Herzlich Willkommen beim IPZV e.V.
Anzeige

IPZV Kunstwettbewerb ISLAND(PFERD) - Die Jury, Teil I

10.04.20
von IPZV e.V.

Wir freuen uns sehr, dass wir den IPZV Kunstwettbewerb ISLAND(PFERD) mit einer hochkarätigen Jury mit Mitgliedern aus vielfältigen Bereichen besetzen konnten. Die ersten drei Jury-Mitglieder möchten wir nun näher vorstellen:

 

Pétur Behrens ist gebürtiger Hamburger, der in seinen Zwanzigern nach Island übersiedelte. Als Gründungs- und Ehrenmitglied der isländischen Bereitervereinigung arbeitete er viele Jahre als Bereiter. 1970 stellte den besten Viergänger des Vierteltreffens Westland vor. Neben dem Reiten ist Pétur ein großartiger Maler und Illustrator, häufig sind Islandpferde und die isländische Landschaft in seinen Bildern wiederzufinden. Von 1978-86 lehrte er an der Kunsthochschule Islands sowie an der Kunstschule von Reykjavík. Seit 1986 wohnt er mit seiner Frau Marietta Maissen auf Höskuldsstaðir in Breiðdalur, Ostisland. Dort arbeiten sie sowohl als Künstler und Übersetzer, als auch als Züchter und Ausbilder von Pferden.

Neben Gruppenausstellungen in Island und im Ausland, hat Pétur Behrens viele Ausstellungen seiner Werke allein durchgeführt. Ein paar der neusten Werke aus der Artgalleri Pétur Behrens zieren das „Werbebild“ vom IPZV Kunstwettbewerb ISLAND(PFERD).

Daniela Koß ist als Kulturwissenschaftlerin M.A. seit 2010 bei der Stiftung Niedersachsen tätig und verantwortlich für den Förderbereich Theater und Soziokultur. In ihrer Arbeit berät sie zahlreiche Akteure und konzipiert und betreut innovative Förderprogramme. Dazu gehören sozioK_change, ein Programm, das Transformationsprozesse in der Soziokultur begleitet und auch das Festival Freier Theater „Best OFF“, das unter ihrer Leitung alle zwei Jahre die besten Inszenierungen der niedersächsischen Szene zeigt. Neben zahlreichen Vorträgen und Artikeln wurde 2015 unter ihrer Federführung das Handbuch Soziokultur und 2017 in Zusammenarbeit mit Prof. Wolfgang Schneider und Beate Kegler die Publikation über Entwicklungen in ländlichen Räumen Vital Village veröffentlicht. Sie ist Mitglied in diversen Jurys und Fachbeiräten und hat einen Lehrauftrag an der Universität Hildesheim. 

Stefanie Plattner absolvierte zunächst eine Schauspielausbildung in Berlin und arbeitete mehrere Jahre als Schauspielerin für Theater und Film, bevor sie sich für die Filmproduktion entschied. Gemeinsam mit Ekrem Ergün entwickelte sie die Idee zum Kinospielfilm „Hördur“, der 2016 den Deutschen Kritikerfilmpreis gewann. Für dieses erste Spielfilmprojekt gründete sie die Storming Donkey Productions. Seitdem hat sie mit Storming Donkey Productions mehrere Kinofilme im Spielfilm- und Dokumentarfilmbereich herausgebracht, die auf international renommierten Festivals ihre Premiere feierten, wie z.B. der Berlinale, dem Chicago Film Festival oder dem SXSW Film Festival in Austin.

Neben der kommerziellen Filmproduktion befasst sich ihre gemeinnützige Organistation tales of us mit der Sensibilisierung zu Themen des Umweltschutzes und des kulturellen Austauschs. Die Pilotfolge „Congo Tales „hat die traditionellen Konventionen der angstbasierten Umweltbotschaft über die Erhaltung von Gebieten, die für die globale Umweltgesundheit von entscheidender Bedeutung sind, erfolgreich auf den Kopf gestellt.

Jenseits ihrer eigenen Firma entwickelt Stefanie im Rahmen ihrer Stiftungstätigkeit ein Konzept für die Eröffnung und den Betrieb eines Museums für Gegenwartskunst mit Schwerpunkt einer DDR Sammlung in Potsdam.

Stefanie ist außerdem Kuratoriumsmitglied der Filmuniversität Babelsberg Konrad Wolf. In diesem Rahmen hat sie im Juni 2019 für die Studenten der Hochschule eine Masterclass mit dem Hollywood Regisseur Stephen Frears und der Legende Walther Murch initiiert und produziert.

Fortsetzung folgt...

 

 

Zurück

IPZV Kunstwettbewerb

Fotos: Artgalleri Petur Behrens

Stifte oder Pinsel raus: Der IPZV sagt jetzt der mehr oder weniger großen Langeweile in Zeiten von Corona den Kampf an. Ob Homeoffice, Schul- oder Kindergartenfrei: Damit Euch – egal ob klein oder groß – jetzt nicht langweilig wird haben wir uns eine Aktion einfallen lassen. Selbstverständlich immer mit Bezug zu unserem geliebten Islandpferd und/oder seiner Heimat Island.

