OSI Trappistenhof 2017

13.06.17 von IPZV e.V.

Am Fronleichnamswochenende findet das zweite Sportturnier für Islandpferde in Bad Driburg statt.

Auf dem Programm der 200 Starter stehen Tölt- und Gangprüfungen, sowie Gehorsamsprüfungen und Geschicklichkeit.

Das Turnier beginnt am Freitag um 11.30h. Die ersten Vorentscheidungen in Tölt und Gangprüfungen, sowie Futurity Tölt und Gehorsamsprüfungen stehen auf dem Programm. Samstag ab neun Uhr setzt sich das Programm auf der Ovalbahn, u.a. mit Einzelritten in der LK1, Futurity Viergang und Fünfgang fort. Am Samstagabend werden die ersten Finals ausgetragen. Die Siegerehrungen der Gehorsam und Geschicklichkeit, die am Samstagmorgen stattfindet, werden am Samstagabend in der Festscheune abgehalten. Die Sieger der Prüfungen erwarten Sachpreise, Pokale und Schleifen, die Platzierten der Prüfungen erhalten Schleifen. Der Sonntag steht im Zeichen der Finals und das Turnier endet gegen 16 Uhr.

Die Zugänge zu den Abreiteplätzen wurden optimiert und auch die Eingänge zu den Paddockwiesen verbreitert, sodass auch große Gespanne ohne Probleme auf die Wiesen gelangen können. Das gastronomische Angebot fächert sich von den Klassikern Bratwurst und Pommes über frischen Salat, Flammkuchen über zu verschiedenen Tagesmenüs, Ofenkartoffeln und Pasta. Am Freitag- und Samstagabend steht eine große Feuerschale vor der Scheune zum Stockbrot backen oder gemütlichem Beisammen sein, dazu kommt am Samstagabend eine Line Dance Gruppe, die auch einen Workshop in der Festscheune anbieten. Frühstück gibt es Freitag bis Sonntag ab 7.30h in der Festscheune.

Das Team vom Trappistenhof freut sich auf ein tolles Turnier, spannende Ritte und faire Wettkämpfe.

Starterlisten und Resultate können hier live verfolgt werden.

Zurück