Herzlich Willkommen beim IPZV e.V.
Newsdetail
Anzeige

Roderather Tölttage – Tolle Atmosphäre in der Eifel

16.09.21
von IPZV e.V.
Fotos: Iris Rütten

Von Freitag 10.09. bis Sonntag 12.09.2021 lockten die 10. Roderather Tölttage zahlreiche Zuschauer an die Reitanlage des IPR Nordeifel e.V. (IPN). 180 Teilnehmer gingen bei schönstem Eifelwetter an den Start.

Ursprünglich als kleine Veranstaltung für die Vereinsmitglieder des IPN gedacht, haben sich die Roderather Tölttage zwischenzeitlich zu einem überregionalen Turnier entwickelt. Auf die familiäre Atmosphäre wird dabei aber immer noch viel Wert gelegt. So herrschte auch in diesem Jahr wieder ein munteres Treiben auf und natürlich auch rund um die Ovalbahn.

Gekonnt und kurzweilig führte Sprecher Henning Draht durch das Prüfungsprogramm. Die Zuschauer konnten viele sehr gute und harmonische Ritte auf der Ovalbahn sehen. Über die höchste Note des Turniers freute sich Marit Scheen mit ihrem Pferd Tyr vom Schlossberg. Mit einer tollen 6,67 konnte sie die Prüfung S1.V2 für sich entscheiden. Den Feather Prize der Jury für besonders feines Reiten erhielt die Juniorin Roaske Kompagne.

Nach dem langen Turnierwochenende möchten wir uns ganz herzlich bei allen Helfern bedanken, die uns auf den Roderather Tölttagen so tatkräftig unterstützt haben. Ein besonderer Dank gilt auch den Sponsoren.

Schon in wenigen Wochen lockt in Roderath die nächste Veranstaltung: Am 09.10.2021 findet das Zuchtwochenende mit vielen interessanten Zuchtpferden und Fohlen aus der Region statt. Wir freuen uns auf viele Zuschauer.

Text und Fotos: Iris Rütten, Pressewartin IPN-Roderath

Zurück

© IPZV e.V. 2021. Alle Rechte vorbehalten.