Herzlich Willkommen beim IPZV e.V.
Newsdetail
Anzeige

Erfolgreiche Zentrale Trainerprüfung: 8 x B und 1 x A

20.03.14
von IPZV e.V.

Andrea Scheidler von der SAGA-Reitschule Rexhof freute sich über die vielen anerkennenden Worte der Teilnehmer/-innen und Prüfer/-innen der Zentralen Frühjahrsprüfung des IPZV, die erstmals in Altrip stattfand. Alle waren voll des Lobes für sie und ihr ganzes Rexhof-Team, das stets dafür Sorge trug, dass es den Teilnehmer/-innen der Trainerprüfung an nichts mangelte und sie sich voll auf das Prüfungsgeschehen konzentrieren konnten. 

Und so waren denn auch die Ergebnisse der Prüfungen durchweg gut, so dass am Ende neun der insgesamt 21 Teilnehmer/-innen alle elf bzw. zwölf Teilprüfungen bestanden hatten und nun über die IPZV-Geschäftsstelle ihre DOSB- Trainer-Lizenzen B bzw. A beantragen können. 

Der IPZV gratuliert folgenden Trainer/-innen zur bestandenen B-Lizenz-Prüfung: Britta Heim, Danielle Leclerc, Gerit Venebrügge, Ina Günther, Nelly Himschoot, Ruth Schmidt, Sabine Lehmann und Sabrina Kah. Christian Rauer gilt ein besonderer Glückwunsch: Er hat in Altrip erfolgreich die A-Lizenz-Prüfung abgelegt! - Wir wünschen allen erfolgreichen Teilnehmer/-innen viel Freude und Erfolg bei ihrer weiteren Trainertätigkeit im IPZV! 

Allen anderen Teilnehmer/-innen gratulieren wir zu den bestandenen Teilprüfungen und drücken die Daumen, dass es beim nächsten zentralen Prüfungstermin im Herbst mit den restlichen Prüfungen klappt! 

"Wir würden es wohl noch einmal machen!", resümierte Andrea am Mittwoch Mittag und betonte noch einmal, wie großartig sie von denen, die als Reitschüler/-innen bei den Prüfungen zur Unterrichtserteilung mitgemacht, und von den Einsteller/-innen, die ihre Pferde für die Fremdpferdbeurteilung zur Verfügung gestellt hätten, unterstützt worden sei. 

Allen, die zum Gelingen der Frühjahrsprüfung beigetragen haben, gilt auch der ganz besondere Dank der IPZV-Ausbildungsleitung. Ohne eine solche Unterstützung wären unsere Zentralen Trainerprüfungen nicht möglich!

Zurück

© IPZV e.V. 2020. Alle Rechte vorbehalten.