Herzlich Willkommen beim IPZV e.V.
Newsdetail
Anzeige

API-Prüfer werden!?

09.08.18
von Bärbel Eckert

Sie sind API-Lehrgangsleiter und möchten nun gern API-Reitabzeichen-Kurse prüfen?

Dazu sind mehre Schritte notwendig:

  1. Innerhalb von vier Jahren waren Sie Lehrgangsleiter/-in mit gültiger Trainer A/B/C Lizenz und haben bei API-Kursen mindestens 130 Unterrichtseinheiten geleitet.
  2. Sie haben an einem API-Prüfer-Vorbereitungslehrgang (12 ÜE) bei einem / einer IPZV Ausbilder/-in teilgenommen.
  3. Sie legen die Prüfung zum API-Prüfer ab.

Zur Zeit bieten wir wieder API-Prüfer-Vorbereitungskurse an und zwar am

18.08. (verkürzt) bei unserer Ausbildering Andrea-Katharina Rostock in 24640 Elisenruh und am

17. und 18.09. bei unserem Ausbilder Jens Füchtenschnieder in 72184 Eutingen im Gäu.

  • Bei diesem Kurs bieten wir auch noch fünf Plätze als API & Trainerfortbildung an. Danach führt der IPZV zunächst eine Warteliste, um die Plätze für die API-Prüfer-Anwärter freizuhalten.

Die diesjährige API-Prüfung findet am 28.10. in 59909 Berlar statt.

Weitere Infos erhalten Sie gern in der IPZV Geschäftsstelle oder bei unseren o. g. Ausbildern.

Hier gehts zur Anmeldung unter "IPZV Trainerausbildung".

 

Zurück

© IPZV e.V. 2018. Alle Rechte vorbehalten.