Herzlich Willkommen beim IPZV e.V.
  • IPZV e.V.
  • Ressorts
  • Sport
  • News
  • FEIF: Weltranglistensystem für 2020 geschlossen, Internationale Richterlizenzen um 1 Jahr verlängert
Newsdetail
Anzeige

FEIF: Weltranglistensystem für 2020 geschlossen, Internationale Richterlizenzen um 1 Jahr verlängert

29.06.20
von IPZV e.V.

Aufgrund der besonderen Umstände in diesem Jahr hat der FEIF-Vorstand beschlossen, dass FEIF die Weltrangliste für 2020 nicht anbieten wird, da es zu viele Länder gibt, die nicht vor September die Möglichkeit haben werden, daran teilzunehmen, und der Ansatz von FEIF ist es, so weit wie möglich gleiche Wettbewerbsbedingungen für alle FEIF-Mitgliedsländer zu schaffen.

Die FEIF hofft, dass die bisherigen Veranstalter weiterhin Veranstaltungen organisieren werden, wo immer dies möglich ist. Das Weltranglistensystem bleibt jedoch geschlossen und es werden keine Ergebnisse akzeptiert.

Folglich beschloss der FEIF Vorstand auch, dass alle Lizenzen für Internationale Sportrichter und Zuchtrichter der FEIF (da es in einigen Ländern nur wenige Zuchtschauen gibt und geben wird) um ein Jahr verlängert werden. Die Enddaten auf der FEIF-Website werden innerhalb weniger Tage geändert.

Zurück

© IPZV e.V. 2020. Alle Rechte vorbehalten.