Qualitag in Roderath

14.06.17 von Linda Ehrhardt

Am Donnerstag, 15. Juni, findet auf der Reitanlage des Islandpferde Reitvereins Nordeifel (IPN) e.V. zum zweiten Mal ein Qualifikationsturnier statt. Schon nach kurzer Zeit war die Teilnehmergrenze erreicht und viele mussten sich mit der Warteliste begnügen. Letztendlich konnten aber dann doch noch knapp 30 weitere Startplätze vergeben werden.

Hinter den Kulissen liefen die Vorbereitungen auf Hochtouren; Die Bande der Passbahn wurde erneuert, Blumen wurden gepflanzt, die komplette Anlage wird aus dem Winterschlaf geweckt, und nicht zuletzt mussten auch das Versorgungs- und die Richterzelte noch aufgebaut werden.

Donnerstag, um 8.30 Uhr ist es dann endlich soweit; die Meldestelle öffnet. Vorher können sich Teilnehmer und Zuschauer natürlich schon mit Kaffee und belegten Brötchen stärken, bis dann um 9.30 Uhr die erste Prüfung startet. Unterbrochen werden die spannenden Prüfungen nur durch kurze Bahndienste und eine halbstündige Mittagspause. Für das leibliche Wohl wird natürlich, wie immer, bestens gesorgt.

Wir freuen uns auf viele Zuschauer und gelungene Prüfungen und wünschen allen Teilnehmern und Besuchern einen schönen Tag!

Text und Foto: Jacqueline Rohrbach/IPN

Zurück