Feif Young Leaders Seminar in Berlar vom 12.-14. Januar 2018

26.09.17 von IPZV e.V.

Im Jugendressort der FEIF wurde die Idee geboren, jungen Menschen zwischen 18 und 26 Jahren die Möglichkeit zu geben, Techniken der Kommunikation, der Teambuildung und des Leadership näher zu bringen und zu lehren.

Sich in diesem Zusammenhang mit Gleichgesinnten auszutauschen, welche auf verschiedenen Ebenen in der Ausbildung und Betreuung von jungen Reitern aktiv sind, war Teil der Idee.

Das Wort „leader“ läßt sich aus dem Englischen nicht Eins zu eins übersetzen, jedoch geht es in kurzen Worten inhaltlich darum, zu führen, Ziele zu haben und eine Vision zu verfolgen.

Das alles in den Zusammenhang mit unseren Islandpferden zu setzen, ließ die Idee eines Seminars Gestalt annehmen und  2016 fand das erste Seminar in Schweden mit großem Erfolg statt.

In Berlar wollen wir im Januar 2018 an diesen Erfolg anschließen und haben dazu ein spannendes und intensives Programm zusammengestellt:

Dr. Gaby Bußmann ist Sportpsychologin und war aktive Olympia-Teilnehmerin. Sie hat ein sehr interessantes Konzept zum Thema „Eltern“ im Sport zusammengestellt. Eine der Kernfragen ist, welche Rolle die Eltern im Sport spielen und wie ich als Trainer/Betreuer diese Rolle positiv nutzen und effektiv damit umgehen kann.

Ulla Fehse ist Sportwissenschaftlerin und Zirkuspädagogin und hat geniale Ideen, Menschen miteinander ins Gespräch zu bringen - sowohl verbal als auch im aktiven, sportlichen Miteinander.

Jolly Schrenk, IPZV Ausbilderin und mehrfache Weltmeistern erzählt erfrischend und mitreißend aus ihrem reiterlichem Werdegang und wird anschaulichen Unterricht in der nicht immer sichtbaren, aber immens wichtigen, körperlichen und sprachlichen  Kommunikation mit dem Pferd geben.

Dr. Henning Drath - "The Art of Inspiration", der Meister des gesprochenen Wortes. Keiner kann eindrucksvoller die Kraft der Sprache einsetzen um Menschen zu begeistern und mitzureißen. Im Seminar vermittelt er Techniken und Ideen, die Sprache einzusetzen um damit motivierende und inspirierende Momente zu erzeugen.

Bewerben könne Ihr Euch über jugend@ipzv.de, die Kosten inklusive Vollverpflegung (Getränke ausgenommen) und Unterkunft  betragen € 200 (bei Anmeldung bis zum 31.10.17) und € 220 ab dem 01.11.17.

Das Seminar wird in englischer Sprache stattfinden.

Leider gibt es für Deutschland nur 3 verfügbare Plätze – also schnell bewerben.

Kirsten Schuster

Feif Homepage

Zurück