Herzlich Willkommen beim IPZV e.V.
Newsdetail
Anzeige

WM: Zuchtrichter nominiert

16.11.12
von Lutz Lesener

Der internationale Islandpferdeverband FEIF hat die Materialrichter für die Weltmeisterschaft 2013 benannt. In Berlin wird der isländische Landeszuchtberater Guðlaugur V. Antonsson als Chef der Materialrichter fungieren, ihm zur Seite stehen Rebecka Frey (Schweden) und Barbara Frische (Deutschland).

Für das Vermessen der Zuchtpferde und die Ausrüstungskontrollen sollen Silke Feuchthofen und Sigbjörn Björnsson verantwortlich zeichnen; bei Bedarf stehen sie auch als Ersatzrichter zur Verfügung.

Damit ist das Richtergremium für die Weltmeisterschaft in Deutschland komplett, nachdem bereits Anfang November die eingesetzten Sportrichter bekannt gegeben worden waren. Insgesamt wacht ein 22köpfiges Team internationaler Sport- und Materialrichter über die Wettkämpfe im August.


Zurück

© IPZV e.V. 2019. Alle Rechte vorbehalten.