Kalender

Thementag - Physio für Reiter und Pferd plus eine Reiteinheit mit Trainingsplan

Allgemeiner Lehrgang

Beginn:28.05.2017
Ende:28.05.2017
Ort:D-52445 Titz
Anmeldung bis:20.05.2017

Kontakt:Michéle Jeleniowski
E-Mail:Breitensportwart@islandpferde-hs.de
Telefon:01778377174

Kursinhalt bei diesem Thementag:

Um sein Pferd nach seinen eigenen Bedürfnissen gerecht auszubilden, ist es enorm wichtig das Exterieur seines Pferdes genau zu kennen. Mit der Tierphysiotherapeutin Nadine werden die Stärken und Schwächen der Anatomie des eigenen Pferdes begutachtet.

Da meist auch die körperlichen Defizite des Reiters das Pferd blockieren, oder aber sogar die Hilfengebung nicht so umgesetzt werden kann wie man es sich wünscht, wird Anja mit dem Reiter eine physioterapeutische Behandlung durchführen.

Danach wird der Trainingsplan mit Tamara besprochen und in einer Reiteinheit am Nachmittag umgesetzt.

Nach Vorstellung der Kursteilnehmer mit einer ersten Selbsteinschätzung betrachtet Nadine die Pferde nacheinander. Dabei wird neben der Betrachtung der Anatomie auch eine Gangbildanalyse vorgenommen und die Gelenke und Muskeln der Pferde abgetastet. Grundkenntnisse der Pferdeanatomie.

Anja bekommt einen Wohnraum zur Verfügung gestellt in der sie ihre mobile Liege aufbaut und in der jeder Reiter einzeln therapiert wird.

Nach der Mittagspause gibt es eine kurze Besprechung und danach die auf die Stärken und Schwächen der Pferde und Reiter angepasste Reiteinheit.

Jeder Teilnehmer kann das Programm ganz individuell auf sich abstimmen, dass heißt man muss nicht alle drei Module nehmen, man kann auch nur ein bzw zwei Module nehmen.

Modul 1 - Physiotherapie Mensch

Modul 2 - Physiotherapie Pferd

Modul 3 - eine Reiteinheit á 30 min unter Berücksichtigung der Defizite von Reiter und Pferd. Trainingsplan

Getränke und Mittagessen stehen in der Mittagspause zur Verfügung.

Pferde werden in fertig abgesteckten Paddocks untergebracht. Wasser und Heu stehen auch zur freien Verfügung. Dafür rechnen wir eine Pauschale von 5,- Euro Paddockgebühr pro Pferd ab.

Teilnehmergebühr 30,00€, für Vereinsmitglieder der IPR-HS e.V. 25,00€ pro

Modul

Für Mitglieder:

Ein Modul 25,-

Zwei Module 50,-

Drei Module 75,-

Für Nichtmitglieder :

Ein Modul 30,-

Zwei Module 60,-

Drei Module 90,-

Jugendliche des Vereins bekommen den Thementag gesponsort, die Paddockgebühren hingegen müssen selber gezahlt werden.

Die Anmeldung wird gültig mit Anzahlung.

Haftung: Die Teilnahme an der Veranstaltung und die Unterbringung der Pferde geschehen auf eigene Gefahr. Reiter und Pferdebesitzer haften uneingeschränkt nach § 833 BGB. Für jedes teilnehmende Pferd muss für die Dauer der Veranstaltung eine Tierhaftung bestehen. Während der gesamten Veranstaltung bleiben der Reiter/Besitzer Tierhüter gem. § 834 BGB. Veranstalter, Ausrichter und Trainer schließen jede Haftung, soweit gesetzlich zulässig, aus.


Weitere Informationen finden Sie unter der externen Adresse http://www.islandpferde-hs.de/.