DJIM 2017: Final- Nachmittag

31.07.17 von Ari Fiedler

Der letzte Final-Nachmittag der DJIM wurde mit ein paar spannenden Finals beschlossen. Los ging es nach der Schlussparade mit der Endrunde der Kinderklasse, wo sich Maria-Chiara Timm mit ihrem Rappen Ögi frá Hvolsvelli die Goldmedallie verdienen konnte. Glückwunsch auch an die Platzierten Johanna Reisinger, Florentine Haver, Wiebke Holthoff und Nane Soltesz. Im Anschluss daran ging es mit der Jugend-T2 weiter, in welcher Constanze Schulze Buschhoff mit 7,13 Zählern Platz 1 aus der Vorrunde vor Meggie Maria Klose verteidigen konnte. Gratulation an dieser Stelle zum Titel und zu den Platzierungen an Leonie Hoppe, Charlotte Seraina Hütter, Frederike Spude und an Meggie. Willi Becker konnte sich in der H1F1 von Platz 4 auf Platz 1 verbessern und gewinnt somit den deutschen Meistertitel in dieser Prüfung, wir sagen Herzlichen Glückwunsch! 1. Willi Becker - Smári frá Hvoli = 6,43 2. Marie Hollstein - Grákolla von Büskerhook = 6,40 3. Lilja Thordarson - Erla vom Steinadlerhof = 6,31 4. Carina Maaßen - Kolfaxi frá Kjartansstöðum = 6,29 5. Finja Frederike Hoffmann - Frái-Matti fra Teland = 6,19 5. Sophie Veltmann - Safír frá Efri-Þverá = 6,19 In der Kinder- sowie Jugendklasse ging es mit der Endausscheidung er T7 weiter – hier gratulieren wir Constanze Schulze Buschhoff bei den jugendlichen und Lara Storch in der Kinderklasse zum erfolgreichen Sieg in ihren Prüfungen! Im Oval ging es anschließend mit dem A-Finale des Fünfgangs der Junioren weiter, wo sich aus der Vorentscheidung Lilja Thordarson, Carina Maaßen, Finja Frederike Hoffmann und Willi Becker sowie Marie Hollstein (B-Finale) qualifizieren konnten. Das daraus resultierende neue deutsche Jugendmeister dieser Prüfung heißt Willi Becker, er konnte sich mit seiner performance von Platz 4 auf Platz 1 verbessern, herzlichen Glückwunsch zu tollen 6,43 Punkten und zum Sieg! Mit dem Töltpreis-Finale der Jugendlichen wurde die DJIM 2017 beschlossen. Es waren noch einmal ein paar spannende Minuten, letztendlich konnte Teresa Schmelter vor Roaske Kompagne und Lena Becker die Prüfung für sich entscheiden. Glückwunsch an dieser Stelle auch nochmal an alle Sieger und Platzierten dieser DJIM, vielen Dank an das Organisations- und Helferteam vom Hirtenhof, an die Richter unter der Leitung von Andre Böhme und die Moderation durch Dr. Henning Drath, sowie an die fotografische Begleitung von Ulrich Neddens und Sabine Kämper. Bis nächstes Jahr!

Zurück