Herzlich Willkommen beim IPZV e.V.
Newsdetail
Anzeige

2. API-Praktikumstage ein Erfolg

23.07.15
von IPZV e.V.

Am 18./19. Juli fanden die zweiten API Praktikumstage des IPZV in Schmalfeld statt.

Nachdem im letzten Sommer der erste Praktikumstag zu den Freizeitreitabzeichen schon auf großes Interesse gestoßen war und dazu im IPZV ab 2016 ein neues API Prüferausbildungssystem beschlossen wurde, kamen 15 IPZV Trainerinnen aller Lizenzstufen nach Elisenruh. Die meisten wollten ihr nach bisherigem Ausbildungssystem notwendiges Praktikum bei einem IPZV Ausbilder leisten. Zwei Teilnehmerinnen nahmen die Gelegenheit war, sich nach dem neuen System zur API Prüferin selbst prüfen zu lassen.

Ein intensives Wochenende mit vielen praktischen Übungen stand also bevor.

Dank unserer zehn Testreiterinnen konnten wir die umfangreichen praktischen Inhalte der IPZV Reitabzeichen und Freizeitreitabzeichen gut bewältigen. Danke, dass Ihr mit euren Pferden gekommen seid und so den praktischen Teil überhaupt ermöglicht habt.

Aber nicht nur die Prüfung der praktischen Fächer gehörte zum Programm. Auch das Prüfen der Theorie wurde geübt. Dies geschah sozusagen im Selbstversuch: Die Trainerinnen prüften sich gegenseitig und konnten so hautnah den Perspektivwechsel erleben. Wir waren uns alle einig, dass der freundliche Umgang mit Prüflingen und ein positives, aufmunterndes Feedback zur rechten Zeit gerade den Theorieprüfungen eine angenehme Atmosphäre geben kann, die allen zu gute kommt.

Nach diesem Wochenende kann sich der IPZV über viele neue API Prüferinnen freuen. Jana Füss und Saskia Rüffert, die als erste Trainer die Teilnahme an der API-Prüferprüfung gewagt haben, haben diese Prüfung in Theorie und Praxis bestanden, herzlichen Glückwunsch dazu.

Uns hat das Wochenende gut gefallen und die Zusammenarbeit mit den sehr motivierten und engagierten Teilnehmerinnen hat viel Spaß gemacht.

Andrea-Katharina Rostock

Zurück

© IPZV e.V. 2020. Alle Rechte vorbehalten.