1. Qualitag Federath ein voller Erfolg

06.06.17 von Linda Ehrhardt

Am Samstag, den 20. Mai 2017 fand der 1. „Qualitag“ auf dem Gestüt Federath von Styrmir Árnason statt, welcher sehr gut angenommen wurde.

Das der erster Qualitag mit knapp 130 Startern so gut angenommen wurde und nach drei Tagen(!) komplett ausgebucht war, freut uns wirklich sehr und spricht für diesen besonderen Tag. Somit sind die Überlegungen für einen weiteren Qualitag nicht in allzu weiter Ferne gerückt.

Ab 10 Uhr starteten die ersten Prüfungen bei sommerlichen Mai-Wetter und kaum einer Wolke am Himmel. Der fast 24-stündige Regen am Vortag, hatte den Kampf verloren, sodass wir die Bahn ab 10 Uhr sehr gut nutzen konnten. Bei einer Tasse Kaffee, Tee, belegten Brötchen oder auch Joghurt mit Früchten, waren für die hungrigen Reiter direkt nach der Anreise etwas Leckeres dabei. Auch für den Sekt zum "lockeren" Reiten wurde gesorgt. Neben den Reitern konnten die Richter sich ebenfalls über viele Leckereien und einem Obstkorb mit Schokolade auf den Richtertischen erfreuen.

Die angesetzten Prüfungen wurden von einer eher kurzen Mittagspause und den Bahndiensten unterbrochen. Die Musik auf dem Turnier war durch einen DJ begleitet, der dadurch viele Zuschauer & Teilnehmer zum Mitsingen einlud und allen Beteiligten ein Lächeln ins Gesicht zauberte.

Von morgens bis abends konnten sich die Reiter und Zuschauer mit einer großen Auswahl an Köstlichkeiten bestücken. Egal ob es etwas zum Frühstücken, Joghurt, Gegrilltem, Pommes, Currywurst, Salat, Waffeln mit Nutella oder Kirschen oder auch Kuchen und Süßigkeiten war, es wurde reichlich von der sehr großen Auswahl der Speisekarte gespeist. Das Wetter blieb auch standhaft, auch wenn es sich durch ein paar Wolken vereinzelt kurz etwas zuzog, siegte am Ende immer die Sonne, bis hin zum leichten Sonnenbrand und sommerlichen Temperaturen.

Wir freuen uns sehr, das so viele Reiter und Zuschauer den Tag bei uns auf dem Gestüt Federath bei schönem Wetter genutzt haben, um ein Blick auf die Prüfungen in der Ovalbahn und somit auf die Anlage zu werfen. Es ist immer wieder schön Freunde, Bekannte und viele Reiter aus dem umliegenden Bergischen Land anzutreffen.

Es war ein super Tag und es wird auch nicht der letzte Qualitag bei uns sein, welcher durch Stymmi und Sarah organisiert wurde. Jetzt blicken wir in eine spannende, sehr arbeitsintensive Turniersaison 2017 mit Blick in Richtung DIM sowie WM und freuen uns auf jedem weiteren Turnier erneut auf verschiedenste Reiter und islandpferdebegeisterte Zuschauer aus nah und fern.

Weitere Infos und Bilder vom Qualitag 2017 in Federath gibt es auch auf www.gestuet-federath.de.

Text und Fotos: Sarah Frank/Gestüt Federath

Zurück