Herzlich Willkommen beim IPZV e.V.
Newsdetail
Anzeige

An Pfingsten auf zur LVM Rheinland- Pfalz – Saar!

09.05.14
von Charlotte Erdmann

An Pfingsten noch nichts vor? Dann lohnt es sich, diese Tage vorzumerken, denn vom 6. bis 9. Juni 2014 findet die Landesverbandsmeisterschaft Rheinland- Pfalz – Saar auf dem Islandpferdegestüt Móarbaer statt. Auf dem Turnier feiern die neue Ovalbahn des Gestüts, die Flutlichtanlange und die Startbox auf der Passbahn Premiere. Sach- und Geldpreise sorgen neben dem Spaßfaktor für doppelte Freude bei den Teilnehmer(innen).

Ovalbahn Gestüt Móarbaer

Der landwirtschaftliche Betrieb des Islandpferdegestüt Móarbaer liegt am malerischen Ortsrand von Schönenberg-Kübelberg und wurde vor sechs Jahren von Familie Kohl erworben. Wo früher nur Wiesen und Weiden waren ist inzwischen eine moderne Reitanlage mit Reithalle, Außenplatz entstanden. Besonders zeichnet sich der Hof durch ein tolles Ausreitgelände, kurze Wege und eine sehr gute Verkehrsanbindung (5 min zur A6) aus. 

Die Ovalbahn (Kategorie A) wurde im letzten Jahr neu gebaut und bietet den Reiterinnen und Reitern dieses Turniers beste Bedingungen. Beim abendlichen Fahnenrennen wird auch die Flutlichtanlage ihre Premiere haben. Die Passbahn hat bei einer Gesamtlänge von über 400 Metern einen auch für die schnellen Passer sicheren Auslauf. Bei den Passrennen, die mit vier Läufen durchgeführt werden, wird die neue Startbox -  ein Nachbau der WM-Startbox von 2013 in Berlin des Schurrenhofs - eingeweiht. 

Ein Highlight wird die Vergabe des Feather-Prizes sein, der mit einem Sachpreispaket im Wert von 500,- Euro dotiert ist. Auch in allen Prüfungen werden Sachpreise an die drei Erstplatzierten vergeben. So können sich die Gewinner des Mitternachtstölts und des Kostümpreises je über einen Gewinn von 100,- Euro freuen.

Nennungsschluss für dieses Turnier ist der 20.05.2014. Weitere Informationen zur Landesverbandsmeisterschaft Rheinland- Pfalz – Saar sind hier zu finden.

Zurück

© IPZV e.V. 2019. Alle Rechte vorbehalten.