Los geht es mit einem großen Malwettbewerb für die gesamte Familie. Die eingereichten Bilder, unterteilt in die Klassen Kinder (bis 10 Jahre), Jugendliche (bis 18 Jahre) und Erwachsene (älter als 18 Jahre), werden von einer fachkundigen Jury ausgewählt und im beliebten Wanderreiterkalender 2021 abgedruckt.

Die Regeln des Wanderreitkalender-Malwettbewerbes sind denkbar einfach: Jeder darf teilnehmen, jegliche Kunsttechnik und/oder alles was mit dem Islandpferd und seiner Heimat zu tun hat ist erlaubt. Allerdings ist eines ganz wichtig: Die Bilder sollten im Querformat sein, damit sie später für den Kalender brauchbar sind. Einsendeschluss ist der 30. Juli 2020. Danach wird eine die Jury ihre Arbeit aufnehmen, die 12 schönsten Motive auswählen und diese schon vorab auf www.ipzv.de und in den sozialen Medien des Verbandes präsentieren. Unter allen Teilnehmern werden 100 der fertigen Kalender für 2021 verlost. Die restlichen Kalender können - wie jedes Jahr – auf den Wanderritten erritten werden.

Die Bilder sollten mit hoher Auflösung eingescannt und an geschaeftsstelle@ipzv.de geschickt werden. Name und Alter des Künstlers, Titel des Kunstwerks sowie die eigene Postadresse und eine E-Mail-Adresse sollte nicht vergessen werden, damit das Bild auch dem jeweiligen Wettbewerbsteilnehmer zugeordnet werden kann und sich ggf. anschließend ein fertiger Kalender auf dem Weg machen kann. Die Originale bitte für die Endauswahl der besten 12 Motive aufheben!

Wir sind gespannt auf Eure Kunstwerke, viel Spaß!

Unsere Kooperationspartner

Horses of Iceland              Botschaft von Island Berlin

   

Kunstwettbewerb ISLAND(PFERD): Preisverleihung

12 Sep 2020
·
von IPZV e.V.
·
(Kommentare: 0)

IPZV Kunstwettbewerb ISLAND(PFERD) kommt zum Abschluss

31 Aug 2020
·
von IPZV e.V.
·
(Kommentare: 0)

Abschluss IPZV Kunstwettbewerb

31 Jul 2020
·
von IPZV e.V.
·
(Kommentare: 0)

Kunstwettbewerb- Nur noch eine Woche

24 Jul 2020
·
von IPZV e.V.
·
(Kommentare: 0)

Hauptgewinn: 8-tägige Reittour in Island inkl. Flug!

20 Jul 2020
·
von IPZV e.V.
·
(Kommentare: 0)

Mehr Bilder aus dem Wettbewerb

16 Jul 2020
·
von IPZV e.V.
·
(Kommentare: 0)

Neue Kunstwerke aus dem Wettbewerb

26 Jun 2020
·
von IPZV e.V.
·
(Kommentare: 0)

Die Preise im Überblick

22 Jun 2020
·
von IPZV e.V.
·
(Kommentare: 0)

IPZV Kunstwettbewerb: Vielfältige Kunsttechniken

12 Jun 2020
·
von IPZV e.V.
·
(Kommentare: 0)

Neue Kunstwerke aus dem Wettbewerb

05 Jun 2020
·
von IPZV e.V.
·
(Kommentare: 0)

IPZV Kunstwettbewerb - Reiter auf anderen Wegen

02 Jun 2020
·
von IPZV e.V.
·
(Kommentare: 0)

Weiter geht’s: Noch mehr tolle Preise zu gewinnen!

25 Mai 2020
·
von IPZV e.V.
·
(Kommentare: 0)

Botschafterin Islands zum IPZV Kunstwettbewerb

18 Mai 2020
·
von IPZV e.V.
·
(Kommentare: 0)

Großartige Preise warten auf die Platzierten!

13 Mai 2020
·
von IPZV e.V.
·
(Kommentare: 0)

Die Sammlung wächst - Kunstwerke aus dem Wettbewerb

08 Mai 2020
·
von IPZV e.V.
·
(Kommentare: 0)

Rund um den Globus feiern wir das Islandpferd!

30 Apr 2020
·
von IPZV e.V.
·
(Kommentare: 0)

Großartiger Motivationskick: Sei dabei!

28 Apr 2020
·
von IPZV e.V.
·
(Kommentare: 0)

IPZV Kunstwettbewerb ISLAND(PFERD) - Die Jury, Teil II

20 Apr 2020
·
von IPZV e.V.
·
(Kommentare: 0)

IPZV Kunstwettbewerb ISLAND(PFERD) - Die Jury, Teil I

10 Apr 2020
·
von IPZV e.V.
·
(Kommentare: 0)
© IPZV e.V. 2020. Alle Rechte vorbehalten.