Herzlich Willkommen beim IPZV e.V.
Newsdetail
Anzeige

Tag 30: Sillerup - Ellund 25 km - Übergabe an Dänemark

18.07.15
von Christian Eckert
Foto: Elisabeth Wetzstein

Heute wurde die Stafette an die dänischen Islandpferdefreunde an der Grenze in Ellund übergeben. Gut 30 dänische Reiter ritten den deutschen Stafettenreitern bei bestem Reitwetter entgegen.Die deutschen Reiter starteten auf dem Islandpferdehof Grönholm von Familie Wiendieck und ritten etwa 25 km. So kamen etwa 50 Reiter gemeinsam an der Grenze an. Ein schönes Bild der Völkerverständigung im Zeichen  Sonnenreiters.

In Anwesenheit von IPZV-Vizepräsident Peter Nagel und FEIF-Breitensport-Ressortleiterin Lone Hogholt wurde die Stafette an die dänischen Reiter übergeben. Stilgerecht wurden die letzten Reiter mit der Stafettenrittschleife verabschiedet und man liess es sich noch eine Zeit lang mit gegrillten Würstchen ohne Röstzwiebeln, Kartoffelsalat, Sekt und anderen Getränken gut gehen. Zu diesen wurden alle Reiter von der Dansk Islandshesteforening eingeladen.

An dieser Stelle möchte ich mich bei Elisabeth und Hanspeter Wetzstein im Namen des IPZV und aller Reiter, Begleiter, Organisatoren und Trosser für die Unterstützung des Stafettenritts  von Berlin bis zur dänischen Grenze und für die kreative Berichterstattung und die schönen Fotos auf http://stafettenritt.blogspot.ch bedanken.

Die Bilder und Informationen des heutigen Tages finden Sie unter: http://stafettenritt.blogspot.ch/2015/07/vorlaufiger-ruckblick-tag-30-samstag.html

Auch in Folge wird dort sicherlich noch die ein oder andere Nachlese veröffentlicht.

Christian Eckert

Zurück

© IPZV e.V. 2019. Alle Rechte vorbehalten.