Herzlich Willkommen beim IPZV e.V.
News
Anzeige

News

OSI Veybachhof - Tag 1

07 Jul 2018

Von Freitag, 6. Juli, bis Sonntag, 8. Juli – 190 Reiter werden erwartet – Beim Akustik Tölt wird genau hingehört

Zweites OSI auf dem Veybachhof in Wißkirchen vom 6. bis 8. Juli

02 Jul 2018

Von Freitag, 6. Juli, bis Sonntag, 8. Juli – 190 Reiter werden erwartet – Beim Akustik Tölt wird genau hingehört

DIM 2018 Qualifikationsmodus in den Futurity-Prüfungen

28 Jun 2018

Hier geht's zu den Qualifikationsnoten von 2018.

Helferaufruf MEM 2018

28 Jun 2018

Du möchtest als Helfer bei den Mitteleuropäischen Meisterschaften der Islandpferde 2018 dabei sein?

1958-2018 - 60 Jahre IPZV

25 Jun 2018

Islandpferdekörung erstmalig auf dem Schurrenhof

05 Jun 2018

Erstmalig führte der Pferdezuchtverband Baden-Württemberg seine Jungpferdematerialprüfung für 2-4-jährige Islandpferde mit Körung und Veranlagungstest für gerittene Islandpferde auf der Anlage der Familie Lipp auf dem Schurrenhof durch.

Zur Jungpferdeprüfung als Voraussetzung für die Teilnahme an der Körung wurden 13 Hengste vorgestellt. An der Körung nahmen acht Hengste teil, sieben erhielten ein positives Körurteil, vier davon wurden beim Pferdezuchtverband Baden-Württemberg in das Hengstbuch 1 eingetragen.

Im Gesamtklassement erreichten fünf Hengste eine Gesamtnote über 8,0 und wurden prämiert.

Den Siegerhengst stellte Jens Füchtenschnieder aus Eutingen im Gäu mit einem dreijährigen Friður vom Auchtert von Froði frá Brimnesi mit der Endnote 8,10. Die Siegerschärpe sowie die FN-Medaille in Silber überreichte Heidi Schwörer an Besitzer und Züchter.

Johann Himbert stellte mit Diljá von Bucherbach die einzige Stute vor. (Gesamtnote 7,99)

Nachmittags wurden sieben Stuten beim Veranlagungstest vorgestellt. Nach der Exterieurbeurteilung ging es auf die Passbahn. Hier bewertetet Barbara Frische die Grundgangarten und kommentierte für Besitzer und Zuschauer nachvollziehbar die Stärken der Stuten. In einem persönlichen Gespräch erhielten die Reiter weitere Tipps von der internationalen Richterin.

„Eine tolle Sache, dieser Tag bietet den Pferdebesitzern zum einen eine wertvolle Beratung, und zum anderen die Möglichkeit, ihre Pferde in das Zuchtbuch eintragen zu lassen.“ So das Resumee von Heidi Schwörer zum Ende der Veranstaltung.

Zu den Ergebnissen

 

FIZO-Termin 2018 in Baden-Württemberg steht fest

Über die Bedeutung und Notwendigkeit der gerittenen Leistungsprüfung nach den Regeln der FIZO sind sich die Islandpferdezüchter bewusst. Die Prüfung ist vom 23.-24.Juni auf der Anlage in Neuler vorgesehen. Die Ausschreibung und weitere Informationen finden Sie unter www.ipzv.de.

 

Heiß - Heißer - Equitana OA 2018

31 Mai 2018

ein Bericht von Nadine Engel

© IPZV e.V. 2018. Alle Rechte vorbehalten.