Der IPZV sucht Ausrichter für Bundesfinale Isi-Trec 2017

10.03.17 von Bärbel Eckert

Archiv Isi-Trec Steenkamp

Der IPZV Bundesverband, Ressort Breitensport, sucht für das Bundesfinale 2017 für die Veranstaltungsform Isi-Trec einen Ausrichter.

Das Bundesfinale der ISI-Trecs fand 2016 auf dem Trappistenhof statt. Bei einem ISI-Trec handelt es ich um eine Kombination aus drei bzw. vier unterschiedlichen Prüfungen, die als Ein- oder Zweitagesveranstaltung separat oder im Rahmen eines Turniers/Hestadagars angeboten wird. Die Prüfungsbestandteile sind ein Theoriefragebogen auf Basis des IPZV-Freizeitreitabzeichens und ein Orientierungsritt nach Karte über 15-25 km. Dieser ist im „normalen“ Wanderreittempo zu bewältigen.

Weitere Infos finden Sie hier:  http://ipzv.de/isi-trec.html

Bewerbungen bitte bis zum 01.04.2017 an b.eckert@ipzv.de oder geschaeftsstelle@ipzv.de.

IPZV e.V.

Zurück