Herzlich Willkommen beim IPZV e.V.
Newsdetail
  • IPZV e.V.
  • Home
  • Spendenaktion – Verteilung an Flutopfer und Geschädigte
Anzeige

Spendenaktion – Verteilung an Flutopfer und Geschädigte

11.08.21
von IPZV e.V.
(Kommentare: 0)

Liebe Mitglieder des IPZV e. V., liebe Islandpferdefreunde,

drei Wochen ist es nun her, dass der Südwesten Deutschlands, vor allem Gebiete in Nordrhein-Westfalen und Rheinlandpfalz, von der schrecklichen Hochwasserkatastrophe heimgesucht wurde. Unserem Spendenaufruf vom 20. Juli sind viele unserer Mitglieder, aber auch Ortsvereine und Landesverbände gefolgt, der Betrag kann sich sehen lassen. Die genaue Summe werden wir in der kommenden Woche bekanntgeben. Das Spendenkonto wird am Ende dieser Woche geschlossen und wir werden mit der Verteilung im Rahmen der Vorschriften der Finanzbehörden beginnen.

Nun meine Bitte an dieser Stelle: Alle unsere Mitglieder, die im Südwesten Deutschlands Schäden und Verluste im Islandpferdebereich erlitten haben, melden ihren finanziellen Bedarf zur Behebung oder Linderung der Folgen bis zum 25. August 2021 in unserer Bundesgeschäftsstelle per E-Mail unter info@ipzv.de an. Die noch zu bildende Kommission aus Präsidium und Länderrat wird nach dem genannten Datum über die Verteilung entscheiden. Zuwendungen bis zu einer maximalen Summe von 5.000 Euro dürfen nur an IPZV-Mitglieder, unter ganz besonderen Umständen, im Rahmen unseres Satzungszwecks, auch an Betriebe fließen.

Peter Nagel

Präsident IPZV e. V.

Zurück

© IPZV e.V. 2021. Alle Rechte vorbehalten.