Herzlich Willkommen beim IPZV e.V.
News

Angst beim Reiten

08.08.18
von DIP-Redaktion

Angst beim Reiten

Kinder fallen vom Pferd, stehen auf, schütteln sich und steigen wieder auf – jedenfalls die meisten von ihnen. Bei uns Erwachsenen stellt sich das mit dem Wieder-Aufsteigen etwas schwieriger dar. Wir machen uns Sorgen: Was, wenn was passiert wäre? Wenn wir z.B. auf einen Stein gefallen wären? Oft haben wir den Auslöser für das Scheuen, Umkehren oder Durchgehen gar nicht bemerkt. Das verunsichert uns. Kann man also beim nächsten Mal besser vorbereitet sein oder …?

Karolina Kardel berichtet in DIP 4/18, Seite 62 ff. sehr ehrlich von ihren eigenen Ängsten und wie sie versucht, derer Herr zu werden. Zum Beispiel hat sie mithilfe von Centered Riding® an ihrem Sitz gearbeitet und das richtige Atmen gelernt.

Lesen Sie hier über das Centered Riding®.

Zurück

© IPZV e.V. 2019. Alle Rechte vorbehalten.