Herzlich Willkommen beim IPZV e.V.
Newsdetail
Anzeige

Wanderreitercup 2011: Sieger stehen fest

30.01.12
von IPZV e.V.

Das Ressort Breitensport hat die Ergebnisse des Wanderreitercups (WRC) 2011 bekannt gegeben: Bei den Kindern sammelte Luca Kozuha vom IPZV Süd mit 180 km die meisten Wertungskilometer, aber auch Lucas Vereinskameradinnen Nele Hofmeier (145 km) und Bithja Kost (128 km) knackten die 100-km-Marke, genauso wie die Viertplatzierte Stephanie Zöllner vom RVI Waldrennach.

Bei den Jugendlichen ging der Sieg an Romina Raith vom IPZV Niederbayern, die mit ihrem Sólfaxi 142 km im Sattel zurücklegte und damit Amelie Kost (105 km / IPZV Süd) und Sabrina Roosen (88 km / IPR Heinsberg) auf die Plätze zwei und drei verwies.

Die Wertung der Erwachsenen konnte Anke Spiegler (IPZV Süd) für sich entscheiden: Mit ihrem Pferd Stakkur kam die Badenerin auf sagenhafte 895 Wanderritt-Kilometer im vergangenen Jahr. Mit dem Sieg im WRC wurde Anke Spiegler auch automatisch für den Sleipnir-Preis in der Kategorie Breitensport nominiert. Mehr über die Nominierten gibt es hier zu lesen: Portrait Anke Spiegler, Portrait Showgruppe IPZV Nord, Portrait Christel Velte. Die digitale Wahlurne für die Sleipnirpreise ist noch bis einscließlich morgen (31. Januar)  geöffnet.

Christel Velte, ebenfalls für einen Sleipnir nominiert, kann sich auch über eine hervorragende Platzierung in der WRC-Wertung freuen: Im Sattel von Jölnir vom Frankenblick kam sie auf 694 km und damit auf Rang zwei für den IPZV Nordbayerm. Platz drei geht an Volker von Lepel vom IPZV Oberschwaben, der 625 Wertungskilometer zurücklegte.

Der IPZV gratuliert Siegern und Platzierten und wünscht allen WRC-Aktiven schon jetzt eine kilometerreiche Saison 2012!

Die kompletten Ergebnisse und Platzierungen des WRC 2011 gibt es nachfolgend zum Download.

Zurück

© IPZV e.V. 2019. Alle Rechte vorbehalten.