Equitana: IPZV lädt ins Islanddorf

15.03.17 von IPZV e.V.

Seit Tagen wird geschraubt, gehämmert und dekoriert: Das Islandpferdedorf für die Equitana nimmt Gestalt an. Unermüdlich haben Klaus Hübel und sein Team in den vergangenen Monaten am IPZV-Auftritt für die Weltmesse des Pferdesports gearbeitet, und am Wochenende geht es endlich los.

Die Equitana steht in diesem Jahr unter dem Motto "Aus Liebe zum Pferd", und die Islandpferde gehören sicherlich zu den Vertretern ihrer Art, denen die Herzen besonders schnell und intensiv zufliegen.

Gelegenheit zum Verlieben in die dynamischen Tölter von der Vulkaninsel gibt es mehr als ausreichend: Vom 18. bis zum 26. März bietet das Islanddorf täglich ein buntes Programm. Speedpass-Weltmeister Helmut Bramesfeld demonstriert ausgiebig sein Können in der Freiheitsdressur, die NRW-Quadrille zeigt Tölt und Rennpass, und Kombinationsweltmeisterin Johanna Tryggvason gibt zusammen mit ihrem Mann Haukur Einblicke in die Arbeit auf dem heimischen Gestüt Hestalindin.

Das vollständige Programm steht unten zum Download bereit -- viel Spaß in Essen!

Zurück