Herzlich Willkommen beim IPZV e.V.
Newsdetail
Anzeige

FEIF-Richterprüfung in Deutschland

25.11.12
von Lutz Lesener

Die internationale Sportrichterprüfung findet im Oktober 2013 in Norddeutschland statt: Am 3. und 4. Oktober lädt der weltweite Islandpferdeverband FEIF auf den Kronshof nach Dahlenburg ein, wie FEIF-Sportdirektor Marko Mazeland heute mitteilte.

Auf der zweitätigen Prüfungen können die Kandidaten die internationale Sportrichterlizenz der FEIF erlangen. Diese höchste Richterqualifikation im Islandpferdesport ist z.B. Voraussetzung für das Richten bei Weltmeisterschaften.

Die FEIF bietet im Rahmen dieser Veranstaltung auch eine Prüfung zur Erlangung einer nationalen Sportrichterlizenz an. Dieses Angebot richtet sich an Kandidaten aus den Mitgliedsländern der FEIF, die keine eigene Sportrichterprüfung abhalten.

Die Anmeldung zur Prüfung erfolgt jeweils über die nationalen Verbände. Der IPZV wird seine nationalen Sportrichter rechtzeitig über die Teilnahmemöglichkeiten informieren.

Zurück

© IPZV e.V. 2019. Alle Rechte vorbehalten.