2019 fand in den Räumlichkeiten der IPZV-Bundesgeschäftsstelle das „Open Breeder´s Meeting“ statt. Der damalige isländische Zuchtleiter Þorvaldur Kristjánsson hielt einen Vortrag über das Zuchtziel und die damit verbundenen angestrebten Änderungen in der Bewertungsskala. Die Gewichtung der Faktoren, welche die Gesamtpunktzahl einer FIZO Beurteilung ausmachen, sollten angepasst werden. Alle Änderungen in der Bewertungsskala der FIZO sind bei der FEIF-Sitzung im Februar 2020 diskutiert, beschlossen und im Jahr 2020 umgesetzt worden.

In den vergangenen Wochen ist eine heiße Diskussion in den Sozialen Medien über die Notenvergabe bei den bereits abgelaufenen FIZO-Prüfungen entstanden und diese hinterlässt den Eindruck, dass die beschlossene Bewertungsskala nicht bei allen richtig angekommen ist.

Aus diesem Grund lädt der IPZV e.V. alle Interessierten zu einem virtuellen Reiter-Richter-Gespräch ein, in dem möglichst viele offene Punkte aufgeklärt werden sollen und die Bewertungsskala erläutert wird.

An dem Gespräch nehmen teil:

Maria Siepe- Gunkel, IPZV Zuchtleiterin

Marlise Grimm, FIZO Richterin

Þórður Þorgeirsson, FIZO Reiter

 

Termin: Donnerstag, 03.06.2021, 20:00 Uhr

Die Veranstaltung findet als ZOOM-Meeting statt. Interessierte können sich gerne über diesen Link anmelden: ANMELDUNG

Während der Veranstaltung haben die Zuschauer keine Möglichkeit Fragen zu stellen, allerdings können Sie mögliche Fragen zum Thema im Vorfeld der Veranstaltung bis spätestens 31.05.2021 an gudbjoern.jonsson@ipzv.de schicken.

Es werden ausschließlich Fragen betreffend FIZO Prüfungen und die Bewertungsskala berücksichtigt.

Zurück

© IPZV e.V. 2021. Alle Rechte vorbehalten.