Herzlich Willkommen beim IPZV e.V.
Newsdetail
Anzeige

Stafettenreiter-Treffen auf der WM 2019

09.08.19
von Lena Lange
(Kommentare: 0)

Der Sonnenreiter kommt mit weit ausgestreckten Armen um zu zeigen, dass er in Frieden kommt. Keine Waffen können versteckt sein. Dieses Symbol haben die Stafettenreiter in den letzten Wochen durch die Welt getragen. Sie haben mit ihren Ritten von Oirschot nach Berlin gezeigt, welche Gemeinschaft durch unseren wunderbaren Islandpferde entsteht. An jeder Station waren sie erneut Botschafter für das Islandpferd und unsere Community. Dieser Aufgabe wurden die Reiter mehr als gerecht.

Am Donnerstag den 9. August waren alle Stafettenreiter in das IPZV Zelt auf dem WM Gelände eingeladen. Neben vielen Stafettenreitern aus Deutschland waren auch die virtuellen Reiter aus den USA und Australien, die Breitensportverantwortliche der FEIF Mia Estermann, der Schatzmeister des IPZV Peter Roenn und der Präsident es IPZV Uli Döing anwesend.

Bei Sekt und Orangensaft wurden viele Anekdoten über die vergangenen Ritte ausgetauscht und schon Pläne für die nächste Tour geschmiedet.

Für Ihre langjährige Tätigkeit im Bereich der Wander- und Stafettenritte wurde Ulrike Rosen-Rungel mit der silbernen Ehrenadel des IPZV geehrt.

Es ist schön, dass so viele aktive Wanderreiter zusammenkommen. Der Spirit des Sonnenreiters war deutlich zu spüren.

Zurück

© IPZV e.V. 2019. Alle Rechte vorbehalten.