Herzlich Willkommen beim IPZV e.V.
Newsdetail
Anzeige

7. Tag FEIF Youth Cup Schweden

04.08.18
von Bärbel Eckert

Philip und Lara berichten:

Auch heute war mal wieder ein sehr spannender Tag für unser deutsches Team. Als erstes war die Passprüfung in, welcher Philip direkt den dritten Platz machte und Judith trotz einer kleinen Pechsträhne den 6. Platz belegte.

Auf die Passprüfung folgte die T7, in der wir den 18. und den 26. Platz machten. Nach der T7 kam eine sehr starke T6 mit Philip auf der 1 mit 7,20 !! Charlotte Hütter auf 2 mit 6,60 und Viola auf der 5.

Es gab auch eine tolle  T3 zu sehen mit Sophia und Dagon auf der 1 und Oona mit ihrem Hágangur auf der 4 . Nach unseren sehr anstrengenden Ritten am Morgen mussten wir erst einmal uns mit sehr leckeren Spagetthi wieder bereit machen für die Prüfungen wie V5. Hier konnte sich Pascale für das B-Finale qualifizieren. 

Auch in der V2 konnte das deutsche Team sich behaupten. Führende im Moment ist Charlotte mit 6,63. Sie wird mit Philip das A-Finale reiten.

Oona und Viola haben noch die Chance sich über das B-Finale am morgen für das Finale zu qualifizieren. In der F2 wurde es vor allem im Pass spannend. Hier konnte sich letztendlich Lara und Judith für das Finale qualifizieren. Zum Schluss kam noch zu später Stunde der Trail. Alle deutschen Teilnehmer ritten sehr konzentriert und wir sind gespannt auf die Siegerehrung die am Finaltag stattfinden wird. Alle hatte alle hatten sehr viel Spaß am heutigen Tag.

Weitere Infos siehe FEIF Homepage.

Zurück

© IPZV e.V. 2018. Alle Rechte vorbehalten.