Infoveranstaltung zum Thema Pferdewirt

19.06.17 von Bärbel Eckert

PRESSEMITTEILUNG

Informationsveranstaltung LV Bayern und Weser-Ems

Wer möchte den Beruf Pferdewirt erlernen?

Du interessierst Dich für den Beruf des Pferdewirtes? Dann bist Du bei uns richtig! Die Bundesvereinigung der Berufsreiter informiert in Zusammenarbeit mit

den staatlich Zuständigen Stellen und den Berufsschulen über den Beruf des Pferdewirtes (alle Fachrichtungen).
Alle diejenigen, die daran denken, diesen Beruf zu erlernen, sind dazu – mit ihren Eltern – herzlich eingeladen.

Ort:                        Olympia-Reitanlagen GmbH und Bayerische Landesreit- und Fahrschule,

Landshamer Str. 11, 81929 München

Termin:               08.09.2017

Beginn:                10:00 Uhr

Informationen über Berufsbild, persönliche Voraussetzungen, Ausbildungsgang, Arbeitsalltag, Ausbildungsbetrieb, Ausbildungsvertrag, Berufsaussichten (ca. 90 Min.)

Mittagspause

Praxisteil: Vorreiten/Vormustern eines Pferdes, je nach Fachrichtung – für Teilnehmer ab 15 Jahre (jeweils 15 Min.) Korrekte Reitausrüstung und Reithelm sind erforderlich.

Anschließende Bekanntgabe der Einschätzung der praktischen Fähigkeiten durch die Testkommission.

Kostenbeitrag: 15,00 € pro Person

Anmeldung:      Bayerischer Reit- und Fahrverband e.V.,

                      Landshamer Str.. 11, 81929 München

                      Tel.: 089-926967-250, Fax: 089-926967-299

 

Bitte gib uns bei der Anmeldung an, für welche Fachrichtung Du Dich interessierst.

Teilnehmer, die auf einer Informationsveranstaltung von der Testkommission eine Empfehlung erhalten, werden außerdem zu einem ausführlichen Eignungstest an der

Deutschen Reitschule in Warendorf am 04./05. November 2017 eingeladen.

---

Informationsveranstaltung

Wer möchte den Beruf Pferdewirt erlernen?

Du interessierst Dich für den Beruf des Pferdewirtes? Dann bist Du bei uns richtig!

Die Bundesvereinigung der Berufsreiter informiert in Zusammenarbeit mit den staatlich Zuständigen Stellen und den Berufsschulen über den Beruf des Pferdewirtes (alle Fachrichtungen).
Alle diejenigen, die daran denken, diesen Beruf zu erlernen, sind dazu – mit ihren Eltern – herzlich eingeladen.

 Ort:        Landeslehrstätte Pferdesport Weser-Ems e. V., Am Heidewinkel 8, 49377 Vechta

Termin:  16.09.2017

Beginn:  10:00 Uhr Seminarraum der Landeslehrstätte Pferdesport Weser-Ems e.V.

Informationen über Berufsbild, persönliche Voraussetzungen, Ausbildungsgang, Arbeitsalltag, Ausbildungsbetrieb, Ausbildungsvertrag, Berufsaussichten (ca. 90 Min.)

Mittagspause

Praxisteil: Vorreiten/Vormustern eines Pferdes, je nach Fachrichtung – für Teilnehmer ab 15 Jahre (jeweils 15 Min.) Korrekte Reitausrüstung und Reithelm sind erforderlich.

Anschließende Bekanntgabe der Einschätzung der praktischen Fähigkeiten durch die Testkommission.

Kostenbeitrag: 15,00 €

Anmeldung:      Landeslehrstätte Pferdesport Weser-Ems e.V. Am Heidewinkel 8, 49377 Vechta, Tel..: 04441-91400, E-Mail: bockstette@psvwe.de

Bitte gib uns bei der Anmeldung an, für welche Fachrichtung Du Dich interessierst.

Teilnehmer, die auf einer Informationsveranstaltung von der Testkommission eine Empfehlung erhalten, werden außerdem zu einem ausführlichen Eignungstest an der

Deutschen Reitschule in Warendorf am 04./05. November 2017 eingeladen.

Mit freundlichen Grüßen  A. Andrea Heß

Bundesvereinigung der Berufsreiter im

Deutschen Reiter- und Fahrer- Verband e. V.

Zum Steinbrink 1

33775 Versmold

Tel.: 05423-9516606

Fax: 05423-9516636

E-Mail: geschaeftsstelle@berufsreiterverband.de

www.berufsreiterverband.com

Zurück